In Amiland ist was seltsames was sich ääääh Wahlkampf nennt

Hier könnt ihr alles ablassen. Wirklich alles!
Antworten
Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9083
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

In Amiland ist was seltsames was sich ääääh Wahlkampf nennt

Beitrag von matti_in » 20.02.2012, 15:59

Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
okbike
Spammer
Spammer
Beiträge: 1137
Registriert: 24.02.2006, 02:02
Wohnort: salzgettho lebenstedt

Re: In Amiland ist was seltsames was sich ääääh Wahlkampf nennt

Beitrag von okbike » 22.02.2012, 12:32

die ultrarechte in amiland macht mal wieder stimmung. klasse berti.
MOINSEN

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9083
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: In Amiland ist was seltsames was sich ääääh Wahlkampf nennt

Beitrag von matti_in » 28.02.2012, 13:37

in einem land weit weit weg is wahlkampf.

http://www.focus.de/politik/ausland/us- ... 10010.html

ich bin ja mal gespannt, was da so rauskommt.
generell scheint mir isses mit der säkularisierung da wohl nicht so weit her.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9083
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: In Amiland ist was seltsames was sich ääääh Wahlkampf nennt

Beitrag von matti_in » 29.02.2012, 12:54

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0 ... 54,00.html

da kommt der Rhetor nicht gut weg.

Gibts hier in Europa eigentlich grad eine besondere Ausprägung von Ami Bashing, oder bieten die Herren Kandidaten echt so viel Breitseite, dass man gar nicht vorbeischießen kann?
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9083
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: In Amiland ist was seltsames was sich ääääh Wahlkampf nennt

Beitrag von matti_in » 28.09.2012, 04:53

Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9083
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: In Amiland ist was seltsames was sich ääääh Wahlkampf nennt

Beitrag von matti_in » 28.09.2012, 05:00

Europa ist schon stark pro Obama, oder?

http://www.focus.de/politik/ausland/usa ... 91404.html

Oder warum kommt als einer der ersten Vorschläge, wenn man Mitts Namen eingibt gleich "Fettnäpfchen" raus?
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Phil-Joe
Spammer
Spammer
Beiträge: 1532
Registriert: 26.07.2006, 22:49
Wohnort: Thüringen (Ilmenau, Erfurt, Kranichfeld)

Re: In Amiland ist was seltsames was sich ääääh Wahlkampf nennt

Beitrag von Phil-Joe » 28.09.2012, 07:55

Also der Santorum ist echt 'n Hirni ... meine Herren, wie kann denn da oben nur so wenig Licht brennen, dass der bei sowas auftreten darf. -.-
Am Ende deines Lebens bereust du nur das, was du nicht getan hast!

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9083
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: In Amiland ist was seltsames was sich ääääh Wahlkampf nennt

Beitrag von matti_in » 28.09.2012, 09:08

Ich frage mich allerdings schon, ob die Presse in Europa nicht doch etwas arg pro Demokraten und Contra Republikaner ist.
Man liest ja so gut wie niiieee was positives über die Republikaner.
Woran liegt das? Machen die wirklich, also so wirklich nur reaktionären Bullshit, oder wird über die, nun, guuuten Eigenschaften hier einfach nicht berichtet?
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Phil-Joe
Spammer
Spammer
Beiträge: 1532
Registriert: 26.07.2006, 22:49
Wohnort: Thüringen (Ilmenau, Erfurt, Kranichfeld)

Re: In Amiland ist was seltsames was sich ääääh Wahlkampf nennt

Beitrag von Phil-Joe » 28.09.2012, 11:29

Gute Frage das. Auch die - so unvoreingenommen sie sich auch immer darstellen möchte - wirkt als erster Vorfilter für Nachrichten. Das ist klar. Dennoch sind diese Ausreißer von denen man liest, ja tatsächlich die Schwachstrombirnen, die sich auf die Bühne stellen und dort ihren Käse verzapfen. Im Zweifel bietet die heutige Technik ja die Möglichkeit, im Internet alles nachzuvollziehen, was irgendwo mal gelabert wurde ... denn auf solchen Veranstaltungen tummeln sich ja hunderte von willigen Smartphones, die nur darauf warten, das Gesprochene Wort untermalt von Bildern im Internet zu manifestieren.
Am Ende deines Lebens bereust du nur das, was du nicht getan hast!

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9083
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: In Amiland ist was seltsames was sich ääääh Wahlkampf nennt

Beitrag von matti_in » 28.09.2012, 13:17

Wobei sich mir schon die Frage stellt, ob er das was er da absonderte tatsächlich so meinte, oder ob es nicht doch vielleicht ein opener war, ein witz zur eröffnung einer rede, mit dem man das publikum auflockert.
böswilligerweise kann man ja so einen witz völlig aus dem zusammenhang reißen und schon steht er als volldepp da.
man müsste also auf dem handyvideo nicht nur die 15 sekunden ansehen, sondern auch die 2 minuten davor und danach.


der nächste beitrag von phil is übrigens sein milleniumsbeitrag :)
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: In Amiland ist was seltsames was sich ääääh Wahlkampf nennt

Beitrag von helges » 28.09.2012, 13:18

Ja dann schau doch mal unsere Schwachpfosten an.
Hans-Peter Friedrich erklaert die neue Methode Rechtsradikale zu fassen.

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/kanalueb ... e-W%C3%B6K
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Phil-Joe
Spammer
Spammer
Beiträge: 1532
Registriert: 26.07.2006, 22:49
Wohnort: Thüringen (Ilmenau, Erfurt, Kranichfeld)

Re: In Amiland ist was seltsames was sich ääääh Wahlkampf nennt

Beitrag von Phil-Joe » 01.10.2012, 08:20

matti_in hat geschrieben:der nächste beitrag von phil is übrigens sein milleniumsbeitrag :)
Und da hat er Recht hat er und der wurde auch schon abgeliefert. Im anderen Fred allerdings.
Mit deinem Kommentar hast du natürlich völlig recht. Aus dem Zusammenhang gerissen kann jeder schnell wie ein Idiot dargestellt werden. Das stimmt. Aber grundsätzlich ist eine solche Äußerung schon ein wenig horizontbegrenzt. Es sei denn, er hat direkt danach "joke" eingeworfen ... was ich aber nicht glaube.
Am Ende deines Lebens bereust du nur das, was du nicht getan hast!

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9083
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: In Amiland ist was seltsames was sich ääääh Wahlkampf nennt

Beitrag von matti_in » 01.10.2012, 09:41

kann man das mal rausfinden, ob das ein opener war, oder einfach nur scheiße doof von ihm?
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9083
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: In Amiland ist was seltsames was sich ääääh Wahlkampf nennt

Beitrag von matti_in » 23.10.2012, 09:09

Der Mitt und die Geographie ... aber damit führt er ja nur eine gute Tradition weiter.

http://www.focus.de/politik/ausland/us- ... 44089.html
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5590
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: In Amiland ist was seltsames was sich ääääh Wahlkampf nennt

Beitrag von guhl » 23.10.2012, 09:18

da lacht der europäer und es hat nul einfluss auf das wahlergebnis in den usa.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9083
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: In Amiland ist was seltsames was sich ääääh Wahlkampf nennt

Beitrag von matti_in » 23.10.2012, 09:33

ich finde den umstand sowieso interessant, dass in deutschen medien seit jahrzehnten auf republikanische kandidaten rumgehackt wird und demokratische gehypt werden.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9083
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: In Amiland ist was seltsames was sich ääääh Wahlkampf nennt

Beitrag von matti_in » 30.10.2012, 09:31



Die Amis sind schon kreativ was Wahlwerbung betrifft.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9083
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: In Amiland ist was seltsames was sich ääääh Wahlkampf nennt

Beitrag von matti_in » 08.11.2012, 16:08

Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9083
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: In Amiland ist was seltsames was sich ääääh Wahlkampf nennt

Beitrag von matti_in » 09.11.2012, 09:58

http://www.n-tv.de/politik/US-Wahl/Nate ... 91686.html

Muarrharrharrr, welch gloreiche Erkenntnisse da doch dabei sind.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9083
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: In Amiland ist was seltsames was sich ääääh Wahlkampf nennt

Beitrag von matti_in » 09.11.2012, 15:58

Bild
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5590
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: In Amiland ist was seltsames was sich ääääh Wahlkampf nennt

Beitrag von guhl » 09.11.2012, 16:24

die schweizer, die ich kenne, schämen sich schon für blocher.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Antworten