Forumstreffen 2008

Artikel der Portalseite
Antworten
Benutzeravatar
_Micha_
Der Bi-Ba-Butzelmann
Beiträge: 2001
Registriert: 10.02.2006, 00:09
Wohnort: Kelsterbach
Kontaktdaten:

Forumstreffen 2008

Beitrag von _Micha_ » 28.11.2007, 14:45

Diskussionsartikel zur Portalseite

Meine Vorschläge diesbezüglich:
- April 2008
- Ort ist mir egal, Freiburg war mal im Gespräch
TRUST IN ALUMINUM! SAVE THE PLASTIC FOR DILDOS

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 28.11.2007, 15:11

April is okay, Freiburg auch. Da solls ja Berge geben...
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Benutzeravatar
_Micha_
Der Bi-Ba-Butzelmann
Beiträge: 2001
Registriert: 10.02.2006, 00:09
Wohnort: Kelsterbach
Kontaktdaten:

Beitrag von _Micha_ » 28.11.2007, 15:14

Ach ja, ein längeres Wochenende wäre angebracht. 2 Tage sind inklusive An- und Abreise sehr kurz.


Also schonmal 2 Teilnehmer fest :D
TRUST IN ALUMINUM! SAVE THE PLASTIC FOR DILDOS

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 28.11.2007, 15:30

Absichtserklärung: Ja ich komm auch mit. Wie aufm Herbsttreffen besprochen.

Genaueres, wenn der Termin passt.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 28.11.2007, 15:54

Freiburg? Wo liegt denn das bitteschön?

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 28.11.2007, 16:07

Schwachsinnige!!!
Euer Bus kommt gleich!
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
Mr.C
Spammer
Spammer
Beiträge: 1529
Registriert: 16.03.2006, 21:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.C » 28.11.2007, 17:12

Ende April bin ich vorraussichtlich eh eine Woche im Raum Basel / Weil am Rhein unterwegs. Da sollte ein Abstecher nach Freiburg machbar sein.
Geplant is die 17. KW, 21. bis 27. April.
Vielleicht liesse sich das Treffen ja irgendwie in diesem Rahmen einbinden?
*gaaaanzliebmitdenaugenklimper*
Das WE 25. - 27. wär doch toll!

Einziger Wehrmutstropfen: Da ich mit dem Flieger reise, hab ich garantiert kein Radl mit...

C., hat da Zeit...
--
All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.
Edmund Burke

Benutzeravatar
_Micha_
Der Bi-Ba-Butzelmann
Beiträge: 2001
Registriert: 10.02.2006, 00:09
Wohnort: Kelsterbach
Kontaktdaten:

Beitrag von _Micha_ » 28.11.2007, 17:33

Das ist auf jeden Fall schonmal ne Ansage. Das mit dem Rad ist erstmal ungünstig, aber das klärt sich bestimmt irgendwie.
TRUST IN ALUMINUM! SAVE THE PLASTIC FOR DILDOS

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Beitrag von guhl » 28.11.2007, 17:40

wenn ich an diesen daten zeit habe (muß noch schauen, wann der HDF-Kinokongreß 2008 ist) und eine Transportmöglichkeit finde, könnte ich bei passender Körpergröße (meiner einer ist 1,86) von ZEEEEH für ZEEEEH Cube & Proceed mitnaymen.

Cube hat n 20"-Rahmen glaub ich, Proceed is n ML-Rahmen. Wobei Cube eher leicht und tourig, Proceed schwerundfreireitig.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Beitrag von guhl » 28.11.2007, 17:43

wobei: wir biken doch eh alle nur aufm papier und beschäftigen uns eher mit der halbe nach dem sport. wozu also bikes mitnehmen :twisted:
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
_Micha_
Der Bi-Ba-Butzelmann
Beiträge: 2001
Registriert: 10.02.2006, 00:09
Wohnort: Kelsterbach
Kontaktdaten:

Beitrag von _Micha_ » 28.11.2007, 17:51

Fürs Papierbiken gabs im September reichlich Platten... :D

Aber sehr schön, auch von dir ne halbe Zusage zu haben.



Edit: wir könnten ja noch die Vertriders einladen :D Wobei nee, die fahren uns nachher technisch an die Wand. Ist denen bestimmt auch viel zu flach in Freiburg.
TRUST IN ALUMINUM! SAVE THE PLASTIC FOR DILDOS

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 28.11.2007, 17:59

Wenn Freiburch, dann auf alle Fälle ne Tagestour aufn Schauinsland (also ich brauch dafür nen ganzen Tach, der Uphill schlaucht enorm (4 Stunden hochgondeln, zwei Stunden runterfahren inkl. Verirren...)). Dazu noch die komische Strecke am Rosskopf, n bißchen rumgurken aufm Schönberg, wenn gewünscht - weil da kann man vor allem sehr gut futtern :mrgreen:
Ansonsten werd ich bis dahin auch das HT hierhaben - kann also auch n winziges, nicht sonderlich tourentaugliches Bike abtreten...
Wat Kneipen betrifft: ich weiß, wo es legga Bier gibt.

Ansonsten: bin auch für andere Bikereviere zu haben. Von mir aus auch wieder Harz o.ä.

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Beitrag von guhl » 28.11.2007, 18:00

hm. bei den vertikalreitern fühl ich mich dann richtig schlecht mit meinem proceed, weil die das im vergleich zu mir artgerecht halten ;)

wenn zeh die richtige größe hat und ich den transport hinbekomme, könnte er trotz flug n bißchen biken.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
_Micha_
Der Bi-Ba-Butzelmann
Beiträge: 2001
Registriert: 10.02.2006, 00:09
Wohnort: Kelsterbach
Kontaktdaten:

Beitrag von _Micha_ » 28.11.2007, 18:15

Könnte auch Jena anbieten.

Liegt fast direkt an der A9 (OK, ein paar km A4 sind auch noch dabei, aber vernachlässigbar), dh. von Berlin oder München leicht zu erreichen und die meisten hätten nen mittleren Anfahrtsweg (ausser Gurke, der wirklich am Arsch der Welt lebt), mit Ausnahme von mir. Könnte ich damit kompensieren, dass ich den Gegenwert eurer durchschnittlichen Reisekosten in Lebensmittel / Bier umsetze und weitere Ausgaben auf eurer Seite reduziere.

Kneipenmäßig gibts die Wagnergasse, im Sommersemester ist da abends richtig was los. Da kann man saufen bis zur Gesichtslähmung. :D Sobald diese eintritt, kann man weiter in den "Titty Twister" latschen (etwa 100m von der Kneipenstraße entfernt) und die mangelnden Sprachfertigkeiten mit Tittenglotzen ausgleichen. Steile Berge gibts reichlich, Touren könnte ich bis dahin zusammenstellen.
TRUST IN ALUMINUM! SAVE THE PLASTIC FOR DILDOS

Benutzeravatar
Mr.C
Spammer
Spammer
Beiträge: 1529
Registriert: 16.03.2006, 21:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.C » 28.11.2007, 18:18

Ich hab 192 cm über den Fußsohle zu steh'n.
'n 20'' wird eng, aber meine Kiste hat auch nur 21.
Davon abgesehen hätte ich dann endlich mal Gelegenheit auch mal abseits der Strassen zu fahren, hab's ja bisher noch nie wirklich geschaftt... :roll:

Und Technik... Was ist das denn??? Muss man sowas haben, oder kommt an auch mit Schwein an's Ziel? Davon hab ich nämlich 'ne Menge! :P

C., oinkoink...
--
All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.
Edmund Burke

Benutzeravatar
_Micha_
Der Bi-Ba-Butzelmann
Beiträge: 2001
Registriert: 10.02.2006, 00:09
Wohnort: Kelsterbach
Kontaktdaten:

Beitrag von _Micha_ » 28.11.2007, 18:22

Technik hat hier keiner, weswegen hier viele Federwegs-Fetischisten sind. Drüberrumpeln und gut. Intuition und der Selbsterhaltungstrieb deines Unterbewußtseins lassen dich die richtige Linie finden. Vertraue der Macht, Luke!
TRUST IN ALUMINUM! SAVE THE PLASTIC FOR DILDOS

Benutzeravatar
Mr.C
Spammer
Spammer
Beiträge: 1529
Registriert: 16.03.2006, 21:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.C » 28.11.2007, 18:28

Luke?? Wo siehst Du hier'n Luke???
HAAAAAAH!!!!
Mönsch, Luke, wat machst Du denn hinter mir???

C., auf der dunklen Seite... der Erde...
--
All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.
Edmund Burke

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 28.11.2007, 19:05

_Micha_ hat geschrieben:Technik hat hier keiner, weswegen hier viele Federwegs-Fetischisten sind. Drüberrumpeln und gut. Intuition und der Selbsterhaltungstrieb deines Unterbewußtseins lassen dich die richtige Linie finden. Vertraue der Macht, Luke!
Zur Not Wurfanker bis annen Anschlach ziehn.
Aba wenn uns Zeh noch niemals nich so wirklich echten Waldboden überfahren hat, dann wirds mal Zeit. Ich kenn da son paar legga Stellen.... harhar

Gurke, hat nen Piraten gefressen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Beitrag von guhl » 28.11.2007, 19:20

_Micha_ hat geschrieben:Technik hat hier keiner, weswegen hier viele Federwegs-Fetischisten sind.
wie recht du doch hast :D
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

ratugeor
Spammer
Spammer
Beiträge: 1033
Registriert: 03.10.2006, 15:53

Beitrag von ratugeor » 28.11.2007, 19:31

Freiburg wär Klasse, am Besten nch ein We wo kein Bundesliga Rennen ist und ich bin dabei, (wie wärs mit einem kleinen Technik exkurs? ;) )
"Ist mir völlig egal wer Dein Vater ist, aber während ich angle, läufst Du hier nicht übers Wasser!"
(Zitat aus dem 1. Jahrhundert, Autor unbekannt :D)

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Beitrag von guhl » 28.11.2007, 19:37

ratugeor hat geschrieben:(wie wärs mit einem kleinen Technik exkurs? ;) )
(kannst du das?)

das wär ja nützliches mit angenehmen verbinden. wer holt mich dann mitm sprinter in muc ab, damit ich der zehe n bike mitnehmen kann?
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

ratugeor
Spammer
Spammer
Beiträge: 1033
Registriert: 03.10.2006, 15:53

Beitrag von ratugeor » 28.11.2007, 19:45

hmpf, ob ichs wirklich kann, ich weiß nicht...;) es kommt wohl eher darauf an wie gut bzw. schlecht hier so mancher ist, und was für Tipps man dem dann noch geben kann, weil ab einem bestimmten Punkt aus ist es fast nur noch Linie finden, Bremsen bis zum Punkt of no return offen zu lassen, und einfach viel Mut zu haben
"Ist mir völlig egal wer Dein Vater ist, aber während ich angle, läufst Du hier nicht übers Wasser!"
(Zitat aus dem 1. Jahrhundert, Autor unbekannt :D)

Benutzeravatar
Mr.C
Spammer
Spammer
Beiträge: 1529
Registriert: 16.03.2006, 21:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.C » 28.11.2007, 19:50

Also nach dem Augen-zu-und-durch-Prinzip...

Na, DAS kann ich auch!

C., blind...
--
All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.
Edmund Burke

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Beitrag von guhl » 28.11.2007, 19:51

wie gut manche hier sind?
_Micha_ hat geschrieben:Technik hat hier keiner, weswegen hier viele Federwegs-Fetischisten sind.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 28.11.2007, 20:05

also ich brauch schon keine Stützräder mehr.

Antworten