Er lebt!

Hier gibts mehr oder weniger aktuelle News.
Benutzeravatar
okbike
Spammer
Spammer
Beiträge: 1137
Registriert: 24.02.2006, 02:02
Wohnort: salzgettho lebenstedt

Beitrag von okbike » 16.04.2007, 15:53

bei soviel allroundtalent bleibt mir erstma´die spucke weg...
... es ist wohl sehr wahrscheinlich das man noch in den einschlägigen bikemagazinen von dir hören wird, oder ?

ein einfaches respekt is´jetzt irgendwie nicht genug glaub ich. fett
MOINSEN

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 16.04.2007, 17:32

okbike hat geschrieben:... es ist wohl sehr wahrscheinlich das man noch in den einschlägigen bikemagazinen von dir hören wird, oder ?


möglich... :wink:
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 17.04.2007, 10:06

Was bitteschön ist an den Ausfallern neu? Aus CfK macht Spin auch. Scott mittlerweile auch. Nach hinten/unten geöffnet war bei den alten Kleins schon.
Und das austauschbare Schaltauge hab ich auch nicht erfunden.
Sags mir, warum Trek jemanden auf mich hetzen sollte?
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 17.04.2007, 10:39

Nunja, die haben eben mehr Geld als du.
So is dann uU nicht die Frage, ob sie Recht haben und bekommen, sondern nur ob sie dich so lange aufhalten können bis du pleite bist.
Eine Einstweilige Verfügung is schnell erwirkt und dann gehts eben anwaltlich hin und her und vielleicht noch n büschen vor Gericht und bevor es nach 5 Jahren ein Urteil zu deinen Gunsten gibt, hast du schon lange das Handtuch geworfen.

Sowas is ein typisches Szenario wie man als Großer die Kleinen ausschaltet.

Hat Trek dafür genug Geld?
Ich mein, die Fahrradindustrie is ja allgemein nicht so dick mit der Patte gesegnet wie z.B. die Autoindustrie.
Dann lassen die das vielleicht eher und lassen dich kleinen auch leben.

Wie auch immer find ich dein Konzept riesig
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Phil-Joe
Spammer
Spammer
Beiträge: 1532
Registriert: 26.07.2006, 22:49
Wohnort: Thüringen (Ilmenau, Erfurt, Kranichfeld)

Beitrag von Phil-Joe » 17.04.2007, 16:53

Sowas wie ´ne grundsätzliche Produktionsmethode darf meines Wissens nach nicht geschützt werden. Das wäre so ähnlich, als würdest du dir patentieren lassen, dass ein Auto 4 Räder hat oder das an einem Auto 4 Stoßdämpfer verbaut werden... Klingt doof, ist aber so. Bestimmte Formen bspw. kann man hingegen schon eintragen lassen. Aber alleine heutzutage fertigen ja schon viele Firmen mit der Tube-To-Tube-Technik. Also von daher braucht man kaum Angst haben, dass es da großartige Streitigkeiten gibt ... Wenn du allerdings bestimmte Details "kopierst", selbst ohne es zu wissen, die in der Funktionsweise einem bestimmten schon gesicherten Teil ähnlich sind, hast du schon mehr Probleme. Siehe Streitigkeiten um den "Horst Link" zwischen Specialized und Scott. Ergebnis: Bikes mit diesem Horst Link (betrifft die komplette Genius-Palette) dürfen in den USA nicht verkauft werden. Würde hier in Dt. nicht funktionieren, weil siehe erster Satz.

Hough, habe gesprochen ...
Am Ende deines Lebens bereust du nur das, was du nicht getan hast!

Benutzeravatar
_Micha_
Der Bi-Ba-Butzelmann
Beiträge: 2001
Registriert: 10.02.2006, 00:09
Wohnort: Kelsterbach
Kontaktdaten:

Beitrag von _Micha_ » 17.04.2007, 17:25

Die anderen Hersteller mit Tube2Tube (wattn Style, wa?) könnten Lizenzgebühren abdrücken... nun?
TRUST IN ALUMINUM! SAVE THE PLASTIC FOR DILDOS

Phil-Joe
Spammer
Spammer
Beiträge: 1532
Registriert: 26.07.2006, 22:49
Wohnort: Thüringen (Ilmenau, Erfurt, Kranichfeld)

Beitrag von Phil-Joe » 17.04.2007, 18:37

Glaub ich dennoch nicht, denn dann würden wahrscheinlich alle Bikehersteller Linzenzgebühren an die Luftfahrt abdrücken, weil dort, meines Wissens nach, diese Technik schon länger verwendet wird. Außerdem hätte das garantiert schon x-mal in diversen Zeitschriften gestanden, wenn das ´ne Lizenzfertigung ist. Und nu´?
Am Ende deines Lebens bereust du nur das, was du nicht getan hast!

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 17.04.2007, 19:20

Meines Wissens ist T2T (ich hasse diese Kürzel) "frei"
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

ratugeor
Spammer
Spammer
Beiträge: 1033
Registriert: 03.10.2006, 15:53

Beitrag von ratugeor » 27.04.2007, 18:47

robby wo bist du??? wirds bald, du wolltest doch heut abend aktuelles schreiben, kanns kaum erwrten...

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 28.04.2007, 17:34

Zuviel um die Ohren. Mache morgen im Sonnenschein ein Photo von der schwarzen Granate.
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 29.04.2007, 13:10

Bild

Bild

Bild
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 29.04.2007, 14:38

Der Sattel is häßlich

Benutzeravatar
Brill
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 835
Registriert: 13.02.2006, 18:51
Wohnort: Bobingen

Beitrag von Brill » 29.04.2007, 14:57

geil bis auf den sattel
(\_/)
(x.x)
(> <)
This is Bunny.

Bunny is dead please use another Bunny for copy and use it for the world Domination.

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 29.04.2007, 15:05

Den Sattel habsch geschenkt bekommen.
Selbstbau dauert noch etwas...
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 29.04.2007, 15:37

Dann sei dir verziehen...
An sowas schickes gehört auch was entsprechendes

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 29.04.2007, 15:48

Bremszüge sind momentan noch diletantisch mit Kabelbindern fixiert. Innenverlegung wird es nicht geben, statt dessen eine Aussenverlegung, ist aber noch in Arbeit.
Erstmal fahren!
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 29.04.2007, 16:22

Die Kondome hab ich nicht gewogen, schätze aber mal 12-15gramm.
Lagen noch so rum ;)

Nicht gerade Komfortwunder, aber der lenker hat 11° Kröpfung, damit geht das schon
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

ratugeor
Spammer
Spammer
Beiträge: 1033
Registriert: 03.10.2006, 15:53

Beitrag von ratugeor » 29.04.2007, 16:56

wow... Mensch, endlich mal n schön filigranen Carbonrahmen.
Sattel indiskutabel... die disc vorne überdimensioniert, ansonsten würd ich an deiner stelle noch versuchen, die Sattelstütze beim nächsten prototyp(??) wie beim neuen spark (scott) zu machen, so dass man des nur absägen muss... Sattelhalter dann so wie hawkpower (ibc-leichtbau, scott spark...)
Und dann sag mir ab wann man den Rahmen kaufen kann... ;-)

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 29.04.2007, 17:24

Nich nur die VR-Scheibe, sondern die ganze Bremsanlage bietet noch Sparpotential. Zweimal ne halbe Tonne Hayes - da geht noch was

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 29.04.2007, 17:37

Wenn mir jemand 500 Euro sponsort, bin ich ruckizucki unter 9.0.
Mit diesen Reifen wohlgemerkt, 2.1er Nobby Nic bzw. Racing Ralph.
160er-Scheibe für vorne, wenn der ebääh-Mensch endlich liefert.
An Sattel und Stütze ist auch noch reichlich Potential, ebenso am Vorbau.
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

ratugeor
Spammer
Spammer
Beiträge: 1033
Registriert: 03.10.2006, 15:53

Beitrag von ratugeor » 29.04.2007, 17:50

da ist gesamt noch sehr viel sparpotenzial, mit genügend Geld beommt man dat auch fahrbar unter 8kg, aber das ist ja (noch) nicht das Ziel, Ziel wäre doch den Rahmen unter Robb Bikes auf den Markt zu bringen...

Phil-Joe
Spammer
Spammer
Beiträge: 1532
Registriert: 26.07.2006, 22:49
Wohnort: Thüringen (Ilmenau, Erfurt, Kranichfeld)

Beitrag von Phil-Joe » 29.04.2007, 18:00

Nicht zu vergessend die Kurbels. Auch noch Potenzial.
Ach ja: bist mit dem guten Stück schon auf´m Prüfstand gewesen? Hast mal Gesamtwerte dokumentieren können? Wie fährt es sich? Hattest ja schon die subjektiv brutale Tretlagersteifigkeit erwähnt. Ansonsten finde ich auch, dass es eben richtig schön schlicht geworden ist. Ach ja: wirkt sich egtl. die Innenverlegung der Schaltzüge irgendwie negativ auf die Konstruktion bei Carbon aus? Also so von wechens die Steifigkeit etc.?
Am Ende deines Lebens bereust du nur das, was du nicht getan hast!

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 29.04.2007, 18:44

Auf dem Prüfstand ist dieses Teil nicht gewesen, ich kann deshalb die Steifigkeitswerte nur subjektiv im Vergleich zu anderen von mir gefahrenen Rahmen wiedergeben.
Für den Prüfstand wird ein weiteres gebaut.
Fährt sich richtig gut, Fahreigenschaften sind genau so geworden, wie ichs geplant hatte.
Innenverlegung macht quasi nix, Rohre sind entsprechend ausgelegt.

An der Lackierung arbeite ich noch, so ist es mir irgendwie zu schwarz...

ätt ratu: "Robb Bikes" wirds sicher nicht heissen...
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Benutzeravatar
Mr.C
Spammer
Spammer
Beiträge: 1529
Registriert: 16.03.2006, 21:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.C » 29.04.2007, 19:38

Und warum nu keine Innenverlegung??? Ich dachte, die hattest Du schon feddisch?

C., wondering...

EDITHA: Ach ja die Lackierung: Noch geiler wär's in mattschwarz! Dat wär dann oberschlicht und darum obergeil! Am besten noch mit einem in dunklem Antrazith gehaltenen Schriftzug! Wenn's den denn mal geben sollte...
--
All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.
Edmund Burke

ratugeor
Spammer
Spammer
Beiträge: 1033
Registriert: 03.10.2006, 15:53

Beitrag von ratugeor » 29.04.2007, 20:03

wie siehts mir ner integrierten sattelstütze aus???
das solltest du gut noch mal 100gr sparen....
Bsp:
und hier noch den fred dazu... http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=270941
Zuletzt geändert von ratugeor am 03.05.2007, 21:09, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten