Sattelstütze

Solange die Mitgliederzahlen noch im unteren Bereich sind, wird dieses Unterforum nicht gesplittet.
Antworten
Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Sattelstütze

Beitrag von Bienchen » 27.05.2009, 14:32

Suche eine silber polierte Sattelstütze!

Größe: 27,2 mm
ca. 300 mm lang

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9105
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 27.05.2009, 20:31

Wenn du deinen Rahmen aureiben lässt suchst du ne 27,4mm Stütze. Doch die musst du erst mal finden ... :(
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Beitrag von Bienchen » 27.05.2009, 20:50

Ich will ihn ja eben NICHT ausreiben lassen und hoffe das eine andere Stütze besser passt!

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9105
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 27.05.2009, 20:54

das ist dann latürnich auch möglich ...
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

ratugeor
Spammer
Spammer
Beiträge: 1033
Registriert: 03.10.2006, 15:53

Beitrag von ratugeor » 27.05.2009, 21:01

ich rate dir mal zu ner Carbonstütze. Wenns nicht passt, das Carbon aufrauhen Klarlack drüber, polieren und nochmal probieren ;)
"Ist mir völlig egal wer Dein Vater ist, aber während ich angle, läufst Du hier nicht übers Wasser!"
(Zitat aus dem 1. Jahrhundert, Autor unbekannt :D)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9105
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 27.05.2009, 21:03

Der Laminator bekam eben nen Herzinfarkt!! :evil: :evil:
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

ratugeor
Spammer
Spammer
Beiträge: 1033
Registriert: 03.10.2006, 15:53

Beitrag von ratugeor » 27.05.2009, 21:05

:P
z.B. bei ner Easton Stütze ist ein halber Meter Klarlack drauf... Würde man den abpolieren....
"Ist mir völlig egal wer Dein Vater ist, aber während ich angle, läufst Du hier nicht übers Wasser!"
(Zitat aus dem 1. Jahrhundert, Autor unbekannt :D)

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Beitrag von Bienchen » 27.05.2009, 21:08

Aber eine Carbonstütze sieht nicht chic aus bei diesem Rad :(

ratugeor
Spammer
Spammer
Beiträge: 1033
Registriert: 03.10.2006, 15:53

Beitrag von ratugeor » 27.05.2009, 21:08

vielleicht dreht dir dein laminator auch ne Sattelstütze ab...
"Ist mir völlig egal wer Dein Vater ist, aber während ich angle, läufst Du hier nicht übers Wasser!"
(Zitat aus dem 1. Jahrhundert, Autor unbekannt :D)

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Beitrag von Bienchen » 27.05.2009, 21:11

ratugeor hat geschrieben:vielleicht dreht dir dein laminator auch ne Sattelstütze ab...
Ähm, Sattelstütze abdrehen? Das bedeutet? Selber herstellen?

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9105
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 27.05.2009, 21:16

ich frag mich auch grad ...
duuu, ratu, die sattelstütze rutscht, d.h. das loch im rahmen is zu groß.
wenn ich jetzt noch was von der stütze im durchmesser abdrehe, dann kannst du die aus 3 metern entfernung da in den rahmen werfen.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

ratugeor
Spammer
Spammer
Beiträge: 1033
Registriert: 03.10.2006, 15:53

Beitrag von ratugeor » 27.05.2009, 21:17

ne dickere abdrehen... nich die zu dünne noch kleiner machen...
"Ist mir völlig egal wer Dein Vater ist, aber während ich angle, läufst Du hier nicht übers Wasser!"
(Zitat aus dem 1. Jahrhundert, Autor unbekannt :D)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9105
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 27.05.2009, 21:27

warum sollte man ne dickere abdrehen?
und damit die wandstärke nicht zu dünn wird, dürfte die auch nicht nen mm dicker sein als die alte. so wären wir wieder bei der 27,4er.
Ja und dann kann man anstatt des Abdrehens auch gleich den Rahmen aufs nächste Maß reiben.
Zudem bekomme ich bei so ner langen zu drehenden Passung auf meiner alten Drehbank durchaus Bauchschmerzen
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 27.05.2009, 21:55

ratugeor hat geschrieben:vielleicht dreht dir dein laminator auch ne Sattelstütze ab...
Ich bin geneigt, diesen Satz aber mal sowas von doppeldeutig zu lesen...
"Vielleicht dreht dir der Laminator mal ne Stütze ab...."

MUHAHAHAHAHAHAHAH

Antworten