Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Hier könnt ihr alles ablassen. Wirklich alles!
Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9053
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von matti_in » 12.02.2014, 19:41

Sehr gut gemacht!

Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9053
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von matti_in » 09.03.2014, 16:46

Bild

Is das geil!!!
Das wäre genau mein Zaun

http://fenceworkshop.com/fences-and-bikes/
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9053
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von matti_in » 15.03.2014, 22:37

Geniale Erinnerungen das Licht auszumachen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9053
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von matti_in » 20.06.2014, 11:55

http://www.stern.de/tv/sterntv/erfolgre ... 14894.html

Respekt!
Der lässt sich nicht unterkriegen!
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9053
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von matti_in » 22.06.2014, 22:08

http://pulptastic.com/29-photos-show-tr ... -mad-pics/

Schöne Landschaften, schöne Fotos ... und ich will da nicht sein
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9053
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von matti_in » 05.07.2014, 09:02

Auf Arte haben sie wohl nen Thementag.
Eben ein etwa einstündiger Beitrag über die Tour de France 1960. Diese Originalkommentare im Ufa Stil. Diese Interviews wie aus einer anderen Welt. Fahrerinterviews im Hotelzimmer, während auf dem Nachtkästchen diverse Tabletten, Ampullen die heute wohl alle verboten sind.

Jetzt folgt grad ein halbstündiger Beitrag über die Geschichte des Mont Ventoux.
Auch krasse schwarz weiß Aufnahmen.
Erinnert stark an Les Triplettes de Belleville.

Und die Doping Tragödien. Tom Simpson der tot vom Rad fällt.

Diese Berichte gehen wohl noch bis knapp vor Mittag. Wer also nix besseres zu tun hat ...
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9053
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von matti_in » 19.07.2014, 13:45

http://tune.pk/video/4107788/performanc ... logne-2014

Ich musste meinen Kunstbegriff eben erweitern
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von helges » 21.07.2014, 20:21

Noenoe, wenn ein "Kuenstler" es nicht auf normalem Weg in die Medien schafft, dann muss er sich halt irgendwas Bescheuertes einfallen lassen und solche Aktionen wirken beschleunigend auf dem Weg in die Medien, denn Leute wie Du verlinken sowas offensichtlich, wieso auch immer. :think:
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9053
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von matti_in » 21.07.2014, 20:35

Uuuuh eine wertende Einteilung in Künstler und "Künstler"
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von helges » 21.07.2014, 20:38

Jeder ist doch irgendwie ein "Kuenstler", das lass ich denen, die sich so grosskotzig "Kuenstler" nennen nicht alleine zu.

Wenn ich das schon hoere/lese: "Ich bin Kuenstler."
Das geht mir sowas von auf'n Sack, was glauben die eigentlich wer sie sind, diese Spackos? :mrgreen:
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9053
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von matti_in » 21.07.2014, 20:47

Ich bin Künstler!
Also ehrt mich gefälligst!!!
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von guhl » 22.07.2014, 08:26

kunst es verkoffa? nachherd isses kunst.

der funktioniert aber nur im bayerischen sprachraum.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Gurkenrest
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 93
Registriert: 23.06.2014, 15:10

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von Gurkenrest » 22.07.2014, 08:35

Performance- und VideoArt-Künstler sind die einzigen beiden Kunstrichtungen, mit denen ich nix anzufangen weiß. Denn nach dem, was ich bisher als Performance oder VideoArt gesehen habe, sind die Milliarden YouTube-Filme nix anderes als genau das.
Was die sogenannten "Künstler" von ihrem Podest stößt. Oder das Podest um die Menge der YouTubler erweitert. Wie man will.

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9053
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von matti_in » 22.07.2014, 12:23

Oder wie mein Opa immer sagte: Künstler? Aha! Kunst mia mal 5 Mark leihen?
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9053
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von matti_in » 06.08.2014, 20:59

Nochmal zum Thema Kunst.

Diese Damen singen, während sie nen Vibrator laufen lassen.

Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9053
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von matti_in » 01.09.2014, 14:48

http://www.donaukurier.de/lokales/ingol ... 12,2954869

Ich hab es mir heute Früh mal erspart.
Reicht wenn ich heute Abend hingehe.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von guhl » 01.09.2014, 14:58

Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9053
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von matti_in » 01.09.2014, 16:11

Gleiches könnte man auch auf dem Barthelmarkt aufnehmen.
Vor allem am Montag Mittag, wenn die Bierleichen auf den Straßen liegen.
Da fahren am Sonntag gegen Mitternacht überall in Bayern Reisebusse von Discos los und bringen die Feierwütigen zum Barthelmarkt. Die meisten Busse kommen so gegen 3 Uhr an, werfen dann ihre eh schon besoffenen Insassen raus, die dann mit nem Bierkasten vor den Bierzelten warten, bis diese öffnen.
Die letzten Jahre kam es oft zu Gedränge, so dass die Bierzelte gegen halb fünf oder fünf Uhr morgens gestürmt wurden. Dieses Jahr haben sie es wohl erstmals anders gemacht und die Leute einfach schon mal in die Zelte gelassen. Durchaus intelligenter. Ich erinnere mich an einen Vorfall vor 5 oder 8 Jahren als mal die Haupteingangs Doppeltür dem Druck der Massen nachgab und auf einen dahinter stehenden Sicherheitsmann stürzte, der dann von der sich ins Zelt ergießenden Masse unter der Tür fast zertrampelt wurde. Er kam ins Krankenhaus, hat es aber überlebt.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von guhl » 01.09.2014, 16:19

zum anstich werdens wieder früh um 4 vorm schottenhamel stehen die idioten.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9053
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von matti_in » 22.09.2014, 15:44

Die sind doch alle auf Drogen!

Ich komm ins Büro und finde einen Anruf eines Kollegen aus einem anderen Bereich vor. Also rufe ich zurück. Er geht ans Telefon uns meldet sich mit „Heeeeyyyy Bumsiiii!“
Ich: „Äääääh … is ja ne interessante Ansprache. Ich wünsche dir auch einen guten Morgen. Wie kommst du auf so einen Ausdruck?“
Er: „Einfach nur soooo. Passt doch oder? Ich hab mir denkt, des klingt doch guat!“
Ich: „Aha, ja ich weiß ned. Jedenfalls, was rufst du mich zu so nachtschlafender Zeit an? Du weißt doch, dass ich nicht wie du um 6 Uhr anfange.“
Er: „Ach sooo, deeees. Ja mei, des war eigentlich a Rückruf weil du mich vor 3 Tagen mal angerufen hast und des is mir da halt grad wieder eingefallen. Da dachte ich mir, fragst mal was du wolltest.“
Ich: „Ja, öööhm, hat sich zwischenzeitlich schon ohne dein Zutun geklärt.“
Er: „Ja dann hamma des ja wieder ois zur allgemeinen Zufriedenheit erledigt. Du i iß grad a Müsli, magst aa oans? Dann kummst vorbei!“
Ich: „Danke nein, ich muss gleich auf a Meeting.“
Er: „Des is aber guat! Mogst koans? I tät dir scho a Schüssel ausgeben. Du, was da alles guats drin ist … Du was anderes, hast eigentlich mein Angebot für nächstes Jahr schon durchgschaut, was ich dir gschickt hab?“
Ich: „Ja, hab ich. Du hast meinen Vorschlag 1:1 übernommen.“
Er: „Und? Bist zufrieden?“
Ich: „Muss ich ja, wenns mein Vorschlag ist.“
Er: „Hab ich guat gmacht, gell? Du, i muass jetz mei Müsli weiter essen. Machs guat. Wennst Lust host, kummst hoid heid no auf an Kaffää vorbei. Ratsch ma a wenig.“



Der gleiche Kollege hat mal was verbockt, was erst Monate später aufgefallen ist. Also rief ich eine Krisensitzung bei ihm im Büro ein, um zu sehen wie wir das wieder hinbekommen.
So saßen wir zu viert bei ihm im Büro und redeten und suchten nach einer Lösung. Mitten in der hitzigen Debatte fiel niemandem von uns auf, dass er zwischenzeitlich seinen Rechner runtergefahren hatte. Als er gegen 16 Uhr aufstand und seine Jacke anzog verstummten wir und blickten ihn ratlos an.
Da meinte er nur: "Du, i muass ins Fitnessstudio. Hab da an Termiiiin ... Eiso: Pfiaz eich, ihr lösts des auch ohne mi!"
Und weg war er.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von helges » 22.09.2014, 15:59

Hat er auch gute Seiten?
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9053
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von matti_in » 22.09.2014, 16:42

Er hat nen gut trainierten Bizeps
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von helges » 22.09.2014, 21:44

Ja super, also ist er ein Arschloch. Ich haette keine Lust mit solchen Typen zu arbeiten - kann man sich aber nicht immer raussuchen.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von guhl » 22.09.2014, 22:34

Er macht richtig, was wir falsch machen.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Phil-Joe
Spammer
Spammer
Beiträge: 1532
Registriert: 26.07.2006, 22:49
Wohnort: Thüringen (Ilmenau, Erfurt, Kranichfeld)

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von Phil-Joe » 29.09.2014, 08:37

Jepp.
Am Ende deines Lebens bereust du nur das, was du nicht getan hast!

Antworten