Dackelschneider!

Alles zu Produkten rund ums Bike
Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: Dackelschneider!

Beitrag von Bienchen » 24.01.2010, 20:08

Im Winter kauft es sich doch sicher herrlich günstig Rennräder. Die Händler wollen doch sicher vor der neuen Saison die ollen Dinger vom Vorjahr loswerden...
Hast Du schon ein Auge auf eines geworfen?
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Re: Dackelschneider!

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 25.01.2010, 10:06

Njet, war noch keine Zeit, zu diversen Händlern zu gehen. Geschweige denn, im Netz zu kramen.
Wohin sollte ich denn mal ein bis drei Augen werfen? Canyon wurde ja schon genannt und von mir abgelehnt.

ratugeor
Spammer
Spammer
Beiträge: 1033
Registriert: 03.10.2006, 15:53

Re: Dackelschneider!

Beitrag von ratugeor » 25.01.2010, 21:10

wir bekommen Ende April ne ganze Reihe Leihrennräder die vorher 2 Monate auf Malle waren. Kannste 1. Testen und 2. Günstig kaufen wenn gefällt oder ich bestell dir ein neues und mach n guten Preis ;)
"Ist mir völlig egal wer Dein Vater ist, aber während ich angle, läufst Du hier nicht übers Wasser!"
(Zitat aus dem 1. Jahrhundert, Autor unbekannt :D)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9105
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Dackelschneider!

Beitrag von matti_in » 25.01.2010, 21:26

na wenn das mal nicht n Anjebot ist mein Gürkchen.
Kannste deinen fetten After sogar probesitzen und bekommstn Vorzuchspreis
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5612
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Dackelschneider!

Beitrag von guhl » 25.01.2010, 21:41

kuhl
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Re: Dackelschneider!

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 26.01.2010, 09:54

OOoooooh, das nehme ich doch liebend gerne in Anspruch!
Wo mussich dann klingeln?

ratugeor
Spammer
Spammer
Beiträge: 1033
Registriert: 03.10.2006, 15:53

Re: Dackelschneider!

Beitrag von ratugeor » 27.01.2010, 20:41

bei O-saft... ich denke mal das wir Ende nächster Woche unser Vermietmodul laufen haben. Dann kannst gleich reservieren auf o-saft.de
"Ist mir völlig egal wer Dein Vater ist, aber während ich angle, läufst Du hier nicht übers Wasser!"
(Zitat aus dem 1. Jahrhundert, Autor unbekannt :D)

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3695
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Dackelschneider!

Beitrag von helges » 27.01.2010, 21:21

ratugeor hat geschrieben:bei O-saft... i
Da haengt gerade Joomla in der Luft ohne Datenbank hintendran. Ich wuerde das so nicht im Netz lassen - zumindest nicht mitsamt dem Installer - auch wenn ohne Datenbankpasswort nicht viel zu reissen ist besticht der php-Code von Joomla nicht gerade durch ein besonders hohes Sicherheitsniveau.

...und register_globals wuerde ich auch auf "off" stellen (fliegt in php 6 endlich sowieso ganz raus).

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5612
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Dackelschneider!

Beitrag von guhl » 27.01.2010, 21:37

beim nem kunden von uns startet auch bald ne joomla-seite. der it-leiter vom kunden freut sich schon, wenns kracht ;)
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3695
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Dackelschneider!

Beitrag von helges » 27.01.2010, 21:58

Ich hatte gerade grossen Aerger mit einer nicht gepatchten Typo3-Version, verantwortlich dafuer waer ein Kollege gewesen. Wurde gehackt und per XSS zur Virenschleuder fuer die "Aufrufer" der Seite. Payload vom Russenserver war modular und beliebig auswechselbar. 106 Dateien (php und html) waren virulent.

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5612
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Dackelschneider!

Beitrag von guhl » 27.01.2010, 22:21

... abgründe... ich verdräng das immer wieder...
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3695
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Dackelschneider!

Beitrag von helges » 27.01.2010, 23:27

Haja, gerade eben entlause ich das Familiennotebook, welches unter XP laeuft. Drei Trojaner, zwei davon, die nachhause telefonieren, einer mit Tastaturspion. Hab erstmal die WLAN-Karte deaktiviert.
Die Viren lassen sich schwer entfernen, hier zum Glueck kein rootkit, dann waer eine Neuinstallation angesagt. Musst trotzdem fuer den einen erstmal im abgesicherten Modus den Registrykey aendern, damit die Drecksexe nicht geladen wird und konnte diese erst nach dem reboot loeschen, da sie vorher gesperrt war. Und sowas passiert mir...
Schei** Windowsrechner, aber ehrlich - ich hab die letzten Wochen nur noch Aerger mit den Windowsrechnern. Die Virenprogrammierer sind viel besser geworden, Vollprofis. Hier geht's nicht mehr um Ehre sondern nur noch um Geld.

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3695
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Dackelschneider!

Beitrag von helges » 27.01.2010, 23:44

Heijajei, zum Glueck nehm ich Windows nie fuer Ueberweisungskram.

Summary
TrojanSpy:Win32/Bebloh.A is a trojan that monitors and captures logon credentials to certain online banking and financial institutions. The trojan also changes Windows settings, forces use of Internet Explorer as a Web browser and may be used by an attacker to withdraw funds from online banking accounts.


Ich empfehle im Moment uebrigens die Microsoft Security Essentials als Virenscanner. Kosten nix, haben bisher alles gefunden und sind flott beim lesen. Schreiben beim Echtzeitschutz geht spuerbar langsamer, kann man aber mit alt werden. Gross Werbung machen sie damit im Moment nicht aus Angst vor Monopolklagen.

ratugeor
Spammer
Spammer
Beiträge: 1033
Registriert: 03.10.2006, 15:53

Re: Dackelschneider!

Beitrag von ratugeor » 27.01.2010, 23:50

Hmm, mir hat mal einer gesagt, dass wenn du einen zweiten Benutzer bei Windoof anlegst und entweder dir oder dem 2. Benutzer die Rechte einschränkst und mit dem Admin Konto nur noch Sachen installiert und nicht rumsurfst, dann hast du mit ziemlich wenig Aufwand einen ziemlich großen Schutz weil du mit eingeschränkten Rechten nichts installieren kannst bzw. darfst und wenn du surfst und nix installieren darfst, darf sich auch kein Virus installieren.

Hab ich von nem Windoof Vertragspartner der unsere Webseite gebaut hat. Obs wirklich was bringt? Kp, aber es scheint Sinn zu machen.
"Ist mir völlig egal wer Dein Vater ist, aber während ich angle, läufst Du hier nicht übers Wasser!"
(Zitat aus dem 1. Jahrhundert, Autor unbekannt :D)

ratugeor
Spammer
Spammer
Beiträge: 1033
Registriert: 03.10.2006, 15:53

Re: Dackelschneider!

Beitrag von ratugeor » 27.01.2010, 23:52

helges hat geschrieben:
ratugeor hat geschrieben:bei O-saft... i
Da haengt gerade Joomla in der Luft ohne Datenbank hintendran. Ich wuerde das so nicht im Netz lassen - zumindest nicht mitsamt dem Installer - auch wenn ohne Datenbankpasswort nicht viel zu reissen ist besticht der php-Code von Joomla nicht gerade durch ein besonders hohes Sicherheitsniveau.

...und register_globals wuerde ich auch auf "off" stellen (fliegt in php 6 endlich sowieso ganz raus).

Habs gesehen, ist grad am Umbauen. O.saft.eu läuft, nur wollen wir auf o-saft.de umziehen. Geb uns 2-3 Tage dann dürft es wieder passen ;)

Edit sagt: uns ist mittlerweile auch wieder im "fertigen Interface"..
"Ist mir völlig egal wer Dein Vater ist, aber während ich angle, läufst Du hier nicht übers Wasser!"
(Zitat aus dem 1. Jahrhundert, Autor unbekannt :D)

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3695
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Dackelschneider!

Beitrag von helges » 28.01.2010, 00:16

ratugeor hat geschrieben:...2. Benutzer die Rechte einschränkst und mit dem Admin Konto nur noch Sachen installiert und nicht rumsurfst, dann hast du mit ziemlich wenig Aufwand einen ziemlich großen Schutz weil du mit eingeschränkten Rechten nichts installieren kannst bzw. darfst und wenn du surfst und nix installieren darfst, darf sich auch kein Virus installieren.
Ja, da ist was Wahres dran. Mittlerweile halten sich die Programmierer auch an die Styleguides von M$, frueher war das nicht der Fall und die Haelfte der Programme lief dann nicht vernuenftig.

Angriffe auf mies programmierte Dienste sind allerdings damit nicht zu verhindern - die Laufen oftmals unter hoeheren Rechten als der kleine Trotteluser.

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5612
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Dackelschneider!

Beitrag von guhl » 28.01.2010, 00:20

ratugeor hat geschrieben:Hmm, mir hat mal einer gesagt, dass wenn du einen zweiten Benutzer bei Windoof anlegst und entweder dir oder dem 2. Benutzer die Rechte einschränkst und mit dem Admin Konto nur noch Sachen installiert und nicht rumsurfst, dann hast du mit ziemlich wenig Aufwand einen ziemlich großen Schutz weil du mit eingeschränkten Rechten nichts installieren kannst bzw. darfst und wenn du surfst und nix installieren darfst, darf sich auch kein Virus installieren.

Hab ich von nem Windoof Vertragspartner der unsere Webseite gebaut hat. Obs wirklich was bringt? Kp, aber es scheint Sinn zu machen.
jedes progrämmelchen läuft im rechte-kontext des angemeldeten benutzers. wenn du als admin (root) arbeitest, heißt es für jede malware auch: root darf das.

entweder ich merks nicht oder hab aktuell keine firen. tok tok tok.

edith hat mal gelesen, dass sich eine malware über eine mies gecodede smileybibliothek in pidgin einschlich. noch fragen?
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
okbike
Spammer
Spammer
Beiträge: 1137
Registriert: 24.02.2006, 02:02
Wohnort: salzgettho lebenstedt

Re: Dackelschneider!

Beitrag von okbike » 28.01.2010, 00:45

grund gütiger, ich hab von so ´nem scheiß echt kein plan. wie soll ich mich als "trotteluser" ( danke helge ) denn überhaupt schützen ???
MOINSEN

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5612
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Dackelschneider!

Beitrag von guhl » 28.01.2010, 00:50

okbike hat geschrieben:grund gütiger, ich hab von so ´nem scheiß echt kein plan. wie soll ich mich als "trotteluser" ( danke helge ) denn überhaupt schützen ???
nich überall clicken wos blinkt, updates einspielen, gesund mißtrauisch sein. virenscanner nutzen.

zb: deine bank wird dich niemals nicht nach pin oder tan fragen. nie.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Re: Dackelschneider!

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 05.02.2010, 15:19

Ratu, ich hab mir grad mal euer bißchen Seite angeschaut....
....nehmt dat wieder ausm Netz!!
Das is doch doof so ganz ohne Inhalte. Lieber fertig stricken und DANN online stellen. So wie jetzt find ich das ganze leider sehr mißraten.
Vor allem wegen der ComicSans!!!!!!!(undnochmehrAusrufezeichen).
Ihr seid doch keine 13 Jahre mehr oder macht einen auf Junggesellenabschiedsparty...


Nichtsdestotrotz (wollte ich schon immer mal schreiben) habbisch mir mal im Radmarkt n paar Dackelschneider angeschaut. Vom dicken B kommen preislich das Dolce 5.0 (ohne Ratuspezialpreis) oder das Dolce 6.0 (wenn Ratu lieb ist bzw. ich zu ihm) in Frage.
Ansonsten noch wärn da noch das Cube Attempt BlackRed Print und das Focus Variado im Printmagazin zu finden.
Von euch und meinem Bruder hab ich mich breitschlagen lassen, mindestens ne komplette 105er-Gruppe haben zu wollen und dann doch lieber n bißchen mehr Schotter aufn Markt zu werfen als gedacht. Also rund 900 bis 1200 Eurosinen.

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5612
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Dackelschneider!

Beitrag von guhl » 05.02.2010, 15:24

comicsans?

:dumm schwul David Hasselhoff Bär :kotz
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Re: Dackelschneider!

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 05.02.2010, 15:32

Siehe www.o-saft.de
nahezu überall in den Headlines.

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5612
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Dackelschneider!

Beitrag von guhl » 05.02.2010, 15:35

comcisans geht echt gar nicht, das ist die schlimmste schriftart auf erden.

und bittebittebitte gurkes rat beherzigen und ne komplette seite online stellen. oder ne klare baustellenseite. aber das wirkt etwas verloren und leer und halbfertig.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Re: Dackelschneider!

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 27.02.2010, 12:10

:evil:
Scheiß Bahn!
Die sind nämlich dran schuld, dass ich den Dackelschneiderheimfahr-Plan auf Eis legen kann - es gibt KEINE Möglichkeit, ne Art Monatsticket fürn Fahrrad zu kaufen. Ich besitze zwei Regiokarten (is billischer als ne BahnCard 50/100) und kann in beiden Regionalverbünden ab 9 Uhr morgens (haha) bis 19.30 (hahaha) kostenlos n Fahrrad mitnehmen. Ich fahr aber schon um halb 8 los.
Und dann kostets. Pro Tag 4,50 Euro. Macht im Monat nochmal 90 Euronen extra, wenn ich jeden Tag n Radl mitschlepp. Andere Möglichkeiten gibts nich.
Also: Dackelschneider erst, wenn ich mehr verdiene als jetzt. Blöde Bahn....

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9105
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Dackelschneider!

Beitrag von matti_in » 27.02.2010, 12:23

schöner scheiß
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Antworten