Mit was richtig saubermachen und danach wieer zusammensetzen

Fragen und Antworten zum Bike
Antworten
Shiny

Mit was richtig saubermachen und danach wieer zusammensetzen

Beitrag von Shiny » 24.12.2007, 02:19

Hallo Forumianer,

ich habe mich frisch angemeldet und muss auch direkt mal Fragen stellen.
Ich habe heute endlich mal mein Bike von meinem Neffen wiederbekommen
und kann es jetzt erstmal komplett auseinander pflücken und wieder zusammen bauen.Da taucht schon das Problem auf.Mit was reinige ich sämtliche Teile um auch Rost gammeligen Schmier und Fettrückstände zu entfernen?Habt ihr da so Wundermittel parat?
Und mit was fette ich nachher beim zusammen bauen die zu fettenden Teile?

Danke schonmal im Voraus für eure hoffentlich zahlreichen Antworten.
So zu meiner Person. Ich bin 31 komme aus Osnabrück un habe jetzt vor endlich wieder mit dem Fahren anzufangen da ich einfach zu fett bin.
Mein "Bike" ist ein Haro Hardtail.Wie ich das ein bischen auferten kann a frage ich auch noch zu.
Es ist dieses hier:http://www.harobikes.com/2003/v1.html

Nicht lachen aber für mehr hats Geld nicht gereicht.

Gruss der Shiny

Benutzeravatar
Brill
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 835
Registriert: 13.02.2006, 18:51
Wohnort: Bobingen

Beitrag von Brill » 24.12.2007, 11:01

Herzlich Willkommen bei uns.

naja wundermittel nicht wirklich. Ich nehm immer Alkohl aus der Apotheke für die Scheibenbremse.
Spüli und warmes Wasser wd 40 für den rahmen. Dazu noch ne alte zahnbürste, und lumpen. Erst grob mit spüliwasser und dann schön trocknen. dann mit wdd40 abreiben.

Vorsicht bei der gabel und Dämpfer nicht mit wd40 oder dem alk an die laufflächen und dichtungen. da wd40 die wiechmacher aus dem gummi lösen kann und die dann kaputtgehn. dafür gibts Rock Shox deo oder neoval.

und die kette auch nicht zu arg saubermachen denn das fett das in den lagern ist sollte man nicht auswaschen denn das bekommt da nie wiederhin.

so ich hau mir jetzt weißwurstfrühstück rein wenn du noch fragen hast kannst ja hier posten.
(\_/)
(x.x)
(> <)
This is Bunny.

Bunny is dead please use another Bunny for copy and use it for the world Domination.

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9090
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 26.12.2007, 22:41

Ich stell mein Bike gern in die Badewann, sprüh es, nachdem ich es mit warmen Wasser warmgewaschen hab, mit Fettlöser ein und bürste es sanft sauber.
Danach die immer noch dreckichen Teile abbauen und nochmal per Hand nachbürsten.
Alles nen Tag oder 2 trocknen lassen, dabei die Sattelstütze raus, damits da drin auch trocken wird.
Falls notwendig noch die Gabel gezogen und den Steuersatz sauber gemacht und neu gefettet, das gleiche auch mit Innenlager und Radlagern.
Manchmal nehm ich auch den Zahnkranz ab, putze da alles und baue es mit Fett wieder zusammen.
Zum Schluss alles wieder schön mit Fett zusammenbauen.
Die Gleitflächen von Dämpfer und Gabel mit Brunox eingesprüht, wenns sein muss noch nen Gabelservice durchgeführt.

Jaaa, ich glaub, das wars so im großen und ganzen ...
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
Mr.C
Spammer
Spammer
Beiträge: 1529
Registriert: 16.03.2006, 21:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.C » 26.12.2007, 23:01

Aber sonst hast Du nüscht zum tun??? :shock:

C., mit Zeitneid...
--
All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.
Edmund Burke

ratugeor
Spammer
Spammer
Beiträge: 1033
Registriert: 03.10.2006, 15:53

Beitrag von ratugeor » 26.12.2007, 23:06

Ironie benötigt keine smileys
"Ist mir völlig egal wer Dein Vater ist, aber während ich angle, läufst Du hier nicht übers Wasser!"
(Zitat aus dem 1. Jahrhundert, Autor unbekannt :D)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9090
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 26.12.2007, 23:08

Ähhh, nö!?!

Barum?
Hab ja keine Kinder wie du und keine feste Frau/Freundin.
Da hat man dann manchmal Zeit für sowas.
Das Material dankt es einem.
Mein Marathon Dings werkelt nun seit 9 Jahren zuverlässig vor sich hin und sieht immer noch Top aus.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5597
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Beitrag von guhl » 26.12.2007, 23:49

mensch matti... so wird das nie was mit der binnennachfrage
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9090
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 26.12.2007, 23:55

Hmmm, Binnennachfrage?

Meine Bikes kommen fast alle aus den US und A (oder falls die keine Lust hatten, dann eben aus Taiwan; hab mal gelesen, dass die Proflexe bis 97 in USA geschweißt wurden und ab 98 dann in Taiwan).

Außer mein IBS, das ist aus russischem U-Boot Titan oder so.
Zumindest wurde es von einem Naftali zusammengebrutzelt.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5597
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Beitrag von guhl » 27.12.2007, 00:00

nie putzen, wenn kapuut neu kaufen. das kurbelt den einzelhandel an. du pöser staatspürger
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9090
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 27.12.2007, 00:02

macht nücks!

mir das meiste.
erst ich, dann andere!
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5597
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Beitrag von guhl » 27.12.2007, 00:08

nuja... du ekal!

bägg tu topik!
gartenschlauch oder Bild nehmen und dreck runterspülen. mitm öllappen die kette saubärmachen und mit brunox die standrohre. dann vielleicht noch mit alohol die scheibelchen saubermachen. das wars
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
_Micha_
Der Bi-Ba-Butzelmann
Beiträge: 2001
Registriert: 10.02.2006, 00:09
Wohnort: Kelsterbach
Kontaktdaten:

Beitrag von _Micha_ » 07.01.2008, 14:37

Yeah, wieder ein neuer Nutzer.

Dabei hab ich auch ne Frage:
Was meint er mit "reinigen" und "saubermachen"? :-D


Btw: hier wird niemand wegen seines Bikes ausgelacht. Ausser Phil, der hat ein Mädchenrad. :twisted:


So, nun der ernste Teil:
Klares Wasser, Schwamm und Zahnbürste für den Standarddreck. Gabeldichtungen mit Brunox, Kette mache ich auch hin und wieder damit. Wenn ich am Schrauben bin, tausche ich auch dann und wann die Bowdenzüge mitsamt Hüllen aus. Ist dann geschmeidiger.
TRUST IN ALUMINUM! SAVE THE PLASTIC FOR DILDOS

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9090
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 07.01.2008, 15:27

Habe Gore Züge.
Halten seit Jahren ohne Probleme.
Nnnnnnnaja, ich glaub langsam kommen die dann doch daher und wollen ersetzt werden ....
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
_Micha_
Der Bi-Ba-Butzelmann
Beiträge: 2001
Registriert: 10.02.2006, 00:09
Wohnort: Kelsterbach
Kontaktdaten:

Beitrag von _Micha_ » 07.01.2008, 15:38

Ich habe nur genau einen Bowdenzug, daher ist mir das wurscht.
TRUST IN ALUMINUM! SAVE THE PLASTIC FOR DILDOS

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9090
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 07.01.2008, 16:04

Darum schiebst du auch den Berg hoch!!

Na gut, und weil ich 4 Stück habe bremse ich manchmal im Tiefschlamm neben der Spur um überhaupt langsamer zu werden ....

Na, ich glaub, du hast gewonnen!
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Phil-Joe
Spammer
Spammer
Beiträge: 1532
Registriert: 26.07.2006, 22:49
Wohnort: Thüringen (Ilmenau, Erfurt, Kranichfeld)

Beitrag von Phil-Joe » 01.04.2008, 10:48

Mal das Thema wieder auferstehen lassen:

Kann hier jemand ´nen Scheibenreiniger empfehlen? Hab mal bei Bike-Discount geschaut aber da gibt´s ja derart viel, das blickt ja keiner mehr.

Und für die Bremsbeläge? Einfach mal ausbauen und auf 120er Schleifpapier sauber machen oder wie oder was? Oder doch ausglühen? Das muss aber eher nicht sein, weil ich aktuell nix hab, wo ich das machen könnte.
Am Ende deines Lebens bereust du nur das, was du nicht getan hast!

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9090
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 01.04.2008, 12:07

Phil-Joe hat geschrieben:Kann hier jemand ´nen Scheibenreiniger empfehlen?
Ja, nimm den hier:

Bild

:D 8)
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Antworten