Action Cam Go Pro

Alles zu Produkten rund ums Bike
Antworten
Benutzeravatar
GhostY
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 211
Registriert: 01.03.2009, 22:16

Action Cam Go Pro

Beitrag von GhostY » 28.02.2016, 14:45

Hallo, wieder mal ..

In irgend einem Thread, den ich nicht mehr gefunden habe, hat sich Matti eine Go Pro gekauft. Er hat auch einige Bilder gepostet, soweit ich mich erinnere.

Ich möchte heuer meine Überstunden endlich mal abfeiern, und in diesen ca. 4 Monaten (inkl. Urlaub) einige Bike Touren machen. Mit der richtigen Kamera könnte ich euch hier ein bisschen neidisch machen :mrgreen:

Also taugt die Camera was, wie ist das Handling, Qualität. Wie bekommt man die besten Videos, am Helm oder am Bike?

Schönen Gruß
Keine Signatur vorhanden....

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3713
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Action Cam Go Pro

Beitrag von helges » 29.02.2016, 19:21

EIne Helmcam ist aus meiner Sicht das unnoetiges Gadget ueberhaupt - fuer matti natuerlich nicht.

Ich hab letztens eine geschenkt bekommen, irgendso'n 160€-Dingens. Der Besitzer kam nicht klar damit, ich schon - seh aber irgendwie ueberhaupt keinen Sinn darin, irgendeine Fahrt von mir zu filmen. Wer zur Hoelle soll sich das ansehen wolle? Ich? Noe. Meine Kinder? Noe. youtube? ... :dumm
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9126
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Action Cam Go Pro

Beitrag von matti_in » 02.03.2016, 14:06

Ich hab keine GoPro, ich hab eine Sony.
Ich find die geil.
Weiß Helge auch und sagt mir zum Glück nicht ins Gesicht was er da von mir hält :mrgreen:

Die Sony macht schöne Videos und lässt sich echt gut über das Display am Handgelenk steuern. Da haste dann so ne Art Uhr mit Monitor und n paar Knöpfen. Du siehst also während der Fahrt wo deine Kamera grad hin filmt. Verbindung ist Blauzahn oder WLAN oder so. Funktioniert jedenfalls.

Was genau willste jetzt wissen?
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5630
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Action Cam Go Pro

Beitrag von guhl » 03.05.2016, 15:23

die meisten kopfbewegtbilder sind völlig sinnfrei und dienen lediglich dem persönlichen hedonismus im sinne der warholschen 15min ruhm.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
GhostY
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 211
Registriert: 01.03.2009, 22:16

Re: Action Cam Go Pro

Beitrag von GhostY » 12.06.2016, 13:55

Hallo,

Ein verspäteter Dank für eure Tipps. Die GoPro habe ich mir gegönnt, die ersten Aufnahmen waren so "lala". Man sieht es nicht wirklich wie steil oder schwierig der Trail eigentlich ist. Kann nur besser werden, Landschaftsaufnahmen sind aber Top.

Aber zu einem neuen Problem. Seit einiger Zeit fahre ich Touren von anderen mit Outdoor Navi nach, macht Spaß neue Trails zu erkunden. Vor einiger Zeit habe ich meine Handyhalterung "Marke Eigenbau" am Bike befestigt. Siehe http://bike-sport.com/phpBB3/viewtopic. ... 553#p40520

Funkionierte gut mit meinem S4, mein jetziges S6 scheint die Stöße nicht so recht zu vertragen, es schaltet sich bei ruppigen Trails ab. Zudem ist das S6 nicht Spritzwassergeschützt. Bezüglich der Navi App bin ich auch umgestiegen, das Verfolgen des Trails auf dem kleinen Bildschirm mit Oruxmaps klappte nicht immer.

Als einzige App mit Sprachansage bin ich dann auf "Komoot" gekommen, klappt leidlich gut, Ansage ist manchmal etwas ungenau und zu leise. Funktionsumfang ist etwas dürftig.

Ich suche also eine neue Lenkerhalterung, Stoßdämpfend und Regendicht, dazu noch einen kleinen Bluetooth Helmlautsprecher. (kein Knopf im Ohr). Gerade bei den Halterungen scheint es viel Unsinn zu geben, von billigen Gummidingern bis zu klobigen Spezialhalterungen. Benutzt ihr eine Halterung und wenn ja welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?

Gruß von Ghosty
Keine Signatur vorhanden....

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5630
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Action Cam Go Pro

Beitrag von guhl » 28.06.2016, 10:16

hatte ich mal überlegt, aber dann doch nicht gemacht... also keine erfahrungswerte
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Antworten