Freudige Erlebnisse

Intimbereich zum öffentlichen Liebhaben etc.
Antworten
Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9111
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Freudige Erlebnisse

Beitrag von matti_in » 19.10.2013, 09:42

Ich fuhr eben mit meinem Klappi zum Bäcker um Frühstück zu holen.
Als ich wieder raus komme und mein Klappi aufsperre, kommt mir so ein alter Krauterer entgegen, Typ schon bucklig gehender 80-jähriger mit Mütze tief ins Gesicht gezogen, damit es die Nebenhöhlen nicht friert. Auf mich zuwackelnd raunt er ein freudiges "Hää, des is aber ein scheenes Fahrradl!"
Da grinste sich der Matti einen bedankte sich freundlich mit einem "Danke! Ja das finde ich auch!" und war überrascht, wie sehr manchmal die einfachen Räder gut ankommen.
Thank you, Krauterer, you've made my day!
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9111
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Freudige Erlebnisse

Beitrag von matti_in » 26.11.2014, 19:13

Da sitzt du in der Arbeit, das Handy klingelt, Mädel ist dran.
Ich möge doch mal schnell zum mir am nächsten gelegenen Werkstor kommen.
Okeeee .... warum?
Mach einfach!
Gut, Drehkreuz 4 in 5 Minuten.
Da steht sie draußen begrüßt mich freudestrahlend und voller Überschwang und streckt mir mit den Worten "das musste ich dir einfach für deinen Schreibtisch schenken!" einen Adventskalender entgegen, knuddelt den verdutzten Matti nochmal kräftig, setzt sich wieder in ihr Auto und verschwindet wieder.
Und ich? Latschte mit einem grenzdebilen Grinsen und Adventskalender zurück zu meinem Schreibtisch und muss nun jedesmal wenn ich vom Monitor weg- und zum Adventskalender hinblicke furchtbar strahlen und kann nicht mehr richtig arbeiten.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3695
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Freudige Erlebnisse

Beitrag von helges » 26.11.2014, 19:48

Hmmm...cool, da wuerde ich mich aber auch freuen.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5615
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Freudige Erlebnisse

Beitrag von guhl » 27.11.2014, 08:59

welches mädel? die läufige?
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9111
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Freudige Erlebnisse

Beitrag von matti_in » 27.11.2014, 11:06

Nein, nicht die mit Mann und zwei Kindern
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
Flönz
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 189
Registriert: 11.12.2010, 16:57

Re: Freudige Erlebnisse

Beitrag von Flönz » 01.02.2016, 23:04

Spprrzzz-Brrrzzzz-Brrrppprrrr-Zpppp-Zppppp-Brrrzzztschuuuiii!!!

Löppt! Die kleine, geile, ranzige Kackbude hier hängt wieder am Strom.

Und nun ab dafür, ihr kleinen, nichtsnutzigen Otze-Knoppers!

Helges, oller H-Bänger,
Rainbow bei Monsters of Rock auffe Loreley?

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9111
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Freudige Erlebnisse

Beitrag von matti_in » 02.02.2016, 10:06

Hey Flönz!
Schön von dir zu hören!

Wann ist das auf der Loreley
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3695
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Freudige Erlebnisse

Beitrag von helges » 02.02.2016, 17:20

Bin die Woche vorher in Berlin, "Black Sabbath" und das Ende - falls Ozzy nicht vorher abkackt.

Lemmy ist tot. :(
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5615
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Freudige Erlebnisse

Beitrag von guhl » 09.05.2016, 14:54

freudige ereignisse: seit 1.3. neuen brötchengeber, stress/geld-verhältnis deutlich zu meinen gunsten gedreht. nicht arg viel mehr geld, dafür deutlich weniger stress.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Phil-Joe
Spammer
Spammer
Beiträge: 1532
Registriert: 26.07.2006, 22:49
Wohnort: Thüringen (Ilmenau, Erfurt, Kranichfeld)

Re: Freudige Erlebnisse

Beitrag von Phil-Joe » 20.07.2016, 09:37

Da kann ich mir glücklicherweise anschließen.

Offiziell seit dem 01.05.2016 bin auch ich wieder in Lohn und Brot. Interessanterweise bei meiner alten Firma, jedoch als Qualitätsplaner.

Bin froh!
Am Ende deines Lebens bereust du nur das, was du nicht getan hast!

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5615
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Freudige Erlebnisse

Beitrag von guhl » 23.07.2016, 11:00

kann man qualität planen?!?
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Phil-Joe
Spammer
Spammer
Beiträge: 1532
Registriert: 26.07.2006, 22:49
Wohnort: Thüringen (Ilmenau, Erfurt, Kranichfeld)

Re: Freudige Erlebnisse

Beitrag von Phil-Joe » 26.07.2016, 12:25

Jepp.

Indem man dem Kunden im Vorfeld diverse Nachweise in Form von Verbau o.ä. erbringt, dass man die Spezifikationen einhält. Weil der Kunde überprüft ja maximal das, was er selbst auch braucht (Anschlussmaßen, Bohrungen, Leistung des Bauteils, etc.). Und die Überprüfung des Einzelteils übernimmt der Lieferant. Und genau da komme ich dann ins Spiel.
Am Ende deines Lebens bereust du nur das, was du nicht getan hast!

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5615
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Freudige Erlebnisse

Beitrag von guhl » 26.07.2016, 21:24

ist in der weichware-entwicklung alles ein wenig anders
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Phil-Joe
Spammer
Spammer
Beiträge: 1532
Registriert: 26.07.2006, 22:49
Wohnort: Thüringen (Ilmenau, Erfurt, Kranichfeld)

Re: Freudige Erlebnisse

Beitrag von Phil-Joe » 27.07.2016, 10:32

Ja gut, dort könnte man es genau so machen. Auch bei Software gibt es Kundenforderungen, die erfüllt werden müssen und eine Q-Planung würde sozusagen im Alpha- oder Beta-Stadium bereits an den Kunden kommunizieren, wie es mit der Erfüllung der Punkte aussieht. Aber grds. ist das eher was für Lieferung von Teilen. Das stimmt.
Am Ende deines Lebens bereust du nur das, was du nicht getan hast!

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5615
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Freudige Erlebnisse

Beitrag von guhl » 29.07.2016, 18:09

lol. ja. NOT.

kann ich bei bedarf näher ausführen, wenn die kinder im bett sind.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Antworten