Radlnacht Ingolstadt

Hier gibts mehr oder weniger aktuelle News.
Phil-Joe
Spammer
Spammer
Beiträge: 1532
Registriert: 26.07.2006, 22:49
Wohnort: Thüringen (Ilmenau, Erfurt, Kranichfeld)

Re: Radlnacht Ingolstadt

Beitrag von Phil-Joe » 31.03.2014, 09:44

Ich erinnere mich jans jans dunkel, dass du doch auch eine Lupine hast, oder?

Ansonsten: Im IBC oder Lupine-Forum 'ne gebrauchte Lupine (Tesla, Piko, Wilma). Ansonsten gibt's viel zu viel unterschiedliches auf dem Markt. Würde vielleicht zu 'ner MyTinySun, Magicshine (MJ880 U2 oder U3), Hope R4 (gibt's im Netz ziemlich günstig) oder eine der neuen Fenix Leuchten nehmen. Die BTR20 find ich richtig gut. Und hat mit diesem DualSpot Optik-technisch echt 'ne Innovation, die richtig was bringt dabei. Alternativ eine der Geminis - ist 'ne kanadische Marke, mit einem Vertriebspartner bei Stuttgart, die ein ordentliches P/L-Verhältnis haben.

Bei mir wäre es so:
Viel Geld ausgeben (wollen)/können: Lupine (hab' da 'ne Marken-Macke)
Wenig Geld ausgeben können/wollen: Fenix.

Alles andere ist zu teuer ohne wirklichen Zusatzwert oder ist oftmals einfach Müll. Ich hab' mir letztes Jahr die Wilma gegönnt, weil ich eine wollte (ja, verdammte Scheiße noch mal ;-) ) und weil ich mir bei dem Elektronik-Zubehör einfach keine Platte machen muss. Die kann ich auch - wie jetzt gegenwärtig bspw. - auch mal am Ladegerät lagernd im Keller rumliegen lassen. :mrgreen:
Am Ende deines Lebens bereust du nur das, was du nicht getan hast!

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9106
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Radlnacht Ingolstadt

Beitrag von matti_in » 31.03.2014, 10:04

Stoi und ich haben ja beide die Black Sun 2
Ich noch die alte, die etwas spottig ist (du hast sie ja letztes Jahr SiS gefahren).
Kostet 85€
Stoi hat jetzt das Modelljahr 2014. für 10€ extra gibt es eine andere Linse die etwas breiter scheint. Passt aber angeblich bei meiner nicht.
In 4 Stufen von 1 bis 10W regelbaren damit zwischen 3 und 30h Leuchtezeit. Akku 30€ oder so. Lithium Dings.

Und dann hab ich noch Guhls Hope Vision 4 ausgeliehen. Weitwinkel Flak Scheinwerfer. Aber auch Scheiß teuer.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5612
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Radlnacht Ingolstadt

Beitrag von guhl » 01.04.2014, 07:45

Fenix: Find ich top, hab zwei Taschenlampen und eine Stirnlampe.

Aber ja... die Hope macht wirklichhell.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Phil-Joe
Spammer
Spammer
Beiträge: 1532
Registriert: 26.07.2006, 22:49
Wohnort: Thüringen (Ilmenau, Erfurt, Kranichfeld)

Re: Radlnacht Ingolstadt

Beitrag von Phil-Joe » 01.04.2014, 08:08

Und genau da setzt die Wilma das gleiche noch mal drauf. ;-)
Am Ende deines Lebens bereust du nur das, was du nicht getan hast!

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9106
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Radlnacht Ingolstadt

Beitrag von matti_in » 01.04.2014, 08:53

Auf die Hope Vision 4?
Noch einen drauf setzen?
Unwahrscheinlich.
Diese Hope mit den 4 LEDs war das hellste was ich bei SiS so sah. Vermutlich aufgrund des Weitwinkels der echt pervers ist.

Eben google benutzt und mir die Wilma angesehen.
Hat auch 4 LEDs. Wie die Hope.
Sie geben sie mit 2400 Lumen an. Das wären 800 mehr als die Hope hat.
Da stellt sich mir langsam die Frage ob da der Akku genug Durchsatz hat, oder ob die 2400 Lumen eher ein theoretischer Wert sind.
Wer weiß es?

Aber warum nicht gleich die Lupine Betty mit 4.500 Lumen?
http://www.bike-components.de/products/ ... -2014.html
Ach soooo ... etwas bescheuert teuer ...
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Phil-Joe
Spammer
Spammer
Beiträge: 1532
Registriert: 26.07.2006, 22:49
Wohnort: Thüringen (Ilmenau, Erfurt, Kranichfeld)

Re: Radlnacht Ingolstadt

Beitrag von Phil-Joe » 01.04.2014, 09:29

Also wenn ich die Wilma neben der Hope anschmeiße, merkst du es. ;-)

Ansonsten bietet der Akku schon genug Dampf, glaub mir. Die Hope hat realistisch (und von Hope angegeben) 1100 Lumen. Ist eigentlich komplett genug zum Biken. Das gebe ich gerne zu. Trotzdem ist es schön, wenn die Lampe noch mal mehr kann ... :mrgreen:
Am Ende deines Lebens bereust du nur das, was du nicht getan hast!

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9106
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Radlnacht Ingolstadt

Beitrag von matti_in » 01.04.2014, 11:00

Gut ... wie auch immer ... vermutlich braucht Tinchen nicht so eine Schwanzverlängerung, sondern nur eine gute Lampe.
Wenn sie uns denn mal auf die Frage antwortet was sie kosten darf.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Phil-Joe
Spammer
Spammer
Beiträge: 1532
Registriert: 26.07.2006, 22:49
Wohnort: Thüringen (Ilmenau, Erfurt, Kranichfeld)

Re: Radlnacht Ingolstadt

Beitrag von Phil-Joe » 01.04.2014, 12:34

Na ab und zu geht so eine Schwanzverlängerung schon. ;-) Immerhin machtse schön helle.

Und das kann man locker mal gebraucht kaufen ... kann ich empfehlen. ;-)
Am Ende deines Lebens bereust du nur das, was du nicht getan hast!

Antworten