The "Damn it"-Thread

Hier könnt ihr alles ablassen. Wirklich alles!
Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: The "Damn it"-Thread

Beitrag von Bienchen » 31.10.2010, 22:02

Sowas braucht uns Shampoo dringend auf dem Schreibtisch:

Bild
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5628
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: The "Damn it"-Thread

Beitrag von guhl » 31.10.2010, 22:34

ja, ich würds an alle kollegen verteilen. bin immer noch damit beschäftigt, die scherben des letzten releases zusammenzukehren. Chef ist stinksauer. Und ich acker mal wieder ein Woe durch.

Mal sehn, was Chef zu dem Begriff "substantielle Veränderung der Strukturen" sagt. Ich hab sonst nämlich die Schnauze voll.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5628
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: The "Damn it"-Thread

Beitrag von guhl » 31.10.2010, 23:10

select * from usr_employee where iq>raumtemperatur

returned 0 rows
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: The "Damn it"-Thread

Beitrag von matti_in » 02.11.2010, 17:40

VERDAMMT!!
Ich wunderte mich grad, was ich da unten am Füßlein für ne juckende Stelle habe.
Und ne Blutkruste war auch dran.
Hä? Is aber ne komische Blutkruste ... verdammt! Das is ne Zecke!
Ich hasse Zecken!!!
Am Sonntag war ich radfahren ... da hab ich mir die wohl eingefangen.
Geimpft bin ich ja, aber nu guck ich halt mal wieder ne Zeit nach ner Rötung ... blöde Viecher!!!
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Re: The "Damn it"-Thread

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 02.11.2010, 18:43

Ich hab son Mistvieh mal am Oberschenkel nahe des Sacks gehabt. Zu nah für meinen Geschmack. Ging aber gut weg und wurde auch nix rot oder so.

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3710
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: The "Damn it"-Thread

Beitrag von helges » 02.11.2010, 19:07

matti_in hat geschrieben:Geimpft bin ich ja, aber nu guck ich halt mal wieder ne Zeit nach ner Rötung ... blöde Viecher!!!
Roetung gibt's nur leider meistens nicht - sagt zumindest der Kinderarzt.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: The "Damn it"-Thread

Beitrag von Bienchen » 02.11.2010, 19:15

Warum leider nicht?
Dachte es sei gut, wenn es nicht rot wird...
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Re: The "Damn it"-Thread

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 02.11.2010, 19:19

Rot an sich sagt ja noch garnix aus, passt auch ins Gesamtbild (Haut is angeknabbert, Blut floß ein bißchen, Epidermis entsprechend gereizt, Zeckensabber unter der Haut...). Schlimm wirds ja nur, wenn die Rötung nen Kreis bildet, der langsam um die Bißstelle herum größer wird.
Alles andere is Anstellerei und Panikmache.

Zecken sind übrigens die einzigen Viecher, vor denen ich wirklich Panik habe.

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3710
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: The "Damn it"-Thread

Beitrag von helges » 02.11.2010, 20:24

Bienchen hat geschrieben:Warum leider nicht?
Dachte es sei gut, wenn es nicht rot wird...
Dummerweise wird es selbst wenn die Borrelien sich schon vermehren meistens nicht rot.

...und Angst vor Zecken? Dann duerfte ich nicht dauernd im Wald durch's Unterholz fliegen (wenn ich mal wieder die Kurve nicht kriege) und auch keine Baeume faellen.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: The "Damn it"-Thread

Beitrag von matti_in » 03.11.2010, 00:09

wir werden sehen ...
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: The "Damn it"-Thread

Beitrag von Bienchen » 03.11.2010, 09:02

Matti, ich dachte, Du seist geimpft. Dann kann doch nichts passieren, oder?
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: The "Damn it"-Thread

Beitrag von matti_in » 03.11.2010, 13:50

die Impfung hilft ja nur gegen FSME (Viren).
Gegen Borelien (Bakterien) kann man nicht impfen. Da muss man schauen, ob man betroffen ist und dann Antibiotika geben.
Werde mich also ein paar Wochen lang beobachten müssen.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: The "Damn it"-Thread

Beitrag von Bienchen » 03.11.2010, 14:24

Wenn man Dir das Bein amputieren muss hat das den Vorteil, dass Dein Knie nicht mehr weh tut!!!
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: The "Damn it"-Thread

Beitrag von matti_in » 03.11.2010, 14:37

Mhm, super Aussichten!
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: The "Damn it"-Thread

Beitrag von Bienchen » 12.11.2010, 17:09

Einer meiner Lieblingsblogs ist tot :cry:

http://fuckyouverymuch.dk/
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: The "Damn it"-Thread

Beitrag von matti_in » 12.11.2010, 17:10

um was gings da?
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: The "Damn it"-Thread

Beitrag von Bienchen » 12.11.2010, 17:13

Um Gott und die Welt...

Matti, Schätzelein, such Dir doch bitte mal 'nen Einzeiler als Signatur! Ich finde es irritierend, wenn Deine Sig länger ist als der Post.
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: The "Damn it"-Thread

Beitrag von matti_in » 12.11.2010, 17:35

PÖH!!!
meine Signatur ist doch meistens länger als eine Zeile ...
Und sicherlich wird mir bald wieder eine andere Sig einfallen, dann kömmt die wech.
Wie stehts eigentlich mit Gürklein und seiner Ahab Sig. Die is auch oft länger als seine 2 Worte die er antwortet. Der darf das also und ich nicht? *eingeschnappttu*
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: The "Damn it"-Thread

Beitrag von matti_in » 12.11.2010, 17:37

Aber lass uns einen Kompromiss schließen ... so besser?
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: The "Damn it"-Thread

Beitrag von matti_in » 18.12.2012, 21:54



Oh jeee!
Wie sehr die süßen kleinen wohl getriezt wurden, bis die das so drauf hatten?
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3710
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: The "Damn it"-Thread

Beitrag von helges » 18.12.2012, 23:53

Ja Mist, auch noch auf Konzertgitarren fuer Erwachsene und keine 1/2 oder 3/4 - die grossen sind ja sowieso schon richtig scheisse zu spielen und dann auch noch mit den winzigen Fingern.

Staaten wir Nordkorea sind scheisse aber nicht nur die.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: The "Damn it"-Thread

Beitrag von matti_in » 20.07.2014, 04:59

Mein Vater hat mich eben aufgeweckt.
Wenn er mit seinen Jungs feiern geht, quartiert er sich manchmal bei mir ein. Und gestern Abend war wohl das Sommerfest seines Motorsport Clubs.

So stand er also vor meinem Bett. Ihm ginge es nicht gut. Seine Schulter schmerzt, so dass er nicht schlafen kann. Ich musste erst mal wach werden und die Situation einordnen.
Im Licht betrachtet hatte er ein schmutziges Gesicht und einen Buckel wie Quasimodo.
Naja, betrunken ist er wohl doch ziemlich. So wie er wankt und lallt. Also habe ich ihn befragt was er gemacht hat.
Nichts!
Aber von nichts sieht man nicht so aus!
Irgendwann ging er über zu "Ich kann mich nicht erinnern."
Na Super! Ist er nur so betrunken, dass er nichts mehr von seinem Sturz weiß? Oder auch noch auf den Kopf gefallen?
Mein Nachbar ist Arzt ... aber nicht da. Argh!
Also doch den Notruf.
So kam eben der Rettungswagen und hat ihn mitgenommen.
Ab zum Röntgen.
Toll, 71 Jahre alt und besoffen vom Rad fallen.
Erschwerend kommt hinzu, dass er vor 2 Jahren beim Baumschneiden vom Baum fiel und sich einen Wirbel gebrochen hat. Er hat seitdem Probleme mit dem Gefühl in den Fingern. Der Arzt sagte zu ihm erst vor kurzen bei einer Nachuntersuchung, er solle solche Eskapaden in Zukunft lassen. Ein weiterer Sturz könnte für seine Wirbelsäule schlimme Folgen haben.
Und jetzt fällt er betrunken auf Kopf und Schulter.
So eine Scheiße!!!
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: The "Damn it"-Thread

Beitrag von matti_in » 20.07.2014, 05:18

Info vom Unfallchirurgen.
Schultereckgelenk hat er sich gebrochen.
Na klasse!
Ob er operiert werden muss / soll oder wie auch immer werden wir in einem Gespräch am Montag entscheiden.
Aber wenigstens fehlt ihm am Kopf und an der Wirbelsäule nichts.

Ich werde mit ihm ein sehr ernstes Wort reden müssen. Das kann ja wohl nicht wahr sein, dass sich ein erwachsener Mann sooo voll säuft.

Mit dem Rad war er wohl doch nicht unterwegs. Zumindest lag es nirgends im Graben. Den halben Kilometer bis zum Festplatz ging ich eben noch ab. Aber nichts.
Jetzt vermute ich, er ist irgendwo bei dem Fest gestürzt und wurde heimgebracht.
Die Story scheint mir noch sehr dubios. Die gilt es noch zu ergründen.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5628
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: The "Damn it"-Thread

Beitrag von guhl » 20.07.2014, 16:44

Alter schützt vor Torheit nicht.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: The "Damn it"-Thread

Beitrag von matti_in » 20.07.2014, 19:49

Das Rad stand abgeschlossen unter einem Baum an der Party Location.
Schlüssel unauffindbar.
Er weiß immer noch nicht was ihm passiert ist.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Antworten