Suche MTB Vierkantkurbel 170mm

Solange die Mitgliederzahlen noch im unteren Bereich sind, wird dieses Unterforum nicht gesplittet.
Antworten
Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Suche MTB Vierkantkurbel 170mm

Beitrag von helges » 14.12.2012, 19:14

Ich suche fuer'n Sohnemann sein Stadtrad eine Vierkantkurbel mit noch brauchbaren Kettenblaettern.
Da war eine mit genieteten drin und er hat da jetzt in zwei Jahren knappe 6000km draufgefahren und demnach sind die total unten, rutschen durch.
Laenge 170mm wenn geht, Aussehen Scheissegal.

Ich suche auch noch eine Federgabel fuer dies Stadt-MTB, so billisch wie geht. Die Suntour, die drin ist faellt auseinander, Buchsen am Arsch - Schrott von Anfang an eigentlich.

Zahle gut :)
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9082
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Suche MTB Vierkantkurbel 170mm

Beitrag von matti_in » 14.12.2012, 19:52

Kurbel in 170mm hab ich nicht.
Vielleicht in 175mm. Oder habe ich die schon an ner Schlampe verbaut?
Ich gucke nach. Falls noch vorhanden bekommste die für lau. Außer du willst keine 175mm.

Federgabel kann ich nicht mit dienen.
Das heißt, doch schon. Aber nur mit einer Marzocchi Junior T Doppelbrücke mit 170mm (da hätte ich jetzt 170mm) Federweg. Aber eher ungeeignet für die Stadtschlampe, oder?
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Re: Suche MTB Vierkantkurbel 170mm

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 14.12.2012, 20:54

Ich hab hier noch ne Uralt-XT rumliegen.
Aber ob das noch 4kantig is....? Könnte schon Oktalink sein. Muss ich mal wühlen tun.
Federgabel - wennse noch nich vollends leergeölt is: Manitou SX, gewaltige 76mm Federweg. Hat aber auch schon ne Scheibenbremsaufnahme!
Muss ich aber auch suchen, das Ding. Könnte auch beim Umzug aufm Schrott gelandet sein.

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Suche MTB Vierkantkurbel 170mm

Beitrag von helges » 14.12.2012, 21:35

matti_in hat geschrieben:Vielleicht in 175mm. Oder habe ich die schon an ner Schlampe verbaut?
Ich gucke nach. Falls noch vorhanden bekommste die für lau. Außer du willst keine 175mm.
Da muss ich nochmal messen ob das dann mit der Bodenfreiheit reicht.

Die 170mm Junior T waer etwas zu dick fuer die Stadtschlampe vom Junior.
Gurkenzäpfchen hat geschrieben:Ich hab hier noch ne Uralt-XT rumliegen.
Aber ob das noch 4kantig is....? Könnte schon Oktalink sein. Muss ich mal wühlen tun.
Federgabel - wennse noch nich vollends leergeölt is: Manitou SX, gewaltige 76mm Federweg. Hat aber auch schon ne Scheibenbremsaufnahme!
Interesse auch hier - schaut doch mal bitte nach, wenn nicht, auch kein grosses Problem - kein Stress.

Danke fuer die Angebote.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Suche MTB Vierkantkurbel 170mm

Beitrag von helges » 16.12.2012, 17:19

Kurbel ist erledigt, ich hab eine bestellt - bleibt noch die Gabel.
@gurke: kannst Du mal bitte nachsehen ob noch vorhanden?
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Re: Suche MTB Vierkantkurbel 170mm

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 16.12.2012, 18:36

Nö, is weg. Muss ich wohl beim Umzug entsorgt haben. War eh nur noch Öl, Staub und Metallschrott.
Die Kurbel währ Octalink gewesen, 175mm + Innenlager für Leute, die gern breitbeinig fahren. Achslänge von 120mm oder sowas...

Antworten