Es kotzt mich an wenn ich sowas lese

Hier könnt ihr alles ablassen. Wirklich alles!
Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5635
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Es kotzt mich an wenn ich sowas lese

Beitrag von guhl » 15.11.2018, 22:53

Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3713
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Es kotzt mich an wenn ich sowas lese

Beitrag von helges » 16.11.2018, 21:03

Ja geil :mrgreen:

Meine Frau schaut oft diese Bundestagsdebatten nach, ich hoer dann zumindest zu und da wird ja tatsaechlich gearbeitet und es gibt auch wirklich gute Redner...also bei der CDU, der SPD, der FDP und bei "der Linken" - bei der AFD eher weniger.

Hier mal so einer der linksversifften Linken, der ist super, es ging um den Antrag bzgl. Ehrensold.

Ich fand die ganze Rede gut, hier ein Auszug bzgl. AFD-Finanzen, sehr geil.

https://www.youtube.com/watch?v=RgwwiCN ... u.be&t=163


Hier die ganze Rede
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5635
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Es kotzt mich an wenn ich sowas lese

Beitrag von guhl » 17.11.2018, 11:29

Die _wirkliche_ Arbeit findet in den Parlamenten ja in den Ausschüssen statt. Da wäre es interessant, wie sich die AFD dort anstellt.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3713
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Es kotzt mich an wenn ich sowas lese

Beitrag von helges » 27.11.2018, 23:10

Noch jemand da oder alle ins glb Frm abgewandert?

:laola
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9133
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Es kotzt mich an wenn ich sowas lese

Beitrag von matti_in » 28.11.2018, 11:47

*meld*

Ins gelbe Forum bekommst du mich nicht.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5635
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Es kotzt mich an wenn ich sowas lese

Beitrag von guhl » 28.11.2018, 13:29

was soll ich in dem spackoforum?
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9133
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Es kotzt mich an wenn ich sowas lese

Beitrag von matti_in » 28.11.2018, 20:00

Das gleiche wie ich: Nix
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3713
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Es kotzt mich an wenn ich sowas lese

Beitrag von helges » 29.11.2018, 21:09

Apropos Spacko, hatte das damals ueberlesen bzw. als Witz abgetan - weiss nicht mehr:
viewtopic.php?f=6&t=910&p=40772#p40772

Lutscha!
:gay-rainbow:
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5635
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Es kotzt mich an wenn ich sowas lese

Beitrag von guhl » 30.11.2018, 23:26

Er meinte das wohl ernst.

Was läuft da schief im Oberstübchen?
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3713
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Es kotzt mich an wenn ich sowas lese

Beitrag von helges » 01.12.2018, 23:34

Schwere Kindheit? :roll:
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5635
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Es kotzt mich an wenn ich sowas lese

Beitrag von guhl » 02.12.2018, 21:45

Edith helges: Hab da anstatt zu zitieren in Guhls Text rumgeschrieben, doof - sorry, soll nicht wieder vorkommen.
Sind denn "flatties"?
Globulies wirkten bei meinen Kindern auch, hab aber immer irgendwelche gemixt, so: "Du kannst nicht einschlafen? Mal schauen, da müssen wir drei davon, zwei von denen und zwei von denen."
Bekannte, die streng homöopathiegläubig ist, hat die Hände überm Kopf zusammengeschlagen.
Hat sogar bei Zahnschmerzen getan, Placebo+Empathie ist wohl die Wirkformel.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5635
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Es kotzt mich an wenn ich sowas lese

Beitrag von guhl » 03.12.2018, 23:17

guhl hat geschrieben:
02.12.2018, 21:45
Sind denn "flatties"?
Globulies wirkten bei meinen Kindern auch, hab aber immer irgendwelche gemixt, so: "Du kannst nicht einschlafen? Mal schauen, da müssen wir drei davon, zwei von denen und zwei von denen."
Bekannte, die streng homöopathiegläubig ist, hat die Hände überm Kopf zusammengeschlagen.
Hat sogar bei Zahnschmerzen getan, Placebo+Empathie ist wohl die Wirkformel.
Wie kam denn der Text zustande? Von mir ist der nicht, Globulis Schütte ich direkt ins Klo.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3713
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Es kotzt mich an wenn ich sowas lese

Beitrag von helges » 04.12.2018, 22:50

guhl hat geschrieben:
03.12.2018, 23:17
Wie kam denn der Text zustande? Von mir ist der nicht, Globulis Schütte ich direkt ins Klo.
War voll mein Fehler, siehe oben, sorry.

Globulies ins Klo ist keine Umweltverschmutzung, ist ja nix drin ausser Zucker.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9133
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Es kotzt mich an wenn ich sowas lese

Beitrag von matti_in » 05.12.2018, 19:38

Flatties dürften die Flat Earth Theoretiker sein.

Zum Thema Globulies und höhere Wirksamkeit, je mehr das Zeug verdünnt ist, stellte letztens jemand die These auf, dann müssten Globulies ja die größte Wirksamkeit haben, wenn sie erst gar nicht eingenommen werden.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3713
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Es kotzt mich an wenn ich sowas lese

Beitrag von helges » 05.12.2018, 23:40

matti_in hat geschrieben:
05.12.2018, 19:38
Flatties dürften die Flat Earth Theoretiker sein.
Die Spackos waehlen bestimmt auch alle AFD, Psychos und Angstbuerger unter sich.
Zum Thema Globulies und höhere Wirksamkeit, je mehr das Zeug verdünnt ist, stellte letztens jemand die These auf, dann müssten Globulies ja die größte Wirksamkeit haben, wenn sie erst gar nicht eingenommen werden.
Noenoe, die haben auch ein Gedaechtnis die Kugeln oder so aehnlich, weiss nicht mehr. :cry: ]
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5635
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Es kotzt mich an wenn ich sowas lese

Beitrag von guhl » 06.12.2018, 10:37

Homöopathie ist wirkstofffreier Mist, der einzig die Kassen der Hersteller, Verordner und Verkäufer füllt.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3713
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Es kotzt mich an wenn ich sowas lese

Beitrag von helges » 14.12.2018, 19:46

Omma Janotta hat geschrieben:
09.11.2018, 13:39
Dort sind dann aber eben auch dieser geheim bleiben sollende Migrationspakt schon vor Monaten diskutiert worden.
Oder die UN-Beschlüsse zur Neubesiedelung Deutschlands ("Umvolkung").
Diese Dokumente sind von offiziellen Stellen schon ewig im Web und waren seither auch für jeden einsehbar, der nicht zu faul zum Lesen ist.
Hmmm..."geheim bleiben sollende Migrationspakt" und "von offiziellen Stellen schon ewig im Web"? :think:

Zweites Fragezeichen in drei Absaetzen: "...der nicht zu faul zum Lesen ist."?

Ich hab den Migrationspaktinhalt jetzt mal gelesen, das ist vollkommen unverbindlich, viel zu unverbindlich und wer nicht zu faul zum Lesen ist, wird zumindest "vollkommen unverbindlich" verstehen.

Spackos, ich sag's doch. :frown
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5635
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Es kotzt mich an wenn ich sowas lese

Beitrag von guhl » 14.12.2018, 22:59

Bei "umvolkung" ist alles gesagt. Da weißte wie es im Oberstübchen aussieht.

Zum Beispiel https://picload.org/image/dclwgpdi/pakt.png
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3713
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Es kotzt mich an wenn ich sowas lese

Beitrag von helges » 14.12.2018, 23:34

Hahaha...die sind ja so doof.
Bildung Fehlanzeige, Verfolgungswahn und blanke Angst.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5635
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Es kotzt mich an wenn ich sowas lese

Beitrag von guhl » 14.12.2018, 23:57

"cumcum und cumex ist der größte Steuerraub der Geschichte..."

"HE DA DRÜBEN EIN FLÜCHTLING! UND DER HAT EIN IPHONE!!!!!"
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3713
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Es kotzt mich an wenn ich sowas lese

Beitrag von helges » 15.12.2018, 17:49

Alleine das was Hoeness, Beckenbauer und Rummenigge an Steuern hinterzogen haben duerfte reichen um einige Fluechtlinge satt zu machen und da ist nur die aktuelle/alte Fuehrungsriege eines einzigen Vereins.

Wenn man sich die von Dir verlinkte Kommunikation so ansieht, fraegt man sich schon, was diese Schwachkoepfe ueberhaupt verstehen. Die sind doch so dumm, dass es schon weh tut, erstaunlich, dass sie es ueberhaupt schaffen auch nur einen fehlerfreien Satz zu tippen...schaffen sie ja gar nicht.

Wer richtet denen denn das Internet ein? :shock: Das schaffen die doch niemals selbst.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5635
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Es kotzt mich an wenn ich sowas lese

Beitrag von guhl » 16.12.2018, 12:28

Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Antworten