noch´n dopinggeständnis

Hier könnt ihr alles ablassen. Wirklich alles!
Benutzeravatar
okbike
Spammer
Spammer
Beiträge: 1137
Registriert: 24.02.2006, 02:02
Wohnort: salzgettho lebenstedt

noch´n dopinggeständnis

Beitrag von okbike » 26.05.2007, 15:32

sam. 26.05.07

ich gestehe hiermit feierlich gedopt zu haben.
in meiner zeit beim team " einbecker-brauherrenpils" habe ich in der zeit von ´95 bis zum heutigen tag in mehr als einem fall gedopt. dies geschah teilweise in der öffentlichkeit oder gelegentlich auch im geheimen.
meistens nahm ich das bauchaufbaumittel hefe weizen von verschiedenen herstellern zu mir. manchmal aber auch diebels alt, haubsächlich bei ausscheidungstrinken am niederreihn.
alles das bereue ich überhaubt nicht und werde auch in zukunft so weitermachen. und überhaubt gehen mir diese dopingpressekonferenzen langsam auf die eier.
sollte sich nun jemand betrogen fühlen ( irgendwo in freiburg etwa :lol: ) so möchte ich ihm ein fröhliches prost zurufen.
MOINSEN

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 26.05.2007, 15:35

Jaja...immer auf die Kleinen! :mrgreen:

Hab mich letztens im "Eimer" mit Annhäuser Doppelbock gedopt. Hat auch niemanden interessiert.

In dem Sinne - Prost da oben, hoch im Norden, mit dem besten Bier der Welt Gesegneter!

ratugeor
Spammer
Spammer
Beiträge: 1033
Registriert: 03.10.2006, 15:53

Beitrag von ratugeor » 26.05.2007, 16:58

Prost...
mal halb ernst...
ich wurde mal beim Andreas Schmidt untersucht (Leistungsdiagnose+Sportuntersuchund...).... ja genau der Doping Prof, da aussem Süden...;-)
..ich hab da von dem noch irgendwo so Tropfen rumliegen... so mit Vitamine und Mineralstoffe drin... hab ich nie benutzt aber ich glaub des kram ich nachher mal aus und schau obs was bringt....
Prost
"Ist mir völlig egal wer Dein Vater ist, aber während ich angle, läufst Du hier nicht übers Wasser!"
(Zitat aus dem 1. Jahrhundert, Autor unbekannt :D)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 29.05.2007, 09:39

Ich dope mich klassisch bayrisch!

Mit Schweinshaxn und diversen Massn Bier.
Oder auch mit Obazdn und Weizen.
Oder mit Wurstsalat und Weizen.
Oder mit Kaas, Riesenbrezn und einer Mass Bier.
Oder mit Steckerlfisch und einer Mass Bier.
Weisswürste, so hab ich festgestellt, führen kurzfristig zur Leistungsminderung. Zumindest wenn mann mehr als ein Paar davon ist.
Sonst aber: 1 Paar Weisse, 2 Brezn, Händlmeiersenf und ein Weizen.
250g Leberkaas, Händlmeiersenf, 2 Brezn und 1 oder 2 Weizen.

Sollte ich mich zur richtigen Leistungssteigerung mal auf eine Sorte beschränken?
Ich glaub nicht.
Den Erfolg sieht man schon aus der Entfernung an meinem Herrnbräuspoiler.
Irgendwann wird sich auch das typische rausgefressene Bluthochdruckgesicht einstellen und auch die Äuglein werden nach dieser jahrelangen Kur so richtig schön unterlaufen schweinsäugig sein.

So erkennt man bayrisches Doping sofort.
Das ist wie bei den Bodybuildinfrauen. Erkennt man auch sofort, nachdem man die Transe ausgeschlossen hat.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 08.06.2007, 21:37

Es wundert mich, dass von den werten Herren hier keine weiteren Statements zu diesem eigentlich endlos anspornenden Thema mehr kamen.

Fällt euch nix ein?
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 08.06.2007, 21:39

Wat soll man denn noch sagen? Wir dopen alle und habens gestanden.....so what?

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 08.06.2007, 21:45

Lippe hängen lass und schmoll!

Ich hät mir mehr erwartet.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 08.06.2007, 21:50

wenn wir hier wen hätten, der leugnet, jemals gedopt zu haben, dann wärs spannend!
Wenn Robbie zum Bleistift sacht "Nö, ich hab noch nie anner Fräääääääääse geschnüffelt oder jemals Gerstensaft zur Leistungsminderung eingesetzt" - dann hätten wir nen hübschen Skandal. Weil bei dem isses doch offensichtlich, dat er Carbonstaub schnieft und sich n Biereinlauf geben lässt.

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 08.06.2007, 21:53

Jaaaaaa, der selbsternannte Laminator muss neidvoll zugestehen, dass Robbielein mir diesbezüglich über ist.
Also auf der Carbonseite meine ich, wie es mit dem Biersaufen ist müssten wir mal rausfinden.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 08.06.2007, 21:54

War da nichmal wat mit "Forentreffen"....? Da kann man sowas mal rausfinden, wer mehr schlucken kann

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 08.06.2007, 21:56

schtümmt, war letztes jar mal angedacht, aber die umsetzung schlug fehl.
ich war da glaub ich grad auf grichich insel oder so.

mal sehen, obs dieses jahr besser passt.
oder ob überhaupt was zusammengeht
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 08.06.2007, 21:57

August.
Da hab ich Zeit.

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 08.06.2007, 22:57

ja, du schon ...
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
Mr.C
Spammer
Spammer
Beiträge: 1529
Registriert: 16.03.2006, 21:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.C » 09.06.2007, 00:35

Keine Zeit. Jedenfalls nich im August. Und danach vorerst auch nich. Vielleicht mal so im Januar. Wenn's (hoffentlich mal wieder!) schön kalt iss. Und der Geldbeutel prall gefüllt. Also wohl doch eher nie...

Aber schön, dass wir drüber egsprochen ham. Was ist den aus der Geschichte mit dem Forentreffen vom Bike-Mag geworden???


C., tut fragen tun...
--
All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.
Edmund Burke

Benutzeravatar
okbike
Spammer
Spammer
Beiträge: 1137
Registriert: 24.02.2006, 02:02
Wohnort: salzgettho lebenstedt

Beitrag von okbike » 09.06.2007, 20:06

ja, ja august. ich sach nur shörtz :cry:
MOINSEN

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 09.06.2007, 20:22

ja wat?
Ich hab Läden angeschrieben, sonst leider keiner.
Im Moment fehlt mir auch leider die Zeit, mich da nochmal drum zu kümmern und die Entwürfe anzupassen....erst im August hätte ich dann wieder mehr Zeit :P


Klingt jetz doof, is aber so. Ich hab zwei Klausurtermine innerhalb der nächsten zwei Monate, die nich grade wenig Vorbereitung erfordern. Dazu gibt noch die Semesterarbeit - die is zwar zu 95% fertig, aber grad die letzten 5% sind am schwersten.....

Benutzeravatar
okbike
Spammer
Spammer
Beiträge: 1137
Registriert: 24.02.2006, 02:02
Wohnort: salzgettho lebenstedt

Beitrag von okbike » 10.06.2007, 11:16

is ja wurscht. muß ich mich halt gedulden.
nichts läge mir ferner als die zukünftige grafikelite :wink: unter druck zu setzen.
aber vielleicht kriegen wir ( @ all ) das mit dem trefffen noch geschissen.
MOINSEN

Benutzeravatar
Mr.C
Spammer
Spammer
Beiträge: 1529
Registriert: 16.03.2006, 21:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.C » 10.06.2007, 21:27

Bin überzeugt, dass sowas grundsätzlich möglich sein muss, nur eben nich im August...

C., metamorphiert gerade...
--
All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.
Edmund Burke

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 10.06.2007, 21:33

...und selbst wenns zu Weihnachten is!
Muss ja kein Bikerodetreffen werden; es würde reichen, wenn wir uns zum Saufen verabreden......

....also dann nächsten Freitag in meiner Lieblingskneipe, ok?

Benutzeravatar
okbike
Spammer
Spammer
Beiträge: 1137
Registriert: 24.02.2006, 02:02
Wohnort: salzgettho lebenstedt

Beitrag von okbike » 11.06.2007, 08:23

welche wäre das denn ?

o., fragt einfach mal nach... ( vom zeh geliehen )
MOINSEN

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 11.06.2007, 09:39

der "Eimer" in Freiburg. Den Namen von der Berliner Kneipe hab ich vergessen. Und damals inner Heimat hieß die Kneipe immer "Wohnzimmer" und war jedesmal bei wem anders...

Benutzeravatar
_Micha_
Der Bi-Ba-Butzelmann
Beiträge: 2001
Registriert: 10.02.2006, 00:09
Wohnort: Kelsterbach
Kontaktdaten:

Beitrag von _Micha_ » 11.06.2007, 15:33

Freiburg wäre für mich auch in Ordnung. Könnte über Karlsruhe fahren und noch bei nem guten Kumpel vorbei schauen. Aber war ursprünglich nicht der Harz im Gespräch?
TRUST IN ALUMINUM! SAVE THE PLASTIC FOR DILDOS

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 11.06.2007, 15:55

also obschon ich im august eher keine zeit haben werde, wäre für mich freiburch von vorteil.
rein entfernungsfahrtechnisch.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
_Micha_
Der Bi-Ba-Butzelmann
Beiträge: 2001
Registriert: 10.02.2006, 00:09
Wohnort: Kelsterbach
Kontaktdaten:

Beitrag von _Micha_ » 11.06.2007, 16:05

Was sagen die Nordmänner dazu?
TRUST IN ALUMINUM! SAVE THE PLASTIC FOR DILDOS

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 11.06.2007, 16:08

ach, das ist dem südi hier in seiner bekannt egozentrischen art ziemlich egal ....

tuwaluwaluwalu tüdelüdelü...
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Antworten