Arte-Video über Profiradspocht

Hier gibts mehr oder weniger aktuelle News.
Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 20.05.2008, 19:09

meintest du Ralf König oder Walter Moers?
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Benutzeravatar
Mr.C
Spammer
Spammer
Beiträge: 1529
Registriert: 16.03.2006, 21:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.C » 20.05.2008, 19:21

Walter Moers natürlich...
Irgendwie und aus völlich unerfindlichen Gründen verwechsle ich die beiden ständig. Asche über mein Haupt!

Egal. Ich finde, gerade über dieses Thema sollte man mehr lachen, nicht weil der Horror, der da vor gut 60 Jahren ein so blutiges Ende fand, so lustig war, sondern weil all die Deppen, die auf dieses Programm noch heute voll abfahren einfach nix anderes verdient haben, als dass man sie auslacht. Und ihre ebenso hirnkranke wie vollkommen absurde Ideologie gleich mit!
Und insofern trifft der Herr Moers da voll meine Linie!
Mal abgesehen davon, dass ich mich bei der Lektüre dieser Cartoons in der Tat auf dem Boden gewälzt hab...
--
All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.
Edmund Burke

Benutzeravatar
Brill
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 835
Registriert: 13.02.2006, 18:51
Wohnort: Bobingen

Beitrag von Brill » 20.05.2008, 21:17

robertsmith hat geschrieben:bei mir gings.
toll fand ich auch, wie der Walser die Rahmen mit der Stichsäge bearbeitet hat...
warum nicht macht man bei uns auch so
auch bandsäge kreissäge ....
(\_/)
(x.x)
(> <)
This is Bunny.

Bunny is dead please use another Bunny for copy and use it for the world Domination.

Benutzeravatar
Brill
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 835
Registriert: 13.02.2006, 18:51
Wohnort: Bobingen

Beitrag von Brill » 22.05.2008, 19:02

ja es sieht halt gut aus und lässt rückschlüsse zu.
Aber in der realität siehts halt nur ähnlich aus.
(\_/)
(x.x)
(> <)
This is Bunny.

Bunny is dead please use another Bunny for copy and use it for the world Domination.

Benutzeravatar
Mr.C
Spammer
Spammer
Beiträge: 1529
Registriert: 16.03.2006, 21:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.C » 22.05.2008, 19:24

Davon abgesehen: Was soll so'n Test bitteschön mit 'nem ZAHNSTOCHER??? Wie viele von diesen (oder ähnlich holzigen) Dingern liegen denn derer Meinung nach so rum auf den Pygmäen-(oder war's Pyromanen??)Etappen??? Und schauen auch noch senkrecht hoch??
Viel Interessanter wäre meiner Ansicht nach gewesen, diesen Test mit 'nem spitzen Glassplitter zu machen, das kommt der Realität nämlich bei weitem am nächsten!
Jeder Roadrenner, egal ob Profi oder Amateur, weiß, was ihm blüht, sollte er denn tatsächlich mal bei Tempo 60+ 'n Platten er-fahren! Da fühl ich mich in der Tat von so 'nem Test 'n büsch'n verarscht...

Ich hab zwar bei Leibe keine RR-Bereifung, aber der Umstieg von den TomSlicks von Ritchey auf die SportContact von Conti hatte mir zwar 'n paar Gramm mehr gebracht, dafür jedenfalls tatsächlich 'ne Menge an Arbeitsstunden und Geld für Flickzeug gespart. Jetzt is zwar auch noch Milch drin, aber was solls...
--
All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.
Edmund Burke

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 22.05.2008, 20:23

Tom Slicks sind kagge!

Was ich mit denen schon Platten hatte ...
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

ratugeor
Spammer
Spammer
Beiträge: 1033
Registriert: 03.10.2006, 15:53

Beitrag von ratugeor » 22.05.2008, 21:48

Dazu fällt mir nur ein, hab letzten mal Versuch n verbogenen Nagel (in den eine von den Mädels reingefahren ist und deshalb platt hatte) in meine racing ralph 08 reinzustechen. Ich habs einfach nicht geschafft. Es ging darum, die Vorteile eine tublesskits zu zeigen.
"Ist mir völlig egal wer Dein Vater ist, aber während ich angle, läufst Du hier nicht übers Wasser!"
(Zitat aus dem 1. Jahrhundert, Autor unbekannt :D)

ratugeor
Spammer
Spammer
Beiträge: 1033
Registriert: 03.10.2006, 15:53

Beitrag von ratugeor » 22.05.2008, 23:37

des hab ich schon des öfteren gemacht, raausgezogen, einmal das Rad umgedreht und weitergefahren ;) Übrig bleibt bloß ein kleiner weißer Fleck..
"Ist mir völlig egal wer Dein Vater ist, aber während ich angle, läufst Du hier nicht übers Wasser!"
(Zitat aus dem 1. Jahrhundert, Autor unbekannt :D)

Benutzeravatar
okbike
Spammer
Spammer
Beiträge: 1137
Registriert: 24.02.2006, 02:02
Wohnort: salzgettho lebenstedt

Beitrag von okbike » 23.05.2008, 09:07

Mr.C hat geschrieben:...Ich hab zwar bei Leibe keine RR-Bereifung, aber der Umstieg von den TomSlicks von Ritchey auf die SportContact von Conti hatte mir zwar 'n paar Gramm mehr gebracht, dafür jedenfalls tatsächlich 'ne Menge an Arbeitsstunden und Geld für Flickzeug gespart. Jetzt is zwar auch noch Milch drin, aber was solls...
hab neulich auch auf conti gewechselt. welche größe hast du genommen ? ich hab ´nen 26 x 1,3" . der sieht irgendwie sehr mickrig aus, obwohl ihm nur 0,1" zum tomslick fehlen. ich bin mir noch nicht sicher ob mir der conti vom rollen her gefällt, vielleicht hol ich mir doch den 1,6er.
Tom Slicks sind kagge!
Was ich mit denen schon Platten hatte ...
weich wie ein butterkäse, aber grip ohne ende.
MOINSEN

Benutzeravatar
Mr.C
Spammer
Spammer
Beiträge: 1529
Registriert: 16.03.2006, 21:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.C » 23.05.2008, 12:51

Ich hatte den 1.6er zuerst, aber der war mir dann doch noch 'n Ticken zu weich. Jetzt hab ich 1.3 und bin hochzufrieden! Rollt wie Sau, hat Grip ohne Ende (fahr mal mit 35km/h um 'ne Kreuzungskurve einer normalgrossen, ca. 4-spurigen Großstadtkreuzung, dann zeigt Dir der Reifen schon, was geht!) und das sogar bei Nässe! Da gibt der Ritchey meiner Ansicht nach schneller auf...
Wobei, da muss man differenzieren: Der Conti will seeehr gut eingefahren sein, sonst schmiert er nämlich auch gern weg.
Aus meiner Sicht der große Vorteil des 1.3er: Du kannst ihn auf 6 Bar hochpoppen, dat gibt 'ne gute Strassenlage!

Und noch ein genereller Vorteil zu den TomSlicks: Der Conti hält um einiges länger! Ritchey's Gummimischung iss halt, Du sagtest es ja schon, um einiges weicher.
Und ansonsten geb ich matti mittlerweile vollkommen recht...
--
All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.
Edmund Burke

Antworten