Reifen

Alles zu Produkten rund ums Bike
Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 15.03.2009, 19:35

guhl hat geschrieben:nein. du und biene zählt NICHT als forentreffen.
diese art forentreffen mag ich aba schon recht gern ...
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5631
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Beitrag von guhl » 15.03.2009, 19:54

matti_in hat geschrieben:
guhl hat geschrieben:nein. du und biene zählt NICHT als forentreffen.
diese art forentreffen mag ich aba schon recht gern ...
aber auch nur, weil du deinen lulu befeuchten darfst.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 15.03.2009, 20:01

hat ja durchaus was für sich, ne?!
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Beitrag von Bienchen » 15.03.2009, 20:05

matti_in hat geschrieben:also zwei Teilnehmer des foums werden nächsten februar in kölle sein ...
Ich mach das eigentlich auch nur, weil ich in Bayern gesehen habe, was so alles als "Faschingsumzug" durchgeht und ich Matti richtigen Karneval zeigen möchte. EIgentlich halte ich mich von solch närrischem Treiben fern. Mit mir kann man nämlich keinen Spaß haben!!! :twisted:

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 15.03.2009, 20:12

ooooch, ich hatte schon viel spaß mit dir ...
ähnlich wies der lulu beitrag ... ne, hab ich nicht gesagt 8)
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5631
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Beitrag von guhl » 15.03.2009, 20:12

ihr spinnt doch alle nördlich der donau!
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Beitrag von Bienchen » 15.03.2009, 20:23

guhl hat geschrieben:ihr spinnt doch alle nördlich der donau!
Aber Hallo, und wie!!! Da stehe ich zu :D

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 15.03.2009, 23:34

Bienchen hat geschrieben:Ich mach das eigentlich auch nur, weil ich in Bayern gesehen habe, was so alles als "Faschingsumzug" durchgeht und ich Matti richtigen Karneval zeigen möchte.
WENN, dann ist die badische Fastnet die einzig richtige Herangehensweise an diesen eher zweifelhaften Event. Keine kreuzdämlichen Verkleidungen mit roten Nasen, dicken Waschweibern und lustigen, zu kleinen Filzhüten mit einem wippenden Specht mit Kulleraugen dran oder schon hirnerweichte Reden mit einem Tusch an der erzwungenen Pointe.
Nein, hier gehts noch RICHTIG rund. Scheiß auf rheinischen Frohsinn, nieder mit dem Mainzer Spaßzwang! Teufelsmasken, Guggemusik und Peitschenhiebe - so solls sein!

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5631
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Beitrag von guhl » 15.03.2009, 23:35

word!
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Beitrag von Bienchen » 16.03.2009, 08:46

Gurkenzäpfchen hat geschrieben: Nein, hier gehts noch RICHTIG rund.
Das werden wir dann 2011 testen...

Benutzeravatar
okbike
Spammer
Spammer
Beiträge: 1137
Registriert: 24.02.2006, 02:02
Wohnort: salzgettho lebenstedt

Beitrag von okbike » 16.03.2009, 16:28

Gurkenzäpfchen hat geschrieben:... Teufelsmasken... und Peitschenhiebe - so solls sein!
ich wußte es, ich wußte es :lol:
MOINSEN

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 21.03.2009, 22:44

Jaaaaa, OK, ich warte nur noch auf dein hübschen Silberfummel

Benutzeravatar
Dirtbag
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 102
Registriert: 03.03.2006, 11:09
Wohnort: meistens Erlangen

Beitrag von Dirtbag » 04.06.2009, 17:46

Fasching... :kotz
Braucht doch kein Mensch, den Mist.

So, BTT:
Mein Kumpel ist jetzt den Maxxis Ardent 2.5" 3C Dual Play die 3 Tage im Bikepark gefahren und ist sehr zufrieden damit.
Im Prinzip wie ne Mischung aus Minion und Highroller: in etwa die Seitenstollen vom Minion, allerdings etwas kleiner, die Mittelstollen ähnlich wie beim Highroller, aber leicht angeschrägt. Nach 3 Tagen kaum Abnutzungserscheinungen, sieht noch tiptop aus. Den Highroller kann man nach 3 Tagen DH wegschmeißen, da sind die Mittelstollen komplett rund.
Der Reifen fällt hinsichtlich der Breite Maxxis-typisch aus, hat aber viel Volumen (baut genauso hoch wie mein 2.7" Minion).

Grip ist, wie zu erwarten war, gut. Auf völlig trockenen Untergrund ist der Minion noch nen Tick besser.

Also, schmeißt diese Schwalbe-Reifen endlich in die Tonne und kauft was gescheites! :twisted:
Btw, den Ardent gibts auch in leicht mit 2.2" und SingelPly-Karkasse.
Wenn dir egal ist, wo du bist, kannst du dich auch nicht verlaufen

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 04.06.2009, 18:49

Habbisch grad getutet, siehe Shoppingthread

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 05.06.2009, 13:12

Vgl. Schwalbe und Maxxis. Beide 2,35 Zoll breit.
Bild

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3713
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Beitrag von helges » 05.06.2009, 13:31

2,35 Zoll? Faehrst Du ein Puky?

Bild

Auf das Gemini kommt nix unter 2,5" - denke es wird wieder ein Minion und mit Draht.

Nur fuer das Cube brauch ich noch was in 2,25", hab leider den Ueberblick verlorgen was gut ist. Racing Ralph ist Schrott, der taugt nix und fetzt zu schnell. Vielleicht mach ich hier auch mal ein Ende mit den Faltreifen.
Zuletzt geändert von helges am 05.06.2009, 18:20, insgesamt 1-mal geändert.

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 05.06.2009, 13:36

ZwoFünfer hab ich hier noch rumfliegen, aber die sind ne gewaltige Ecke zu dick für das, was ich toure. Und 2,35er Schwalbe sind etwa so fett wie 2,5er Maxxis.
Der Highroller is 2,35, weil ins Hardtail nix breiteres passte. Und die beiden faltigen Reifen lagen so hübsch drappiert beim Händler rum....

Dirtbag hat ne Seite vorher schon nen guten Tip für deinen Würfel abgegeben: Maxxis Ardent in 2,2 Zoll.

PS.: Reifen sind n doofes, weil ewiges Thema.

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3713
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Beitrag von helges » 05.06.2009, 22:28

Gurkenzäpfchen hat geschrieben:Dirtbag hat ne Seite vorher schon nen guten Tip für deinen Würfel abgegeben: Maxxis Ardent in 2,2 Zoll.
PS.: Reifen sind n doofes, weil ewiges Thema.
Yepp, heute war ich mit dem Wuerfel im Wald, nach der ersten brutalen Steigung macht's *pft* und die Luft ist mal wieder aus der Gabel.

Wieso ich das schreibe? Nicht um mal wieder ob der Qulitaet vom Cube zu meckern, das Thema ist soweit durch.

Bin runtergerollt, hab das Dickschiff geholt und bin 25km groesstenteils Forstautobahnen geradelt, mit der Erkenntnis, dass die 2.5er Draht-Minions "suppa" im Bikepark sind und bei Abfahrten unglaublich stabil - aber rollen, ja rollen tun sie nicht wirklich. Man faehrt immer bergauf, selbst wenn es rein vom Gefaelle her "gefuehlt abwaerts" gehen sollte.

Also mein Reifen fuer den Wuerfel (falls ich die Gabel mal irgendwann dichtbekomme) muss guten Durchschlagschutz haben, die Karkasse stabil und wenig Rollwiderstand. Der Gripp ist mir hinten nicht wirklich wichtig, vorne schon eher und da macht der NN gute Arbeit.
Den Ardent schau ich mir mal an.

Ich schranze aber erstmal den Verzweiflungsblitzkauf "Conti Explorer" zusammen, der hatte erstaunlicherweise aber bisher noch keinen Platten.

Benutzeravatar
Dirtbag
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 102
Registriert: 03.03.2006, 11:09
Wohnort: meistens Erlangen

Beitrag von Dirtbag » 05.06.2009, 23:41

Ich weiß nicht was ihr habt, aber ich find den Rollwiderstand vom Minion top. Fahr den ja auch in 2.35" am Hardtail (2.0 bar vorn, 2.2 bar hinten) und der rollt meiner Meinung nach genauso gut wie die Albert/Nobby Nic - Kombi aufm Rad meiner Freundin.
Bin die Minions in 2.7" DualPlay außerdem fast 2 Jahre am Stinky gefahren, fand ich auch wunderbar. Klar, schwer, aber gerollt sind die super (bei 1.5 bar vorn und 1.8 bar hinten).

Vielleicht hab ich mich aber auch schon so an die Reifen gewöhnt, dass ich das als normal empfinde und völlig den Bezug verloren habe... :?:
Wenn dir egal ist, wo du bist, kannst du dich auch nicht verlaufen

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3713
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Beitrag von helges » 05.06.2009, 23:57

Dirtbag hat geschrieben:Vielleicht hab ich mich aber auch schon so an die Reifen gewöhnt, dass ich das als normal empfinde und völlig den Bezug verloren habe... :?:
Sieht so aus, der Minion rollt wirklich scheisse - es gibt wohl nur einen, der noch schlechter rollt (Kenda Nevegal).

Ich fahr im Monat 800km mit dem Rennrad auf den Zwiebelringen mit 10bar Druck und bin dann doch sehr empfindlich, wenn beim MTB das Rad sofort nach dem Treten massiv an Geschwindigkeit verliert.
Wie schon gesagt, im Bikepark spielt das keine Rolle, aber auf Touren geht mir das schon auf die Nerven.

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 06.06.2009, 12:58

Der Highroller als DH-Variante rollt mies. Der Minion rollt besser.*

* sagt euch jemand, der jahrelang nen 2,35er Minion und kurz auch mal nen Highroller DH gefahren is. Der aktuelle Hochroller in faltigen 2,35 flutscht geradezu simpelst übern Teer. Kein Vergleich zum doofen Vertical.

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Beitrag von Bienchen » 11.07.2009, 13:19

Niemals nicht nie wieder kaufe ich Schwalbe Ultremos!!!!!!!!!
Nach der aktuellen Rückrufaktion habe ich meine Ultremos im Auge.
Nach der letzten verdammt feuchten Regenfahrt habe ich diesen hier gefunden
Bild
und den hier
Bild
und viele viele kleine die ich hier nicht aufführen will. Insgesamt sind ca. 5 Splitter hinten und 3 vorne im Reifen. Habe wohl großes Glück gehabt nicht Platt gefahren zu haben. Da hätte ich wenig freude dran gehabt im Regen...
Ich werde die Reifen wohl gegen die Contis am Peugeot austauschen und einfach wegwerfen. Habe Angst, nicht alles zu finden und dann doch einen Plattfuß zu haben...

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3713
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Beitrag von helges » 11.07.2009, 13:49

Bienchen hat geschrieben:Niemals nicht nie wieder kaufe ich Schwalbe Ultremos!!!!!!!!!
Nach der aktuellen Rückrufaktion habe ich meine Ultremos im Auge.
Sind das schon ausgetauschte? Sonst koenntest Du ja Schwalbe Bilder mit der Seriennummer schicken und zumindest mal zwei neue in den Schrank legen.

Hab auch noch einen im Karton rumliegen, aufgezogen aber noch nicht.

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3713
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Beitrag von helges » 11.07.2009, 13:52

Wenn ich mir die Bilder so ansehe, finde ich auf den ersten Blick die Risse gar nicht so schlimm. Mein Weg zur Arbeit hat ein paar Kilometer Schotterweg mit Scherben und Risse von dem Kaliber haben meine 4000er Contis einige - ich ignorier die einfach, das sie nicht durch die Vectranschicht gehen, sondern nur durch die oberste Gummischicht.

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Beitrag von Bienchen » 11.07.2009, 13:54

helges hat geschrieben: Sind das schon ausgetauschte?
Wie meinst Du das?
Ob die im Zuge der Rückrufaktion schon getauscht wurden?
Nein, wurden sie nicht.
Ich glaube nicht, dass Schwalbe einfach Ersatzreifen schickt bloß weil ich "ein paar" Splitter im Reifen habe...

Antworten