Kino - welche Plaetze reservieren?

Hier könnt ihr alles ablassen. Wirklich alles!
Antworten
Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Kino - welche Plaetze reservieren?

Beitrag von helges » 05.06.2012, 18:14

Ich will, nein ich muss mit meinen Jungs ins Kino und da will ich Plaetze vorher reservieren.
Wo setzt man sich denn bei dem Film am Besten hin?
Ich hab ja Null Schimmer vom Kino und das ist der erste 3D-Film fuer uns ueberhaupt.

http://www.kinopolis.de/vi/tickets_inde ... 023WRYTRYD

Falls der Link nicht tut, hier einsteigen und auf Mi. 17.30Uhr klicken:
http://www.kinopolis.de/vi/film_details?id_f=916406

Ganz unten sind die Sitzplaetze und das Kino ist schraeg.

Ich frag mich ob die Mittelreihe einen Absatz hat oder nicht?
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Kino - welche Plaetze reservieren?

Beitrag von guhl » 05.06.2012, 18:55

mitte | mitte. dort ist der 3d-effekt am besten, weil darauf die projektoren eingestellt werden.

also reihe 9, etwas rechts. so dass ihr die mitte der leinwand trefft.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Kino - welche Plaetze reservieren?

Beitrag von helges » 05.06.2012, 18:57

Dankeschoen - wird gleich reserviert.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Kino - welche Plaetze reservieren?

Beitrag von helges » 05.06.2012, 18:58

Warum fangen die bei Reihe 4 an zu zaehlen?
:dumm

Karten sind bestellt.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9053
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Kino - welche Plaetze reservieren?

Beitrag von matti_in » 05.06.2012, 19:31

Aaaaah wenn wir unseren Kino Profi nicht hätten ...
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Kino - welche Plaetze reservieren?

Beitrag von helges » 05.06.2012, 19:33

Ja, bin froh drum - haette man als denkender Mensch aber auch fast selbst kommen koennen, als denkender.

Bin mal gespannt auf 3D - auch wenn der Film jetzt nicht so 100% meinem Geschmack entspricht.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: Kino - welche Plaetze reservieren?

Beitrag von Bienchen » 05.06.2012, 19:36

helges hat geschrieben:Warum fangen die bei Reihe 4 an zu zaehlen?

Weil keiner in der 1. Reihe sitzen will :lol:

Was schaut ihr euch denn an?
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Kino - welche Plaetze reservieren?

Beitrag von helges » 05.06.2012, 19:42

Bienchen hat geschrieben:Was schaut ihr euch denn an?
http://de.marvel.com/avengers/
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: Kino - welche Plaetze reservieren?

Beitrag von Bienchen » 05.06.2012, 19:48

Du gehst da mit Kindern rein?
Also, wenn ich Kinder hätte, gäbe es keine Gewaltfilme!!
Bamdi, Dumbo, und wenn es 3D im Kino sein muss meinetwegen Titanic. Aber doch nicht sowas. :shock:
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Kino - welche Plaetze reservieren?

Beitrag von helges » 05.06.2012, 19:54

Bambi mit 12 Jaehrigen? Ich weiss nicht so recht.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: Kino - welche Plaetze reservieren?

Beitrag von Bienchen » 05.06.2012, 20:06

Versuch es, sie werden begeistert sein. Ich verstehe was von Kinderverziehung! :mrgreen:
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9053
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Kino - welche Plaetze reservieren?

Beitrag von matti_in » 05.06.2012, 22:10

Also ich war von avengers in 3D begeistert. Dabei gefiel mir First avenger gar nicht.

Dabei bin ich 13 ... zumindest geistig.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Kino - welche Plaetze reservieren?

Beitrag von guhl » 05.06.2012, 22:27

ja, du kommst geistig langsam in die pubertät. erklärt deinen nicht vorhandenen erfolg bei den frauen. *duckundweg*

jaja 3d. das rettet die sch... branche zurzeit.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9053
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Kino - welche Plaetze reservieren?

Beitrag von matti_in » 06.06.2012, 10:36

pfffffffffffffft
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Kino - welche Plaetze reservieren?

Beitrag von helges » 06.06.2012, 23:12

Der Film war ganz ok, 3D rockt schon gut - allerdings bei Filmen mit guter Handlung braucht man das wohl eher nicht. Bei Avengers, mit minutenlangen Baller- und Explosionsorgien ist das auf alle Faelle mal von Vorteil.
Der Platz war auch prima gewaehlt, allerdings waren ausser uns nur 4 Leute im Kino, die Vorbestellung war also nicht unbedingt notwendig.

Was micht nach wie vor in Kinos nervt ist die Wegbeleuchtung an der Wand, fuerchte allerdings, dass die vorgeschrieben ist.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Kino - welche Plaetze reservieren?

Beitrag von guhl » 07.06.2012, 09:55

Ja. Brandschutz.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Antworten