Er lebt!

Hier gibts mehr oder weniger aktuelle News.
Benutzeravatar
Mr.C
Spammer
Spammer
Beiträge: 1529
Registriert: 16.03.2006, 21:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.C » 09.03.2007, 20:23

Wat und? Wejen die Bildas? Oder wegen dem Schpetzialufftrach?
Na, ick nehm ma an wejen der Picktschas, stimmts?
--
All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.
Edmund Burke

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 09.03.2007, 20:24

Ich weiß ja nich mal, was du für nen Spessiallauftrach vergeben hast.

Also: Bilderbedarf
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 11.03.2007, 22:27

Vorweg bitte eins: Bilder nicht extern verlinken.

mal der Steuerrohrbereich mit integrierten eigenen Lagern und drangehaltener Plakette aus Titanblech:
Bild

Tretlagerbereich mit integrierten eigenen Lagern. Übrigens stand schon bei der Planung vor >4 Jahren fest, dass wir ein eigenes Innenlager bauen, lange bevor Scott auf der Eurobike 2006 ein Rennradprototyp mit integriertem DuraAce-Innenlager zeigte und bevor FRM 2007 ein MTB-Hardtail mit stumpf eingepressten Lagern für HT2 ohne jegliche Zusatzdichtung anbieten wird
Bild

Hinterbau mit Scheibenbremsaufnahme. Das Carbon an den Ösen der IS2000-Aufnahme ist mit Titanscheiben geschützt
Bild

Es werden noch harte Testfahrten folgen, dann wirds hübsch lackiert.
Ösen für die Züge fehlen auch noch...
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Benutzeravatar
Brill
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 835
Registriert: 13.02.2006, 18:51
Wohnort: Bobingen

Beitrag von Brill » 12.03.2007, 00:41

:P :P :P :P :D :D :D :D :D :lol: :lol: :lol:
(\_/)
(x.x)
(> <)
This is Bunny.

Bunny is dead please use another Bunny for copy and use it for the world Domination.

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 12.03.2007, 00:42

robertsmith hat geschrieben:Bild


Man beachte im Hintergrund die Fräääääääse

Da haste dir echt was schickes gebastelt. Wann is dein VHS-Kurs, damit wir uns auch sowas basteln dürfen?

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 12.03.2007, 09:05

BLASHYRK hat geschrieben:
Die Idee find ich sowieso völlig unterschätzt, nicht nur aus Leichtbaugründen. Obs das nur so wenig gibt, weil sich alle nicht so dreist von Klein und Fat Chance zu klauen trauen wie Markus Storck?


Erste Idee zum integrierten lager bzw. zum Innenlager mit weiter aussen liegenden Lagern und dicker Welle hatte ich im Frühjahr 2001, nachdem ich in einer Saison 7 Innenlager und drei Kurbeln kaputtgedropt hatte. Wurde aber nix draus wegen mangelnder technischer Möglichkeiten

BLASHYRK hat geschrieben:Und wenn du großformatigere Lager wie für HTII nimmst, aber so einbaust, dass die sich auch ordentlich abstützen können und nicht komplett außen liegen - Respekt!


30mm Welle passt. Also theoretisch Clavikula. Die finde ich aber optisch missraten...


BLASHYRK hat geschrieben:Hammergeil.


Danke :) Hier aber mit nach hinten offenen Ausfallern (Klein ;) ) und austauschbarem Schaltauge (Bilder später)
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Benutzeravatar
_Micha_
Der Bi-Ba-Butzelmann
Beiträge: 2001
Registriert: 10.02.2006, 00:09
Wohnort: Kelsterbach
Kontaktdaten:

Beitrag von _Micha_ » 13.03.2007, 14:20

Sehr geil. *sabber*
TRUST IN ALUMINUM! SAVE THE PLASTIC FOR DILDOS

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 13.03.2007, 14:59

Respekt!

Sehr schön gemacht.
Und dann auch noch innovativ gewesen.

Nun erklär mir doch bitte mal, wie du an ne CNC Maschine kömmst und CATIA V5 kannst.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
Mr.C
Spammer
Spammer
Beiträge: 1529
Registriert: 16.03.2006, 21:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.C » 13.03.2007, 17:55

hehe, wenn Du DIE Story hörst, fällst Du vom Hocker!!!
Freu Dich schon mal...

C., kennt sie schon...
--
All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.
Edmund Burke

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 13.03.2007, 18:11

Aha, du kennst sie also schon :?
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 13.03.2007, 21:39

Hallo Matti!
Die cnc-Fräse ist selbstgebaut, 400 Kilo Stahl. Ging natürlich nicht von gestern auf jetzt gleich, sondern hat ein paar Tage gedauert.
Ich bin ein ziemlicher Autodidaktiker..., und schlaulesen kann man sich praktisch überall.
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Phil-Joe
Spammer
Spammer
Beiträge: 1532
Registriert: 26.07.2006, 22:49
Wohnort: Thüringen (Ilmenau, Erfurt, Kranichfeld)

Beitrag von Phil-Joe » 14.03.2007, 12:43

Ich suche gerade nach dem passenden Smilie um das darzustellen ... moment *ImSmilieArchivKram* -> :shock: :google ^^
Fett Respekt Alder.
Am Ende deines Lebens bereust du nur das, was du nicht getan hast!

DeBroglie
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 63
Registriert: 19.02.2007, 17:54

Beitrag von DeBroglie » 15.03.2007, 20:33

robertsmith hat geschrieben:Die cnc-Fräse ist selbstgebaut, 400 Kilo Stahl. Ging natürlich nicht von gestern auf jetzt gleich, sondern hat ein paar Tage gedauert.
Ich bin ein ziemlicher Autodidaktiker..., und schlaulesen kann man sich praktisch überall.


Ich kann mich nur meinem Vorredner anschliessen: Maximum Respekt! David Hasselhoff

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 15.03.2007, 21:46

Als Kind Blockflöte.
Gitarre geht nicht, meine Finger sind zu dick. Bass ginge, ich kanns aber nicht.
Und "Alle meine Entchen" auf dem Klavier... :lol:
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Benutzeravatar
Mr.C
Spammer
Spammer
Beiträge: 1529
Registriert: 16.03.2006, 21:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.C » 15.03.2007, 22:31

Siehst Du, Rob, ich wusste, DIE Story würde den anderen auch gefallen!
ICH hab schliesslich auch so geglotzt!

C., :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: ...
--
All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.
Edmund Burke

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 15.03.2007, 23:21

Es ist noch viel zu tun...
Momentan läuft die Drehe jeden Tag einige Stunden (für "was auch immer", aber meistens bezüglich Rahmenbau). Und die Fräse müht sich immer am Wochenende ab.
Nr.2 ist im Kopf schon fertig (mit einigen Modifikationen)
Aber erstmal Nr. 1 bis zum Tode fahren....
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 23.03.2007, 14:33

Bild

Mal n bisserl XTR gekauft.
Zugverlegung ist grad in Arbeit, speziell für Blashyrk: interne Zugverlegung für die Schaltzüge im Oberrohr :D
Bilder wenn fertich...
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 23.03.2007, 16:35

Ja, Medium
Short hätte es zwar auch getan, da ich momentan hinten eine Rennradkassette habe und vorne nur zwei Blätter, werde aber wohl auf 11-28 o.ä. hochrüsten. 8-fach übrigens, mit Daumenschaltern.

An der internen Zugverlegung hab ich schon von Anfang an gegrübelt, find ich einfach netter, wenn man das Rad am Oberrohr fasst (um es über einen Baum zu tragen etc.), und da keine Züge im Weg sind. Gestern nacht kam mir dann die Idee, wie ich es realisieren könnte, um 23Uhr noch die Drehe angeworfen
:D

Nur die Erstmontage der Züge wird dann eine Arbeit für jemanden, der Vatta und Mutta erschlagen hat. Aber ich denke, die "cleane" Optik macht das wieder wett :D
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 23.03.2007, 18:22

Genauso hab ichs damals immer bei meinen Kleins gemacht. Da war es allerdings "nur" so, dass die Aussenhülle auf vorne reinging, und hinten eine Bohrung für den Teflon-Liner war. Diese Bohrung war zumindest groß genug, um mit einer Drahtschlinge und ruhigen Händen (nicht soviel Kaffee vorher, und auf Entzug durfte man auch nicht sein) den Zug zu angeln, über den man dann den Teflon-Liner einfädeln konnte. Wenn der Liner montiert war, war auch Zugwechsel kein Problem.

Bei mir aber gehts auch hinten am Oberrohr (am Austritt) mit Aussenzügen weiter, und die Bohrung hat nur 2.5mm Durchmesser, ist ausserdem etwas versenkt (davor die 5.5er-Bohrung für die Endkappen der Aussenhüllen.
Die Entjungferung (ersten Zug einlochen) wird also Fummelarbeit. Danach Zugwechsel durch aufschieben eines Liners auf den alten Zug, durchziehen bis zum anderen Ende, dann Innenzug raus, neuen rein..

Von da bis kurz vors Schaltwerk läuft der Zug dann aber "konventionell" aussen mit "normalen" Anlötteilen, äähm Anklebteilen.

Geil wäre es noch, den Bremsschlauch auch komplett innen zu verlegen, Eintritt am Unterrohr/Steuerrohr, Austritt erst kurz vorm linken Ausfallende. Platz wäre da. Montage aber auch aufwendig, da dann die bremse neu befüllt werden müsste. Ich bin noch am hadern....

..und bitte um Überzeugungsversuche pro/contra ;)
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Benutzeravatar
Mr.C
Spammer
Spammer
Beiträge: 1529
Registriert: 16.03.2006, 21:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.C » 24.03.2007, 02:39

Na, auf jeden Fall PRO!!! Ist doch klar!
Warum???
A: Weil Du's kannst!
B: Wer hat so was schon noch???
C: Sieht geil aus!

Braucht's noch mehr Argumente??? Ich glaub nicht, oder?

C., seeeehr überzeugend...
--
All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.
Edmund Burke

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 24.03.2007, 03:21

mmmh....













...dann will ich mörgen mal den Schweißbrenner anwerfen ;)
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 24.03.2007, 03:33

hehe, das Geile ist:
ich komme mit dem Schlauch am Innenlager vorbei!
:D

Sorgen macht mir eher, ob die Ein-bzw. Austrittsstellen Schachstellen sein könnten :(
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 15.04.2007, 19:19

Hab grad die zweite Schicht aufgetragen. Schwarz hochglänzend. Insgesamt sind jetzt 30gramm Farbe drauf, muss sehen, ob ich noch eine dritte Schicht mache.
Zeitplan sagt: spätestens Donnerstag hängt das Komplettbike immer dann in unserem Laden im Schaufenster, wenn ich arbeite.
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

ratugeor
Spammer
Spammer
Beiträge: 1033
Registriert: 03.10.2006, 15:53

Beitrag von ratugeor » 15.04.2007, 21:29

mensch kaum war man n paar Tage nicht da, schon verpasst man was...
WOW ein absoluter Traum..... was kostet das später mal??? so als Custom aufbau, mit ausgesuchten teilen als Komplettbike??? was wiegt der Rahmen, wie steif isser, Fragen um Fragen und ich will das fertiche Bike sehen... (am liebsten hier in meinem Zimmer, mit meinem Namen drauf...) ach ja hat du dir die durchgehende Bremletungen schon patetieren lassen???, schon Firma gegründet (ich-agööö)??? suchst du Angestellte??? ;-))

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 15.04.2007, 21:37

ratugeor hat geschrieben:WOW ein absoluter Traum.....

Danke :)
ratugeor hat geschrieben:was kostet das später mal???

komplett Maßanfertigung, ALLES nach Wunsch, Steifigkeiten nach Wunsch usw. Preis steht noch nicht fest, aber teuer
ratugeor hat geschrieben:was wiegt der Rahmen, wie steif isser

Gewicht komplett mit Schaltauge, Sattelklemmung, Flaschenhalterösen für 95kg-Fahrer wird später bekannt gegeben. leichter als n Scale jedenfalls.
Messwerte für Steifigkeit liegen noch nicht vor, nur subjektiv: Tretlager mordssteif (war extra dafür konzipiert), Lenkkopf steif, aber nicht übertrieben..
ratugeor hat geschrieben:(am liebsten hier in meinem Zimmer, mit meinem Namen drauf...)

Kein Problem, wenn du willst und zahlst meinetwegen in Platinblech graviert ;)
ratugeor hat geschrieben:schon Firma gegründet (ich-agööö)???

in Arbeit
ratugeor hat geschrieben:suchst du Angestellte??? ;-))

Nein, erstmal bleibts ein 2-Mann-Projekt
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Antworten