Bienchens Teile-Thread

Alles zu Produkten rund ums Bike
Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Bienchens Teile-Thread

Beitrag von Bienchen » 30.10.2008, 23:30

So ihr lieben, ihr habt mir die Suppe eingebrockt, jetzt müsst ihr sie mit auslöffeln!!!!!
Ich habe mich einmal nach ein paar Komponenten für mein neues HT umgeschaut. Nun ist u.a. eure Meinung gefragt!

Ich liebäugel z.B.mit diesem Rahmen
http://www.poison-bikes.de/shopart/6670-74.htm

dazu diese Gabel
http://www.profirad.de/magura-durin-fah ... 10011.html

und diese Bremsen
http://www.bike-discount.de/shop/k495/a ... 190mm.html

Und jetzt ihr...

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 30.10.2008, 23:43

Gabel is gebongt.
Über die Bremse müssen wir nochmal reden, da gibts Modelle mit weniger Gewicht und wesentlich mehr Sexappeal - außerdem brauchste keine Pizzateller am Radl, solange du nich meine Gewichtsklasse hast oder bergab die Falllinie mit 90 Sachen nimmst.
Der Rahmen is schick, aber auch hier gilt oben genanntes mit dem Sexappeal. Grade wenn man selber baut, sollte es doch schon was exklusiveres werden, oder?
Bei der Rahmenbeschreibung ließ mich folgender Satz grinsen:
einer Bremsmomentabstützung an der Sitzstrebe
...bei nem Hardtail.

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Beitrag von Bienchen » 30.10.2008, 23:50

Gurkenzäpfchen hat geschrieben:außerdem brauchste keine Pizzateller am Radl, solange du nich meine Gewichtsklasse hast oder bergab die Falllinie mit 90 Sachen nimmst.
also 180mm?
Der Rahmen is schick, aber auch hier gilt oben genanntes mit dem Sexappeal. Grade wenn man selber baut, sollte es doch schon was exklusiveres werden, oder?
Was heisst denn exklusiver?
Bei der Rahmenbeschreibung ließ mich folgender Satz grinsen:
einer Bremsmomentabstützung an der Sitzstrebe
...bei nem Hardtail.
Was ist denn die Bremsmomentabstützung?

ratugeor
Spammer
Spammer
Beiträge: 1033
Registriert: 03.10.2006, 15:53

Beitrag von ratugeor » 30.10.2008, 23:51

Falls du nicht ein absoluter Tuning Fuchs bist, und auch noch auf die letzten Gramm achtest lass die Gabel Durin sein und nimm ne Reba. Die derzeitigen Auslaufmodelle sind absolute sorglos, man kann sie mit wenig Werkzeug selber warten, und der real Preis liegt derzeit für ne Reba Woldcup neu so bei 400. Kaum gebraucht oder aus Neurad bekommt man sie auch um 300.


Bremsen: Shimano xt oder xtr, sorglos, leicht Einzustellen und zu entlüften und ziemlich günstig.

Naja bevor du die Sachen überhaupt bestellst wär mal interessant, was du damit machen willst, also Einsatzgebiet, Fahrergewicht und Fahrtechnik können.

Edit: Ausserdem wär auch der Preisliche Rahmen interessant..
Zuletzt geändert von ratugeor am 30.10.2008, 23:55, insgesamt 1-mal geändert.
"Ist mir völlig egal wer Dein Vater ist, aber während ich angle, läufst Du hier nicht übers Wasser!"
(Zitat aus dem 1. Jahrhundert, Autor unbekannt :D)

Benutzeravatar
okbike
Spammer
Spammer
Beiträge: 1137
Registriert: 24.02.2006, 02:02
Wohnort: salzgettho lebenstedt

Beitrag von okbike » 30.10.2008, 23:53

dem kann man sich anschließen.
farblich is das ganze schön anzusehen. würd ich als thema so weiterführen, z.b. weißer lenker, vorbau usw... oder kontraste setzen. blau oder rot etwa. es soll ja zur neuen saison farbige ketten geben.
MOINSEN

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Beitrag von Bienchen » 30.10.2008, 23:56

ratugeor hat geschrieben: Naja bevor du die Sachen überhaupt bestellst wär mal interessant, was du damit machen willst, also Einsatzgebiet, Fahrergewicht und Fahrtechnik können.
Einsatzgebiet: XC-Rennen, Marathon
Fahrergewicht: 69 kg
Fahrtechnik: schwer einzuschätzen, würde sagen mittel

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 30.10.2008, 23:59

Fang ich mal ich mal hinten an:
Eine Bremsmomentabstützung findet man gemeinhin nur an Fullys. Damit versucht man, die Kräfte, die beim Bremsen enstehen, direkt in den Hauptrahmen zu leiten. Dann bleibt die Federung aktiv und vom Bremsen unbeeinflußt. Vielleicht hast du schonmal vom sagenhaften "Bremsstempeln" gehört; Eingelenker wie guhl, _micha_ und ich sie fahren, leiden angeblich unter besagten Bremsstempeln. Damit das nicht passiert, wird die HR-Bremse auf nem Extraplättchen gelagert und diese Platte dann über nen Hebel mit dem Hauptrahmen verbunden. Sieht am Ende so aus:
Bild

*sorry für den pinken Rahmen...*

Exklusiver....nun....hmmm....zum Beispiel ein hübsches Hardtail von Nicolai. Handgeschweißt, in Wunschfarbe und -geometrie und ziemlich teuer. Aber so in etwa meine ich das. Nicht versuchen, ein Bike von der Stange nachzubauen - das ist als Komplettsatz billiger.

Was die Bremsen anbelangt: vielleicht reichen auch 160mm; genau kann ichs nich sagen. Wenn du bei XC/Marathon bleiben tun tust, dann ja. Wenn nich, dann nich, dann muss doch die Formula The One mit 220er Rotoren her :wink:

ratugeor
Spammer
Spammer
Beiträge: 1033
Registriert: 03.10.2006, 15:53

Beitrag von ratugeor » 30.10.2008, 23:59

Preislicher Rahmen? (Bild der Fahrerin um das Bike optisch abzustimmen...;))?
"Ist mir völlig egal wer Dein Vater ist, aber während ich angle, läufst Du hier nicht übers Wasser!"
(Zitat aus dem 1. Jahrhundert, Autor unbekannt :D)

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Beitrag von Bienchen » 31.10.2008, 00:12

Preislicher Rahmen? Den gibt es noch nicht.

Klar wäre ein handgearbeiteter Rahmen besser als einer von der Stange, aber ich befürchte, das würde meinen nicht vorhandenen Preisrahmen sprengen... Ich such mal was die Dinger kosten...

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 31.10.2008, 00:18

stahl.
Stahl.
STAAAAAAAAAAHL!!

Meine Fresse, is der geil, der Rahmen! :shock:
Sowas könnt ich mir für mich vorstellen, so als XC-Schleuder....ich glaub, ich lass den Federwegsmonsterwunsch sein und träume den Traum vom Stahl. Hmmmmm, legga.



....jetzt weiß ich auch, was Conan da immerzu gesucht hat...

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Beitrag von helges » 31.10.2008, 00:22

Gurkenzäpfchen hat geschrieben: Meine Fresse, is der geil, der Rahmen! :shock:
..
ich lass den Federwegsmonsterwunsch sein und träume den Traum vom Stahl. Hmmmmm, legga.
Dekadent, der Rahmen kostet 1300 Euro.
http://www.marschall-framework.de/downl ... schall.pdf

Edith sagt vergleichbare Rahmen (vom Fahrgefuehl her!) bekommt man fuer 50 Euro (alte Rennraeder) auf dem Flohmarkt und dann mit horizontalen Ausfallenden => Singlespeedtauglich

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Beitrag von Bienchen » 31.10.2008, 00:25

Das in weiß und ich hab mich verliebt.....

http://www.mountainbike-magazin.de/sixc ... _id=238668

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 31.10.2008, 00:25

Hupala...nunja, fürn guten DH-Rahmen kannste auch gerne mal 1800 + hinblättern....

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Beitrag von helges » 31.10.2008, 00:27

Bienchen hat geschrieben:Das in weiß und ich hab mich verliebt.....

http://www.mountainbike-magazin.de/sixc ... _id=238668
Rohloffkrams (bin heute wieder nur am staenkern, ich weiss. Postings einfach ueberlesen)

Edith sagt, wenn man sich schon in Raeder verliebt, dann in die von "Julie" http://julieracingdesig.canalblog.com/

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Beitrag von Bienchen » 31.10.2008, 00:29

helges hat geschrieben: Rohloffkrams (bin heute wieder nur am staenkern, ich weiss. Postings einfach ueberlesen)
Stänkern beim Bienchen bitte nur mit nachfolgender Begründung!

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Beitrag von helges » 31.10.2008, 00:34

Bienchen hat geschrieben:
helges hat geschrieben: Rohloffkrams (bin heute wieder nur am staenkern, ich weiss. Postings einfach ueberlesen)
Stänkern beim Bienchen bitte nur mit nachfolgender Begründung!
Naja, hab zwei Singlespeedraeder mit denen ich viel fahre und noch das Mountainbike. Je mehr ich mit den Singlespeedern fahre, desto weniger hab ich Bock auf viel Mechanik und das damit verbundene Fahrgefuehl (ueberall Zuege, Zahnraeder und viel unnoetiges Gewicht). Die Rohloffnabe spart zwar viel Mechanik, ist aber relativ schwer, sauteuer und hat keinen besonders guten Wirkungsgrad. Das fasziniert mich nicht mehr.

Ich "verlieb mich" eher in Raeder von http://fixedgeargallery.com/, und die sind eigentlich alle alt. Weniger ist dann halt doch oft mehr. Das ist aber erst mit der Zeit so bei mir gekommen.

Edith sagt noch, dass das schoenste Radfahren die 20km-Heimfahrt von der Arbeit im Dunkeln mit dem Singlespeedrennrad ist. Ich hoere nur die Lager, sonst nichts. Kein Rasseln oder Quietschen.

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Beitrag von Bienchen » 31.10.2008, 00:43

Da geb ich Dir Recht, aber im Moment liegt mein Augenmerk nun mal auf dem HT. Für ein Singlespeed hab ich leider keinen Platz in meiner WOHNUNG OHNE KELLER. Und ich gewinne leider mit einem Singlespeed auch keine Rennen :(

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Beitrag von helges » 31.10.2008, 00:45

Bienchen hat geschrieben:Da geb ich Dir Recht, aber im Moment liegt mein Augenmerk nun mal auf dem HT. Für ein Singlespeed hab ich leider keinen Platz in meiner WOHNUNG OHNE KELLER. Und ich gewinne leider mit einem Singlespeed auch keine Rennen :(
Demnach gibst Du mir nicht recht, mit Recht! Wer sagt, dass Du Rennen gewinnen musst? Ich nicht. Wenn Du das fuer Dein Ego brauchst, dann mach das - es ist aber nicht gottgegeben. Ob Du mit einem neuen Rad Rennen gewinnst ist ja auch noch nicht raus :)

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Beitrag von Bienchen » 31.10.2008, 00:49

helges hat geschrieben:Wer sagt, dass Du Rennen gewinnen musst? Ich nicht. Wenn Du das fuer Dein Ego brauchst, dann mach das - es ist aber nicht gottgegeben. Ob Du mit einem neuen Rad Rennen gewinnst ist ja auch noch nicht raus :)
Klar muss ich gewinnen, weil ich will. Und ich hab mein erstes Rennen mit meiner alten schweren Gurke gewonnen. Wenn ich da mit nem neuen, leichteren HT nicht 15 Minuten eher durchs Ziel komme verkauf ich alles und schliesse mich ner Nordic Walking Gruppe an

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Beitrag von helges » 31.10.2008, 00:58

Bienchen hat geschrieben: Klar muss ich gewinnen, weil ich will. Und ich hab mein erstes Rennen mit
"Ich muss weil ich will"? Klingt irgendwie zumindest ansatzweise nach einer Paradoxie.
Wenn ich da mit nem neuen, leichteren HT nicht 15 Minuten eher durchs Ziel komme verkauf ich alles und schliesse mich ner Nordic Walking Gruppe an
Ich nehm Dir da ja jetzt keine Illusionen, wenn das meiner Meinung nach vollkommener Unsinn ist. Es geht hier weder um Geld noch um Gesundheit. Du willst Dich bewegen und gewinnen. Jetzt kommt es nur noch darauf an, in welcher Klasse. Selbst wenn Du mit der superleichten Gurke von Ratu in Deiner Klasse dank 15 Minuten Zeitgewinn siegen wuerdest, haettest Du keine Chance eine Klasse hoeher damit zu bestehen. Die Relation macht es also aus.

Mal was weniger Ernstes, weil es mir gerade einfaellt. Mein Lieblingsfred hier im Forum war auch der erste, den ich gelesen hatte und der ist so aberwitzig und absurd, dass ich heute noch lachen muss wenn ich ihn lese:

phpBB2/viewtopic.php?t=426&start=0&post ... ausbrennen

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Beitrag von Bienchen » 31.10.2008, 01:07

helges hat geschrieben: Ich nehm Dir da ja jetzt keine Illusionen, wenn das meiner Meinung nach vollkommener Unsinn ist. Es geht hier weder um Geld noch um Gesundheit. Du willst Dich bewegen und gewinnen. Jetzt kommt es nur noch darauf an, in welcher Klasse. Selbst wenn Du mit der superleichten Gurke von Ratu in Deiner Klasse dank 15 Minuten Zeitgewinn siegen wuerdest, haettest Du keine Chance eine Klasse hoeher damit zu bestehen. Die Relation macht es also aus.
Ach Helgelein, mich darf man auch nicht immer so ernst nehmen
:wink: In welcher Klasse gewinne ich ein Rennen? In der Frauenklasse! Und wie viele Damen treten so ein Rennen an...? Nicht viele... In der Gesamtwertung war ich auch nur auf Platz 60 von 160. Ich fahr Rennen nur zum Spaß!!! Sonst würd ich nicht hier sitzen und schreiben sondern trainieren :roll:

Den Fred les ich mir mal durch. Scheint vielversprechend zu sein :D

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Beitrag von helges » 31.10.2008, 01:16

Lese den Fred gerad auch nochmal und lach wieder Traenen.
ratugeor wrote:
einmal durch Dauerbremsen die Scheibe zum glühen gebracht, dannach haben die Dinger wieder gezogen wie noch was....
Ohne Reibung?
Wo druecken sich eigentlich Micha und Robbie rum?

EIN LEBENSZEICHEN BITTE!

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Beitrag von guhl » 31.10.2008, 11:28

ich fahr n stempelnden eingelenker? wußte ich noch gar nicht :D
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Beitrag von Bienchen » 31.10.2008, 11:30

guhl hat geschrieben:ich fahr n stempelnden eingelenker? wußte ich noch gar nicht :D
Mountainbiken war gestern... Wir leben im wandel der Zeit!

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Beitrag von guhl » 31.10.2008, 11:44

ich weiß eigentlich sehr genau was ich fahr. einen eingelenker, der wippt wie blöde, beim bremsen stempelt, im hinterbau viel zu progressiv federt und trotzdem sauviel spaß macht, weil ich von dem schmarrn nix merk
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Antworten