PEDELEC

Alles zu Produkten rund ums Bike
Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

PEDELEC

Beitrag von matti_in » 03.01.2011, 01:36

Nachdem ich nun schon mehrfach die Gelegenheit hatte von Pedelecs mit einem breiten Grinsen abzusteigen, mache ich hier mal nen kleinen Info Fred zu dem Thema auf.

Aaaaaalso, vor kurzem fuhr ich mal so ein Porno Dingens.
Das hier:
Bild
Guuuuuut, is wirklich sehr Porno, ich gebs ja zu.
Es geht aber auch normaler.

Und hier mal n paar allgemeine oder auch speziellere Infos:

3E Mobility hat da so n S-Pedelec aus deutschen Landen oder um genauer zu sein, die bauen die Dinger da irgendwo am Rhein.
http://www.suedkurier.de/region/hochrhe ... 10,4650449

Kalkhoff bringt n 18Ah Akku für 140km Reichweite.
http://www.x-aces.com/index.aspx?Articl ... 21954e0c4d
Sollte ausreichen, oder? Außerdem soll der Akku nun 1100 Ladezyklen aushalten.

Das Altmühltal sollen nun Touris mit Pedelecs erkunden.
http://www.mittelbayerische.de/region/k ... tml#620014
Also besser als wenn die meisten weiterhin mit dem Auto durchs Altmühltal brettern. Hoffentlich setzt sich das durch.

Dann hätten wir hier n paar Tips zu Pedelecs im Winter:
http://www.stromtip.de/rubrik2/20166/Mi ... inter.html

Und hier n Spaßbeitrag zu Pedelec im Winter:
http://www.fr-online.de/frankfurt/freiz ... index.html
Der scheint mir echt Spaß gehabt zu haben. Hmmmmm, wenn ich so überlege, wie ich manchmal schnaufe und dennoch nicht weiterkomme, wenn ich durch Tiefschnee fahre ... könnte mit Elektromotorunerstützung schon gleich ganz anders aussehen und echt Spaß machen.


Ja, soviel mal für den Anfang.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3685
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: PEDELEC

Beitrag von helges » 03.01.2011, 01:43

Ich streub mich noch gegen die Elektrodinger da - obwohl ich mir sicher bin, dass das Spass macht.
So ein Wichser hat mich auf meiner taeglichen Pendelstrecke vorletzte Woche das zweite Mal mit so einem Ding (allerdings ein "Sportpedelec" mit kleinem Nummernschild) gnadenlos verblasen und das pranger ich an! :character-stan:
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: PEDELEC

Beitrag von Bienchen » 03.01.2011, 01:44

PORNO?
Wenn ich das Ding sehe, dann... Ok, lassen wir das besser.
Das sieht so dermaßen scheiße aus, damit würde ich mich nie auf die Strasse trauen...
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: PEDELEC

Beitrag von matti_in » 03.01.2011, 01:46

tjaaaaaa, wie nicht anders zu erwarten war ...
hatte auch mal so ein S-Pedelec bewegt.
Aufm schottrigen Donaudamm mit gut 40km/h ausdauernd drüberbügeln macht schon arg Spaß!!
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: PEDELEC

Beitrag von Bienchen » 03.01.2011, 01:47

Was macht denn daran Spaß?
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: PEDELEC

Beitrag von matti_in » 03.01.2011, 01:49

Bienchen hat geschrieben:PORNO?
Wenn ich das Ding sehe, dann... Ok, lassen wir das besser.
Das sieht so dermaßen scheiße aus, damit würde ich mich nie auf die Strasse trauen...
Na klar is das Porno!
Und na klar sieht das ... nun sagen wir mal zumindest sehr auffallend aus. Scheiße kann man hier auch sagen. Da kann ich dir kaum widersprechen. Auch ich würde mich damit nicht unbedingt auf die Straße trauen. Probefahren is aber schon mal drin.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3685
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: PEDELEC

Beitrag von helges » 03.01.2011, 01:50

Schnell von A nach B zu kommen macht schon Spass und mit Strom ist das auch noch einigermassen leise und je nach genutzter "Stromart" weitgehend umweltfreundlich, das zum Spass.
Kaufen wuerde ich mir das trotzdem erst mit 70 und so alt will ich ja gar nicht werden.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: PEDELEC

Beitrag von Bienchen » 03.01.2011, 01:53

Schnell und umweltfreundlich hat für mich wenig mit Spaß sondern mit zweckmäßig zu tun.
Wer Radfahren will soll schwitzen!!
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: PEDELEC

Beitrag von matti_in » 03.01.2011, 01:53

Bienchen hat geschrieben:Was macht denn daran Spaß?
Mir ging es genauso wie dir!!
Ich konnte mir das auch nicht vorstellen. Für mich waren das ebenso Hilfskrücken für gebrechliche Menschen.
Bis ich eben 2010 mal die Gelegenheit hatte die Dinger ausführlich über etwa 2 Stunden probezufahren. Seltsamerweise machen die echt Spaß.
Der Unterschied zu nem Mopped is halt, dass man immer treten muss, sonst unterstützt einen der Motor nicht. Es ist als würde man immer leicht bergab fahren. So kann man bei gleichem Krafteinsatz eben viel weiter fahren. Oder mit etwas weniger Krafteinsatz viel längere Touren unternehmen.

Du solltest es mal testen. Und dann entscheiden, ob du die Pedelecs verurteilst.
Ich glaube mich zu erinnern, dass selbst Ratu diesen Dingern großen Spaßfaktor attestierte.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: PEDELEC

Beitrag von matti_in » 03.01.2011, 01:55

Bienchen hat geschrieben:Wer Radfahren will soll schwitzen!!
Und wie du da ins Schwitzen kommst!!!!!
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3685
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: PEDELEC

Beitrag von helges » 03.01.2011, 01:57

Vor Allem wenn der Akku dann leer ist.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: PEDELEC

Beitrag von matti_in » 03.01.2011, 02:02

dann macht man eben in der nächsten kneipe ne kaffeepause und lädt zwischen ;)
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: PEDELEC

Beitrag von guhl » 03.01.2011, 09:39

mein alter herr hat ein pedelec. seitdem fährt er damit zum einkaufen, in die stadt, usw. alles was er früher mitm auto machte.
er macht wieder etwas sport und verheizt weniger sprit.

ich find die dinger super. und damit zu fahren macht echt laune. der "rückenwind" is echt subba.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: PEDELEC

Beitrag von Bienchen » 03.01.2011, 11:20

Ich gebe ja zu, dass die Dinger einen gewissen Sinn haben.
Aber Porno und Spaß?

Das hier sieht mir eher nach Porno und Spaß aus als so eine hässliche Gurke mit Hilfsmotor
Bild

Sind die Pedelecs nun nur für die Strasse oder auch für den Wald? Und mit Wald meine ich nicht nur Waldautobahn.

Naja, für mich sind sie halt scheiße, weil mir schon einer dabei abgeht, wenn ich den Berg runter fahre, den ich aus eigener Kraft erklimmt habe. DAS ist für mich Erfolg. Ich find's ja schon doof, wenn man sich mir der Seilbahn hochziehen läßt!

Wenn ich mal alt bin und mit meinem Pedelec in die Stadt zum Einkaufen fahre, Jungs, dann finde ich das Ding auch geil! Aber Porno ist es dann immer noch nicht für mich. Ausser, in 40 Jahren haben die endlich mal das Design geändert...
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: PEDELEC

Beitrag von Bienchen » 03.01.2011, 11:26

matti_in hat geschrieben: Guuuuuut, is wirklich sehr Porno, ich gebs ja zu.
Es geht aber auch normaler.
Hab mir nochmal den Ausgangspost durchgelesen.
Habe mich mit Google auf Bilder von "normalen" Pedelecs gemacht und festgestellt, dass ich halt Mattis Geschmack rein gar nicht teile (denke mal einer an ein bestimmtes Fahrrad in seiner Garage...).
Die gibt es wirklich auch in "normal". Ich höre nun auf, über die Hässlichkeit herzuziehen und freue mich schon darauf, dass es sowas gibt, wenn ich mal nicht mehr so kann wie heute :frown
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: PEDELEC

Beitrag von matti_in » 03.01.2011, 14:02

Du bist ne blöde Kuh, Bienchen! *augenzwinker*
Ich habe nicht gesagt, dass mir das Ding da oben gefällt!!! Porno heißt nicht unbedingt, dass ich es geil finde.
Nein, ich würde mich damit nicht auf öffentliche Straßen wagen!!
Es stand halt auf dieser Elektromobilitätsfachtagung rum und konnte gefahren werden. Da es nun mal ein Augenfänger ist (egal ob positiv oder negativ) hab ich es als Titelbild für meinen neuen Fred ausgewählt.

Und noch ein letztes mal postuliere ich, dass ich genauso wie du die Dinger für Rentner voooooll ok fand. Bis ich eben mal eines fuhr. Ich war überrascht.
Vielleicht wärst du es auch, wenn du mal die Gelegenheit hättest eines zu fahren. Vielleicht auch nicht. Wer weiß.

Ich denke, aktuell gibts noch keine richtigen MTBs mit Elektrounterstützung. Ich stell mir einen Freerider zum unterstützten selber Hochkurbeln toll vor. Man wäre von Sesselliften unabhängig. Gibts aber noch nicht.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: PEDELEC

Beitrag von guhl » 03.01.2011, 14:15

bei den mtbs wäre ne unterstützung im cancellara-style a sach ;-)
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: PEDELEC

Beitrag von matti_in » 03.01.2011, 14:21

stimmt!
allerdings würde ich schon dazu stehen und damit keinen betrug machen.
hat man den nun eigentlich bestraft oder kam er damit durch?
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: PEDELEC

Beitrag von guhl » 03.01.2011, 14:54

es war doch nur ein gerücht und wurde ihm nicht nachgewiesen, oder?
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: PEDELEC

Beitrag von matti_in » 03.01.2011, 15:05

hab ich nicht so genau verfolgt
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: PEDELEC

Beitrag von Bienchen » 03.01.2011, 16:49

matti_in hat geschrieben:Du bist ne blöde Kuh, Bienchen!
Selber blöde Kuh!
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: PEDELEC

Beitrag von matti_in » 03.01.2011, 16:53

lalalalalaaaalaaaaa
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
okbike
Spammer
Spammer
Beiträge: 1137
Registriert: 24.02.2006, 02:02
Wohnort: salzgettho lebenstedt

Re: PEDELEC

Beitrag von okbike » 03.01.2011, 21:07

Bienchen hat geschrieben:... eine hässliche Gurke mit Hilfsmotor...
ich find die dinger auch nicht schön und auch wenn ich eher ne fettbemme bin strampel ich gern mal die böschung hoch. aber das du liebes bienchen dich beim anblick dieses vehikels dazu hinreißen läßt uns GURKE als hässlich und mit hilfsmotor betitels :naughty: nenene.


:whistle:
MOINSEN

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: PEDELEC

Beitrag von matti_in » 04.01.2011, 00:29

hihi
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: PEDELEC

Beitrag von Bienchen » 04.01.2011, 09:45

OK zeigt seine feminine Seite, denn er verdreht mir das Wort im Munde.

:snooty:
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Antworten