SiS

Hier gibts mehr oder weniger aktuelle News.
Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

SiS

Beitrag von Bienchen » 28.07.2013, 21:43

Es geht mir um eine SiS Einkaufsliste:

Für Matti:
- 1 Kiste Reissdorf
- 2 Dosen Wurst aus FFM
- 1 Glas Senf

Ich bringe noch Kaffee mit. Für uns 5 aus Frankfurt wollte ich 2x500g für die Bialetti mahlen. Reste an Kaffeemehl hätte ich Matti mitgegeben. Der Mahlgrad ist für unsere Siebträgermaschine daheim nix.

Frage: sollen wir noch andere bei SiS mit Kaffee versorgen? Wir haben eine 18 Tassen Kanne. Dann bringe ich mehr mit.
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: SiS

Beitrag von matti_in » 28.07.2013, 22:00

Super dass du dran denkst!
Ich wollte dich auch die Tage noch fragen, ob ich dir was mitbringen soll.
Irgendwelche Wünsche.

Bei Schlachti muss ich noch Wurst bestellen.
Darf ich nicht vergessen.

Ne 18 Tassen Bialetti? Die bekommen wir schon leer gesoffen :)
Ich seh dich schon nen Kaffeeladen bei SIS aufmachen ... und mich keine Reste mehr abbekommen ????
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3685
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: SiS

Beitrag von helges » 28.07.2013, 22:05

Schmeckt das denn aus der grossen Bialetti?

Ich nehm die Pressstempelkanne mit, von der Bialetti bekomme ich ja vermutlich sowieso nix ab, wir wohnen ja am anderen Ende der Anlage.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: SiS

Beitrag von matti_in » 28.07.2013, 22:10

Apropos ... wo wohne ich eigentlich?
Am Zieldownhill oder is dieses Jahr alles anders?
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3685
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: SiS

Beitrag von helges » 28.07.2013, 22:28

Kommt ihr Donnerstag schon?

@Bienchen: Wieso faehrst Du mit matti im Team und nicht mit Deinem Macker?
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: SiS

Beitrag von Bienchen » 29.07.2013, 09:37

Ob wir wieder am Zieldownhill wohnen weiß ich nicht. Das war letztes Jahr schon den Wohnmobilen vorbehalten. Zelte gehören auf den Sportplatz. Ich habe nichts dagegen, da unten zu campen. Gucken wir mal.

Wir sind Donnerstag schon da.

Ich fahre mit Matti im Team, weil ich nicht vor hatte, Sport zu treiben. Meine Lampe würde das auch nicht schaffen. Der Akku hält nicht mehr lange.

Kaffeegeschmack ist eine schwierige Sache mittlerweile. Aber ich war vor 2 Wochen beim 12h-Rennen. Danach hat mir der Kaffee aus der Bialetti immer noch geschmeckt. Mit Milch und Zucker wohlgemerkt.

Ich brauche nichts aus Bavaria. Schnaps habe ich noch, Lebkuchen gibt es noch nicht und die Faschingszeit ist ja auch schon rum.
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3685
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: SiS

Beitrag von helges » 29.07.2013, 09:47

Badesachen nicht vergessen.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: SiS

Beitrag von matti_in » 29.07.2013, 12:27

Es soll heiß werden und n Stück weiter unten gibt's ja das Freibad in dem ich noch nie war.
Also Badesachen auf die Liste ...
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3685
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: SiS

Beitrag von helges » 31.07.2013, 23:09

Sehen uns morgen, bin gegen 13 Uhr dort wenn alles klappt.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: SiS

Beitrag von matti_in » 31.07.2013, 23:40

Ich brauche wohl etwas länger.
Bei mir hat es schon heute nicht geklappt.
Auto put. Lenkwinkelsensor hinüber. Folge: Christbaumbeleuchtung im Cockpit und Auswirkung auf so ziemlich alles was elektronisch ist. Also alles an der Kiste.
Entweder der Händler bekommt ihn bis morgen um 10 Uhr hin oder ich bekomme nen größeren Leihwagen. Die A-Klasse die er mir heute gab reicht jedenfalls nicht aus.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3685
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: SiS

Beitrag von helges » 31.07.2013, 23:44

Ich hab gestern noch einen neuen Endtopf auf meinen ollen Astra gedengelt und einen Reifen geflickt, war eine SPAX-Schraube drin. :mrgreen:

Ein Bekannter hat das ganze Reifengeraffel mit Wuchten usw.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: SiS

Beitrag von matti_in » 01.08.2013, 00:02

Beneidenswert, diese alte Technik
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: SiS

Beitrag von matti_in » 01.08.2013, 09:41

Eben kam der Anruf vom Händler.
Mein Auto ist repariert.
Ich kann es abholen.
Ole Ole!
SIS ich komme!
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Phil-Joe
Spammer
Spammer
Beiträge: 1532
Registriert: 26.07.2006, 22:49
Wohnort: Thüringen (Ilmenau, Erfurt, Kranichfeld)

Re: SiS

Beitrag von Phil-Joe » 02.08.2013, 08:53

matti_in hat geschrieben:Beneidenswert, diese alte Technik
Ich sag's dir. Vorteil: Was nicht dran ist, kann nicht kaputt gehen. Eindeutig super. ;-) Was bei einem heutigen Auto so alles kaputt gehen kann ... Schlimm du. Was war denn am Benni im Eimer?

Edit sagt: Gerade gecheckt. Klingt nach einer Erfindung, die in der Tat kein Mensch braucht aber offensichtlich viel Ärger macht.

Kleiner Auszug aus 6 Jahren Renault Clio III meiner Freundin (was neben den Inspektionen lief, Merke - Es war ein Neuwagen :spinner ):
- gelockerte Türverkleidung (glücklichweise nur anklipsen nötig)
- ausgefallene Beleuchtung im Bereich der unteren Mittelkonsole (Ausfall Glühbirne)
- ausgefallenes Steuergerät, was interessanterweise Abblendlicht und Scheibenwischer steuerte (Es gab somit nur noch Standlicht und die Scheibenwischer ließen sich nur zur Funktion überreden, wenn man die Scheibenwischflüssigkeitspumpe aktivierte)
- ausgefallener Sensor zur Luft-Spritgemisch-Aufbereitung
- defekter linker vorderer Querlenker, ausgeschlagene vordere und hintere jeweils vordere Querlenkerbuchsen
- angegammelter Antennensockel (zum Wechsel musste man den kompletten inneren Dachhimmel abnehmen, da das Verbindungsstück vorne beim Rückspiegel sitzt :dumm )
Am Ende deines Lebens bereust du nur das, was du nicht getan hast!

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: SiS

Beitrag von guhl » 03.08.2013, 14:39

ich find so nen abstandsradar schon sehr angenehm.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: SiS

Beitrag von matti_in » 04.08.2013, 15:27

Hab ich nicht.
Und wenn ich den hätte, wäre der auch bald hin
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: SiS

Beitrag von guhl » 04.08.2013, 17:04

ich mach nen wetttopf auf: "Welches Steuergerät an Mattüs Stern verreckt als nächstes?"
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3685
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: SiS

Beitrag von helges » 04.08.2013, 18:49

@matti: nachdem in SIS raus war, welchen Nick Du im Eingangradforum hast, hat einer der Anwesenden gesagt: "Das ist doch der Spako mit seinem bescheuerten E-Klasse-Benz dauernd, oder?"

Muss dazusagen, dass Deine Visitenkarte in einem Kreis aus sich eher dem linken Spektrum zugehoerig fuehlenden Leuten fuer "nachhaltige" Kommentare gesorgt hat.

Bin auch wieder zuhause, Du muesstest ja auch mittlerweile wieder daheim sein.
Ich bin hundemuede und platt, war aber eine klasse Veranstaltung.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: SiS

Beitrag von guhl » 04.08.2013, 21:37

nachhaltig? so wie "kriegstreiber"?
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3685
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: SiS

Beitrag von helges » 04.08.2013, 21:56

Eher differenzierter - schwer zu erklaeren.

Wie waer's denn mit Dir beim naechsten SIS? Kleines Forentreffen, eigentlich fast schon grosses?

Ich fand matti uebrigens klasse, war schoen ihn mal kennen zu lernen - auch wenn es der Kriegstreiberspako mit dem bescheurten E-Klasse-Benz ist.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: SiS

Beitrag von matti_in » 04.08.2013, 22:21

Ich kann mit all den Beschimpfungen und Vorurteilen leben.
Ja, ich habe es durchaus bemerkt, dass mein Beruf den ein oder anderen deiner Jungs nicht ganz kalt gelassen hat. Ich mochte die Gespräche mit deinen linken Jungs. Waren interessante Persönlichkeiten. Jeder für sich auf seine eigene Art.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: SiS

Beitrag von matti_in » 04.08.2013, 22:39

Deinem Kollegen mit dem dicken Knie der an der Stufe stürzte und darum nicht mehr fahren konnte wünsche ich gute Besserung!
Wie ging es ihm denn heute noch? Er sah doch recht geknickt aus.

Es war mir eine Ehre dich nun auch endlich mal persönlich kennen zu lernen, Helge.
Nächstes Jahr sehen wir uns wieder.
Da möchte ich dann bei den kontroversen Diskussionen gerne teilnehmen. Könnten interessante Gespräche werden.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3685
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: SiS

Beitrag von helges » 04.08.2013, 23:03

Unser Team war schon erstklassig von Irren besetzt, inhomogener waer kaum moeglich gewesen. Wir kennen uns ja auch alle nur aus einem Forum, aber die Typen sind schon der Hammer.

Was ich alles in den 4 Tagen ueber unterschiedlichste Dinge gelernt habe ist erstaunlich, am erstaunlichsten aber, dass Alkohol so gut wie ueberhaupt nicht getrunken wurde, das gesamte Team gerade mal 4 Flaschen Bier. :shock:
Der Rest waer eher was fuer'n Schrein.
matti_in hat geschrieben:Deinem Kollegen mit dem dicken Knie der an der Stufe stürzte und darum nicht mehr fahren konnte wünsche ich gute Besserung!
Wie ging es ihm denn heute noch? Er sah doch recht geknickt aus.
Das war Scheisse, der ist ja bei dem einzigen kleinen Drop da voll auf die Fresse geflogen, klingt doof, stimmt hier aber zu 100%.
Der war das erste Mal auf einem MTB gesessen, das Ding taugt nix und er hat ja auch ein paar Kilo zuviel drauf, Mist. Er hatte aber nachts noch Diclofenac eingworfen und ist laut seiner Aussage soweit ok und gut heim gekommen, mit jeder Menge Staus und Zeitverzug.
Es war mir eine Ehre dich nun auch endlich mal persönlich kennen zu lernen, Helge.
Nächstes Jahr sehen wir uns wieder.
Da möchte ich dann bei den kontroversen Diskussionen gerne teilnehmen. Könnten interessante Gespräche werden.
Ich hab's ja nicht so mit realen sozialen Kontakten, aber das war recht schmerzfrei, duerfte auch an Deinem hartnaeckigen und aufgeschlossenen Wesen liegen. Probleme Dich mitten in eine unbekannte Gruppe zu setzen scheinen Dir fremd.

Ja, naechstes Jahr ist quasi schon gebucht, von uns wollen wohl auch alle wieder mit, wir deckeln aber auf alle Faelle auf 8 Leute, mehr ist nicht mehr gut.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: SiS

Beitrag von matti_in » 05.08.2013, 11:52

Dann freue ich mich auf nächstes Jahr und setze mich dann auch wieder mitten in die mir dann nicht mehr ganz so fremde Gruppe.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: SiS

Beitrag von Bienchen » 06.08.2013, 18:15

Auch endlich ausgeschlafen.
Und auch gerne nächstes Jahr wieder dabei.
Noch gerner mit dem selben Team. Das hat Spaß gemacht mit ihm.

By the way: es ist einfacher, mit meinem Singlespeeder den Berg hochzukommen als mit Mattis Schlachtschiff!
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Antworten