neue wichsvorlage

Alles zu Produkten rund ums Bike
Benutzeravatar
Flönz
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 191
Registriert: 11.12.2010, 16:57

Re: neue wichsvorlage

Beitrag von Flönz » 01.06.2012, 22:48

Das Singlespeed-Salsa im Filmchen oben ist ja gerade mal frisch aufgebaut (nach 4-5 Jahren Sammeln und Sparen) und hat erst drei Touren unter Frauenhand hinter sich. Bei Trockenheit. Und wenn ich jemandem, wie zb beim Compost-Cup, ein Leihrad mitbringe, dann mag ichs nur ungern dreckert einpacken und so übergeben.

Anderthalb Jahre putzfrei sieht dann so aus:

Bild
8.11.10 -1 von cibi auf Flickr

Bild
DSC_6019 von cibi auf Flickr

Bild
DSC_6024 von cibi auf Flickr

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3710
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: neue wichsvorlage

Beitrag von helges » 01.06.2012, 23:06

So erkenn ich dann auch auf Anhieb, dass das ein Fahrrad ist.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5628
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: neue wichsvorlage

Beitrag von guhl » 02.06.2012, 10:44

snice.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
Flönz
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 191
Registriert: 11.12.2010, 16:57

Re: neue wichsvorlage

Beitrag von Flönz » 04.07.2012, 13:12

Frässpr0n:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Tomac-Buckshot-Long-Dong-Paprika-Porn von cibi auf Flickr

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: neue wichsvorlage

Beitrag von matti_in » 04.07.2012, 23:13

Deins?
Und dann auch noch mit Schaltung?
;)

Schönes Ding!
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
Flönz
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 191
Registriert: 11.12.2010, 16:57

Re: neue wichsvorlage

Beitrag von Flönz » 05.07.2012, 21:18

matti_in hat geschrieben:Deins?
Und dann auch noch mit Schaltung?
;)

Schönes Ding!
Danke. Einer der Spontankäufe, die ich nie bereut habe.
Zu dem Rahmen könnte ich ein paar Geschichten erzählen. Vom Kauf vor Ort und 1200km Autobahn an einem verschneiten Wintertag, der Streit mit der Liebsten als ich ihr dummerweise den Preis (voll krass reduziert ey!) nannte, einer zweiwöchigen Längsüberquerung der rumänischen Südkarpaten uvm. Aber der Gute wird sträflich vernachlässigt. Eine der letzten (Asphalt-) Touren war 2010 eine RTF(!), bzw. eine Fahrt im Februar 2011 bei herrlichem Nebel und eisverhangenen Bäumen.

Bild

Bild

Bild


Aber die nächste Tour mit Schwesterchen und Eve werde ich mit dem Tomac bestreiten. Wie soll man auch Anfängern richtiges Schalten beibringen, wenn manns vielleicht selbst nicht mehr so gut drauf hat... Und ich schalte gern, fluppich und viel! Letzte MTB-Tour mitm Tomac war vor knapp anderthalb Jahren. Trotzdem, für mich einer der schönsten Alurahmen ever. Fährt sich bergauf wie bergab traumhaft gut.

Antworten