Euer Bike

Hier könnt ihr alles ablassen. Wirklich alles!
Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9133
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 04.03.2009, 21:42

scheint ja n ziemlicher dreck zu sein, das gäbelchen.

wie kamstn zu der?
und wirste die problemlos wieder los?
ich mein, du wirst sie ja wohl kaum gekäufelt haben ...
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 05.03.2009, 15:56

Brill hat sie mir geliehen, nachdem er sie auch schon nich verkauft bekam.
Warum, wirste dich jetzt fragen. Nun, einfach deshalb, weil ich eigentlich gerne mal 170mm gefahren wäre - und DC schon immer n Traum von mir war.
Aber nu weiß ich, dasses FST der falsche Rahmen für DC is und die Stance eher doof is...

Benutzeravatar
Dirtbag
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 102
Registriert: 03.03.2006, 11:09
Wohnort: meistens Erlangen

Beitrag von Dirtbag » 19.07.2009, 11:59

Hier sind jetzt auch mal Bildchen von meinen zwei Bikes. Mangels Digicam halt wieder nur Handy, aber besser als nix.

Mein Hardtail, ein Kona Chute von 2002
Das Ding absolut genial, werd ich nicht mehr hergeben. Von der Geometrie her ein perfektes Freeride-Hardtail, das auch so einiges aushält. Liegt auch daran, dass Kona den gleichen Rohrsatz wie bei den Stinkys verbaut (hat), was etwas aufs Gewicht schlägt (etwa 14,5 kg).

Bild

Und der Downhiller, ein Kona Stab Deluxe von 2006
Das Rad wollte ich schon immer haben. Kona taugt mir von der Geometrie her sowieso gut - draufsetzen und wohlfühlen. Und die Optik ist einfach ungeschlagen. Konatypisch recht schwer mit 21,3 kg, ist mir aber egal.

Bild
Wenn dir egal ist, wo du bist, kannst du dich auch nicht verlaufen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9133
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 20.07.2009, 07:54

Am besten gefällt mir der Zettel an der Türe.
Hast wohl mit Absicht diese Fotolokation gewählt ...
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Re: Euer Bike

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 31.08.2009, 22:56

Ich probier mal wat aus...
Bild

Edit: Aha. Klappt also. Oder eher: scheint zu klappen, hochgeladene Bilder per img-Tag zu verlinken. Klappt dat auch in andere Foren verlinken, die kein phpBB3 sind?

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3714
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Euer Bike

Beitrag von helges » 31.08.2009, 23:02

Gurkenzäpfchen hat geschrieben:Edit: Aha. Klappt also. Oder eher: scheint zu klappen, hochgeladene Bilder per img-Tag zu verlinken. Klappt dat auch in andere Foren verlinken, die kein phpBB3 sind?
Yepp, spricht meiner Meinung nach nix dagegen. Wir sollten den Speicherplatz hier allerdings vorsichtshalber nicht als Backup der Bildersammlung nutzen, dafuer haben wir zu wenig. Normale Bildgroessen und Mengen gehen aber problemlos hier noch drauf. Ich geb Warnung falls es mal eng wird.

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Re: Euer Bike

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 01.09.2009, 00:23

Sowas hatte ich auch nich vor. Wird nur das hochgeladen, was hochladenswert erscheint

Benutzeravatar
_Micha_
Der Bi-Ba-Butzelmann
Beiträge: 2001
Registriert: 10.02.2006, 00:09
Wohnort: Kelsterbach
Kontaktdaten:

Re: Euer Bike

Beitrag von _Micha_ » 10.11.2009, 21:01

My new one...
cimg1164.jpg
TRUST IN ALUMINUM! SAVE THE PLASTIC FOR DILDOS

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Re: Euer Bike

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 10.11.2009, 21:18

Dass du dich damit vor die Tür traust!
KEINE Reflektoren in Speichen und Pedale, KEIN Gebäckträger, KEIN Lenkerkörbchen.....alter, scheiße ne!


Und nun im Ernst: höbsches, sehr höbsches Radl! Mich machen die Laufräder besonders an...oh, und die Reifen? Wie tun die sich machen?

Benutzeravatar
_Micha_
Der Bi-Ba-Butzelmann
Beiträge: 2001
Registriert: 10.02.2006, 00:09
Wohnort: Kelsterbach
Kontaktdaten:

Re: Euer Bike

Beitrag von _Micha_ » 10.11.2009, 21:25

Ehrlich gesagt mag ich die Rubber Queen. Auch wenn gerade hinten ein Schlauch im platten unplättbaren UST-Reifen steckt. Aber gripmäßig sind die eigentlich tip-top. Hätte schlechteres erwartet. :D Aber insgesamt sind die Laufräder ein Traum. Alleine die Naben der Crossmax SX sind Kunstwerke!
TRUST IN ALUMINUM! SAVE THE PLASTIC FOR DILDOS

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9133
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Euer Bike

Beitrag von matti_in » 10.11.2009, 21:46

*schnurr*
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
okbike
Spammer
Spammer
Beiträge: 1137
Registriert: 24.02.2006, 02:02
Wohnort: salzgettho lebenstedt

Re: Euer Bike

Beitrag von okbike » 11.11.2009, 05:32

sieht sexy aus, die schnitte. ich hatte mich kurzzeitig für das zesty interressiert aus gleichem stall.
MOINSEN

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3714
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Euer Bike

Beitrag von helges » 11.11.2009, 12:27

Schickes Rad, nur die Teleskopstuetze ist was fuer "ueber fuffzig", hab also noch 8 Jahre Zeit.

Phil-Joe
Spammer
Spammer
Beiträge: 1532
Registriert: 26.07.2006, 22:49
Wohnort: Thüringen (Ilmenau, Erfurt, Kranichfeld)

Re: Euer Bike

Beitrag von Phil-Joe » 11.11.2009, 18:17

Dat haut aber angesichts des schmalen Alters des Bike-Besitzers nicht unbedingt hin. :-) Der hat ja auch gerade mal 27 Lenze drauf.
Am Ende deines Lebens bereust du nur das, was du nicht getan hast!

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3714
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Euer Bike

Beitrag von helges » 11.11.2009, 18:48

Vielleicht wollte ich ihn ja nur ein wenig damit aufziehen.

Ich halte nix von dem Teleskopzeugs, und noch weniger, wenn ein Zug mehr am Rahmen rumbaumelt.

Ich hab bisher so ziemlich alles kaputtbekommen und jedes Teil mehr am Rad erhoeht die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls. Das erste am Hardtail was ich abgeschraubt habe war der poploc-Hebel mitsamt Zug - und das tat gut.
Deshalb werde ich einen Teufel tun (vor 50) und mir wieder ein mechanisches Element mehr ans Rad basteln. Vielleicht auch erst mit 60, mal sehen.

Ich war letztens mit ein paar Jungs unterwegs, die jede Menge Hebel am Rad hatten, Sattel hoch, Sattel runter, Federung und Daempfung hinten hoch/runter, haerter/weicher usw. usf. Das ganze Fahrwerk mitsamt Geometrie laesst sich da ja verstellen. Die ganze Zeit irgendwelches Gehebel, unglaublich.
Ich hatte aber das Gefuehl, dass sie damit weder schneller, noch einfacher unterwegs waren.

Ich hab einmal bei der dicken Abfahrt den Sattel runtergemacht und bin ab - Hardtail gegen Bionicon.

Ich fuehl mich wohler, wenn wenig am Rad ist.

Benutzeravatar
okbike
Spammer
Spammer
Beiträge: 1137
Registriert: 24.02.2006, 02:02
Wohnort: salzgettho lebenstedt

Re: Euer Bike

Beitrag von okbike » 11.11.2009, 19:41

so ´ne absenkung hat nicht unbedingt mit hohem alter zu tun. bei uns hat´s viele kleine downhilltrails die immer wieder durch uphills verbunden werden wollen. down mit ausgezogener stütze ? vergiss es. uphill mit stütze unten ? no way ! also immer schön am lenker auf & ab zappen. perfect.
MOINSEN

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3714
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Euer Bike

Beitrag von helges » 11.11.2009, 21:50

Naja, ich fahr dann halt je nach Strecke entweder auf Halbmast oder halte kurz an und mach den Sattel hoch/runter - geht auch.

Sicherlich ist die Stuetze bequemer, Motor und Auto waeren noch bequemer, Badewanne waer nochnoch bequemer...

Denke es geht mir da eher ums Prinzip. Ich bin heute einen 5km-Umweg mit dem Rad gefahren um 90Cents fuer Briefmarken zu sparen, bescheuert oder?

Ging auch nur ums Prinzip, meine Oekobilanz und den Versuch unabhaengig zu sein, von was auch immer.

Benutzeravatar
_Micha_
Der Bi-Ba-Butzelmann
Beiträge: 2001
Registriert: 10.02.2006, 00:09
Wohnort: Kelsterbach
Kontaktdaten:

Re: Euer Bike

Beitrag von _Micha_ » 11.11.2009, 22:02

Ich muss da einfach mal nachhaken: die Stütze ist supergeil. Vielleicht etwas schwer, leichtes Lagerspiel, aber die Vorteile im Trail sind genial. Der Verstellbereich von 75mm ist ausreichend, der Sattel ist effektiv weg. Aber was an dem Bike noch viel geiler ist: die HammerSchmidt. Die schaltet sowas von schnell, dass man sich anfangs gewöhnen muss (auch, weil das Übersetzungsverhältnis sich um den Faktor 1.6 verändert), aber wenn auf einmal vor dir ein steiler Anstieg ansteht, sitzt sofort ein passender Gang und du trittst den Berg locker hoch. Läuft auch mittlerweile geräuscharm, anfangs war sie sehr laut. :D
TRUST IN ALUMINUM! SAVE THE PLASTIC FOR DILDOS

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3714
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Euer Bike

Beitrag von helges » 11.11.2009, 22:33

_Micha_ hat geschrieben:Läuft auch mittlerweile geräuscharm, anfangs war sie sehr laut. :D
Das hab ich auch gerade irgendwo gelesen - was muss sich denn da einlaufen?
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9133
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Euer Bike

Beitrag von matti_in » 11.11.2009, 22:38

*grübel*

die Zahnräders?
:laola
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Re: Euer Bike

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 12.11.2009, 12:50

HÄMMASCHMIIIIDT!!

Ürgendwann hätt ich die auch gern an was dran. Hmmmmm....ans DaWindschief würd sie passn......

Benutzeravatar
_Micha_
Der Bi-Ba-Butzelmann
Beiträge: 2001
Registriert: 10.02.2006, 00:09
Wohnort: Kelsterbach
Kontaktdaten:

Re: Euer Bike

Beitrag von _Micha_ » 12.11.2009, 22:36

helges hat geschrieben:
_Micha_ hat geschrieben:Läuft auch mittlerweile geräuscharm, anfangs war sie sehr laut. :D
Das hab ich auch gerade irgendwo gelesen - was muss sich denn da einlaufen?
Keine Ahnung. Aber wenns abgenuddelt ist, ist sie leise :D
TRUST IN ALUMINUM! SAVE THE PLASTIC FOR DILDOS

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Re: Euer Bike

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 06.12.2009, 16:32

Abgespeckt und zugedreckt!!

Bild

Bild

Da werd ich richtich rollig, bei dem Bike.
Hinterher sah es krümelig-braun aus und hatte bestimmt wieder 2kg zugenommen. Aber dafür haut man sich ja auch durch den Schlamm.

Phil-Joe
Spammer
Spammer
Beiträge: 1532
Registriert: 26.07.2006, 22:49
Wohnort: Thüringen (Ilmenau, Erfurt, Kranichfeld)

Re: Euer Bike

Beitrag von Phil-Joe » 07.12.2009, 22:40

wie fahren sich denn vorbau und lenker? alles banane oder wo?
sieht aber gut aus deine schüssel. :-)
respekt. :-) was fährst da egtl. für ´nen sattel?
Am Ende deines Lebens bereust du nur das, was du nicht getan hast!

Benutzeravatar
_Micha_
Der Bi-Ba-Butzelmann
Beiträge: 2001
Registriert: 10.02.2006, 00:09
Wohnort: Kelsterbach
Kontaktdaten:

Re: Euer Bike

Beitrag von _Micha_ » 08.12.2009, 01:26

Dürfte ein (normaler?) Flite sein. Die sehen jetzt so aus. Wie machen sich eigentlich die Martas mit den großen Tellern? Haben die Bricket-Hebel (*sabber*)?
TRUST IN ALUMINUM! SAVE THE PLASTIC FOR DILDOS

Antworten