Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Hier könnt ihr alles ablassen. Wirklich alles!
Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von matti_in » 26.11.2010, 10:24

das is ja geil!!!

muss ich gleich dem zwängelnden 90°-Winkel Brummi schicken ...
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 26.11.2010, 13:25

Nein, leider nich...aber schön wärs. Hübsch aufgeräumt....

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von Bienchen » 06.12.2010, 23:41

Bild
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von Bienchen » 13.12.2010, 22:05

Bild
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von matti_in » 14.12.2010, 00:18

der hat bei mir etwas gebraucht, aber dann kam er um so besser
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von Bienchen » 14.12.2010, 15:59

Schönes Zitat: "Und 90% der BILD-Leser fragen sich immernoch: Wer ist eigentlich diese Vicky Lieks und wann zeigen sie endlich die Titten?"
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von Bienchen » 21.12.2010, 17:13

"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Dinge die die Welt, ääääh Katze nicht braucht

Beitrag von matti_in » 02.01.2011, 00:26

die Katzen von Freunden haben von nem Silvestergast ein Gastgeschenk bekommen.

Bild

Wie sinnlos ist das denn?
Eine Leberwursttube für Katzen?
2 Euro Fuchzich für 75g ... da ist ja für menschlichen Verzehr gedachte Leberwurst günstiger.
Und überhaupt!! Wie dekadent ist diese Welt eigentlich!?!?
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von Bienchen » 02.01.2011, 10:24

Mir persönlich ist es lieber, die Halter von Haustieren blasen ihren Vierbeinern Zucker in den Arsch als dass sie, wie auf dem von Helges geposteten Bild, zu faul sind, ihren eigenen fetten Arsch zugunsten der Tiere zu bewegen. Ausserdem kurbelt es die Wirtschaft an, wenn die Bevölkerung selbst die dämlichen Erfindungen kauft...
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von matti_in » 02.01.2011, 12:22

stimmt.
dekadent ist es dennoch.
beides sogar.
und beides kurbelt die wirtschaft an, schließlich zieht das autogassi gehen ausgaben für sprit nach sich.

ich war jedenfals leicht irritiert, ob dieser sinnlosigkeit des pseudo katzen häpchens. dem kater wars egal. er bekam leberwurst. ihm wäre die günstige version von aldi genaso recht gewesen.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3710
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von helges » 02.01.2011, 12:31

Ich mag keine Katzen.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von matti_in » 02.01.2011, 12:59

ich schon
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5628
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von guhl » 02.01.2011, 17:05

helges hat geschrieben:Ich mag keine Katzen.
signed
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von matti_in » 02.01.2011, 20:49

nicht jeder muss katzen mögen.
is durchaus legitim.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von Bienchen » 02.01.2011, 21:34

Ich mag Nutella.
Meinetwegen auch aus der Tube...
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von matti_in » 02.01.2011, 21:50

bist ja auch unser Nutellabienchen ... :mrgreen:
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von Bienchen » 02.01.2011, 22:40

Tja, mit Honig ums Maul schmieren braucht man mir gar nicht erst kommen...
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von matti_in » 06.01.2011, 19:11

öha!
na zum Glück is der Schwengel des "decken Pitter" niemandem aufm Kopf gefallen.

http://www.focus.de/panorama/vermischte ... 87784.html

Bild
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von matti_in » 01.03.2012, 19:39

die ersten freudenreaktionen aus dem audi umfeld kamen mir schon zu ohren.

http://www.suedkurier.de/nachrichten/wi ... 50,5398628

8251 Euro Prämie pro Mitarbeiter (im Schnitt, was immer das genau heißt) gibt es jetzt im Frühjahr für die Audianer.
7600 Euro Prämie für die Porschisten.
4100 Euro für die Benzler.
VW steht noch aus, es soll aber mehr als die 4100 vom letzten Jahr geben.

Huiii, da boomts wohl grad sehr in der Automobilindustrie!!
Bei mir wird man vermutlich die letzte Ziffer weglassen können, dann dürfte man meine Prämie haben. Falls wir dieses Jahr überhaupt eine bekommen.
Tja, falsche Branche ;)
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von Bienchen » 04.03.2012, 16:33

Prämien?????
Ich habe noch NIE Urlaubsgeld bekommen. Und erst einmal Weihnachtsgeld.
Falsche Branche... :spinner
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von matti_in » 04.03.2012, 16:38

So mancher Absolvent eines Germanistik Studiums kann von einem Mechanikergehalt bei den großen Firmen nur träumen.
Ich sehe da also durchaus eine gewissen Schieflage und Ungerechtigkeit in der Gesellschaft.

Und ich sollte vielleicht nicht über sowas berichten.
Manchmal scheint mir, ich könnte als Überbringer solcher Informationen selber in die Schusslinie geraten.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von Bienchen » 04.03.2012, 16:42

Es frustriert mich und andere Anwesende gewiss. Aber es ist kein Grund, auf Dich zu schiessen. Ich versuche dann einfach, mich für diejenigen zu freuen, die in den Genuss solcher Sonderleistungen kommen.
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5628
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von guhl » 04.03.2012, 16:42

Gegenpunkt: Jeder ist seines Glückes Schmied.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von Bienchen » 04.03.2012, 16:43

guhl hat geschrieben:Gegenpunkt: Jeder ist seines Glückes Schmied.
Das lag mir auch auf der Zunge. Man einer sagt es sicher auch leichter.
Aber glaub mir, Glück zu schmieden ist nicht so einfach. Sonst wären wir alle glücklich!
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5628
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Der "Den-kenn-ich-schon" und "Ist-mir-doch-egal"-Thread

Beitrag von guhl » 04.03.2012, 16:45

Also Student der Germanistik ist man sich der Berufsaussichten bewusst. Dass eine starke Geisten-/Sozialwissenschaft für die volkswirtschaftlichen Wertschöpfung genauso wichtig wie ein Heer von CAD-Sklaven ist, ändert leider nix an der Bezahlung.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Antworten