Kaufberatung

Alles zu Produkten rund ums Bike
Antworten
Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Kaufberatung

Beitrag von Bienchen » 14.03.2012, 19:24

Ich verkaufe mein Rennrad und brauche ein neues.
Günstig soll es sein. Ich beobachte das hier:

http://www.ebay.de/itm/220972779208?_tr ... 97.c0.m619

Taugt das was? Bis wieviel Euro lohnt es sich mitzubieten?
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3685
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Kaufberatung

Beitrag von helges » 14.03.2012, 19:36

In der Bucht kann man keine Schnaeppchen machen, schau bei quoka.de oder in den oertlichen Kleinanzeigen, Zeitung usw.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: Kaufberatung

Beitrag von Bienchen » 14.03.2012, 19:39

Da war ich schon.
Da find ich nix.
Geduld ist aber auch nicht meine Tugend.
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung

Beitrag von matti_in » 14.03.2012, 22:15

Wer hat Ahnung von Rennrädern?
Ich nämlich leider nicht :|
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3685
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Kaufberatung

Beitrag von helges » 14.03.2012, 22:48

Ich auch nicht, fahr auf der Strasse nur einen Gang.
Frag doch mal SXHC bei den Radkurieren, der kauft doch dauernd so'n Kram.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: Kaufberatung

Beitrag von Bienchen » 15.03.2012, 09:40

Hat sich schon erledigt. Hab nach den Maßen gefragt.
Ein Maß von "56,5cm, wenn ich richtig gemessen habe" ist einen halben Zentimeter zu lang, plus/minus noch ein paar Milimeter.
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Antworten