Inquisition!!!

Hier könnt ihr alles ablassen. Wirklich alles!
Antworten
Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Inquisition!!!

Beitrag von matti_in » 14.09.2018, 09:04

[urlhttps://www.tagesschau.de/inland/eugh-katholisch-arzt-101.html][/url]

MUARRRHARRRRRHAARRRRRRRRRRRRR!!!!
Eat this!
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Omma Janotta
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 186
Registriert: 08.06.2006, 22:16
Wohnort: Old Germany

Re: Inquisition!!!

Beitrag von Omma Janotta » 17.09.2018, 09:57

Was bewegt Dich daran?
Bist Du Laienpriester?
Was die Oma noch wußte.....

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5628
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Inquisition!!!

Beitrag von guhl » 17.09.2018, 11:57

er ist zahlendes mitglied, aber eigentlich agnostiker.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Omma Janotta
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 186
Registriert: 08.06.2006, 22:16
Wohnort: Old Germany

Re: Inquisition!!!

Beitrag von Omma Janotta » 17.09.2018, 12:58

Du meinst, so was wie ein Eunuch mit Bordell-Jahreskarte?
Was die Oma noch wußte.....

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5628
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Inquisition!!!

Beitrag von guhl » 17.09.2018, 15:54

Nicht ganz.
Immerhin ersetzt er fehlenden Gottglauben nicht durch Esoterikgeschwurbel.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Omma Janotta
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 186
Registriert: 08.06.2006, 22:16
Wohnort: Old Germany

Re: Inquisition!!!

Beitrag von Omma Janotta » 17.09.2018, 17:57

Ich hab da noch nie dran geglaubt.
Wohl aber an eine christlich geprägte Gesellschaft.
Das steckt viel tiefer in einem drin, als man vermuten kann.

Irgendwie dreht sich auch unsere Gesetzgebung und unsere Handlungsweisen im Alltag immer um die zehn Gebote.
Das merke ich gerade jetzt als junger Vater, der seinem Sohn die Spielregeln erklären will.
Was die Oma noch wußte.....

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5628
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Inquisition!!!

Beitrag von guhl » 17.09.2018, 20:37

Wie alt ist der Racker?
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Omma Janotta
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 186
Registriert: 08.06.2006, 22:16
Wohnort: Old Germany

Re: Inquisition!!!

Beitrag von Omma Janotta » 17.09.2018, 21:27

3
Was die Oma noch wußte.....

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5628
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Inquisition!!!

Beitrag von guhl » 17.09.2018, 21:31

zwischen meinen: 2 und 4
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Omma Janotta
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 186
Registriert: 08.06.2006, 22:16
Wohnort: Old Germany

Re: Inquisition!!!

Beitrag von Omma Janotta » 17.09.2018, 23:28

Schönes Alter.
Schon sehr unterhaltsam, aber noch nicht richtig renitent.
Was die Oma noch wußte.....

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5628
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Inquisition!!!

Beitrag von guhl » 18.09.2018, 14:29

"noch nicht richtig"? hm. unterschreib ich für k1 mit 4 nicht mehr.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Inquisition!!!

Beitrag von matti_in » 18.09.2018, 14:49

Bin kein Laienpriester.
Aber ich hasse es, dass die kirchliche Trägerschaft immer weiter um sich greift, einfach weils billiger ist.
So hat doch bald keine Kindergärtnerin, kein Arzt, keine Krankenschwester, kein Altenpfleger, kein Lehrer etc mehr ne Chance in einem normalen Berufsfeld zu arbeiten, weil gerne mal die Trägerschaft von der öffentlichen Hand in die kirchliche Trägerschaft wechselt.
Und schon haste ein Problem, wenn du geschieden bist und nen neuen Partner hast oder du konfessionslos bist, weil du dann deren Werte nicht vertrittst und sollst entlassen werden.
Weniger verdienen als beim TVÖD ist ja bei kirchlicher Trägerschaft eh gesetzt.
Na wenn das mal nicht total nett von der Kirche ist.

Darum bin ich saufroh, dass hier in unserer ach so säkularisierten Gesellschaft mal der Kirche vors Schienbein getreten wird.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5628
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Inquisition!!!

Beitrag von guhl » 18.09.2018, 16:37

"ich mag aber dass die mama das macht!" *kreischschreibrülltrampel*
"die mama holt deinen bruder ab"
*kreischschreibrülltrampel*
"ich kann dir auch das hörspiel anschalten"
"NEIN DIE MAMA"
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Inquisition!!!

Beitrag von matti_in » 18.09.2018, 16:40

Das ist mit 7 nur unwesentlich besser
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Omma Janotta
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 186
Registriert: 08.06.2006, 22:16
Wohnort: Old Germany

Re: Inquisition!!!

Beitrag von Omma Janotta » 18.09.2018, 19:02

Höre ich da etwa Resignation raus?
Ich lass mich doch nicht von der Mama outperformen. Eher gibts Kloppe.

Aber die Biester haben das schon raus mit dem Gegeneinander-Auspielen, bevor sie richtig krabbeln können. Erstaunlich.
Was die Oma noch wußte.....

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Inquisition!!!

Beitrag von matti_in » 18.09.2018, 23:00

Kinder sind halt hervorragende Opportunisten
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5628
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Inquisition!!!

Beitrag von guhl » 19.09.2018, 06:34

Man merkt so schön, was alles anerzogen ist
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Omma Janotta
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 186
Registriert: 08.06.2006, 22:16
Wohnort: Old Germany

Re: Inquisition!!!

Beitrag von Omma Janotta » 19.09.2018, 11:30

Bei uns gibts eigentlich eher Schuldzuweisungen, wer genetisch für den Horror verantwortlich war.
Was die Oma noch wußte.....

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5628
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Inquisition!!!

Beitrag von guhl » 19.09.2018, 12:16

Welcher Horror? Das Bewdürfnis die Brut ausm Fenster zu werfen? Der Schlafentzug?
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Omma Janotta
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 186
Registriert: 08.06.2006, 22:16
Wohnort: Old Germany

Re: Inquisition!!!

Beitrag von Omma Janotta » 19.09.2018, 13:42

Eher so von Null auf Hundert sich von einem Kuscheltier in ein Gremlin zu verwandeln.
Ich fürchte aber, das hat er von mir.

Ich war mal, als er gerade angefangen hat, zu sprechen, mit ihm allein einkaufen.
Vorher mit dem Auto mitten durch den dicken Berufsverkehr. Er die ganze Zeit wortlos hinten im Sitz.

Dann, im Laden, nach einer halben Stunde, legte er dann los:
"Penner....Arschloch!"
Immer wieder.
Der wollte gar nicht mehr damit aufhören.

Zuhause hatte ich bei meiner Holden dann erheblichen Erklärungsbedarf.
Was die Oma noch wußte.....

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5628
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Inquisition!!!

Beitrag von guhl » 19.09.2018, 14:11

das von null auf gremlin auf null in 0,05 sekunden können meine auch. denk bloß nicht, das sei ne leistung von dir :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Omma Janotta
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 186
Registriert: 08.06.2006, 22:16
Wohnort: Old Germany

Re: Inquisition!!!

Beitrag von Omma Janotta » 19.09.2018, 14:30

Schade.
Ich war schon ein bisschen stolz.
Was die Oma noch wußte.....

Antworten