Hülfe...

Fragen und Antworten zum Bike
Benutzeravatar
Mr.C
Spammer
Spammer
Beiträge: 1529
Registriert: 16.03.2006, 21:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Hülfe...

Beitrag von Mr.C » 28.08.2007, 19:06

Mpf. Ich bin stinkesauer...

Ich wollte mir 'ne Zweitmöhre zusammenbasteln. Hab auch schon alles soweit zusammen und -gebaut, es fehlte nur noch die Gabel.
Plötzlich schneit aus heiterem Himmel 'n Angebot von meinem Chef rein, ob ich Verwendung für seine alte SID hätte. Ca 5 Jahre alt, nicht so übermäßig oft gefahren und in Top-Zustand (technisch), weil checkheftgepflegt! Jährliche Vertragswartung uswusf...
Die Aufkleber gehen langsam ab, die rote Lackierung iss nich mehr sooo dolle aber dass wär mir egal, weil ich dat Dingens sowieso mattschwarz anhauchen wollte. Rot passt nu wirklich zu gar nix an der Kiste.
Dat beste an der Gabel iss aber dat Gewicht: Knappe 1100g (+- irgendwas...) sind schon geil!
Ahead-Kralle iss schon (oder noch) drin, Steuersatz hab ich, und nu kümmt der Ärger: Dat verdammte Gabelrohr iss knappe zwee cm zu kurz!!! AAAAAAARRRGGH!!!!!

Gübs irgendwie 'ne relevante Möglichkeit, sowat zu verlängern??? Mit ner Alu-Hülse vielleicht, die man innen einpresst und dann noch'n Stücke Gabelrohr rüberschiebt?? Für die A-Head-Kralle könnte man ja dann noch 'ne etwas längere Imbusschraube nehmen, dat wär kein Problem.
ABER ICK WILL DIESE GABEL!!!!

Übrigens: Auch dieses Radl wird niemals schweres Gelände sehen, iss eher als Stadt- und leichter Einkaufstourer mit Hänger-Fähigkeit gedacht. Also mit Gepäckträger, Satteltaschen Hängerkupplung für 'n ChariotCarrier etc...

Und jetzt sag mir bitte einer, das da was zu machen iss... Wenn matti 'ne Schwingenaufhängung einfach so wieder verschweissen kann, sollte doch hier auch 'ne Lösung in Sicht sein, ODER???

Oli???
matti???
sonstwer???

C., grmblmblprfrfrfrgrmpf...
--
All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.
Edmund Burke

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 28.08.2007, 19:24

Bild

Jene welche?

Da ich ja gerne mal rate: vielleicht lässt sich der komplette Schaft ersetzen. So nach dem Motto "den alten raus-, nen neuen reinpressen"
Aba deine Hülsenlösung klingt schonmal in meinen Laienohren gut. Wird halt wieder n bißchen schwerer, die Forke.

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 28.08.2007, 19:31

Hülse ist tatsächlich die Lösung, die auch halten wird.
Zumal, wenn nur 20mm zu kurz, die untere Hälfte des Vorbaus ja noch auf dem Originalschaft klemmen wird, oder?
Also: Hülse drehen, die saugend in den Gabelschaft geht, 30-35mm tief. Aussen hätten die überstehenden 20mm dann wieder Gabelschaftaussenmaß, also 1 1/8tel Zoll = 28.6mm.
Hülse kann zusätzlich eingeklebt werden (das gute alte Epoxid).

Wichtig ist nur, dass die Hülse wirklich stramm reingeht, also +0 - 1/100telmm. Wenn geklebt wird, würd ich -1/100tel bis - 3/100tel machen, ein paar große Riefen drauf (oder eine Rändelung aufbringen, dann rin damit!

gruß, der Dreher Oli :-)
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Benutzeravatar
Mr.C
Spammer
Spammer
Beiträge: 1529
Registriert: 16.03.2006, 21:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.C » 28.08.2007, 21:11

Danke erssma für die prompten Kommentare! Hab doch jewusst, dassick mir daruff valass'n kann!
robertsmith hat geschrieben:Hülse ist tatsächlich die Lösung, die auch halten wird.
Zumal, wenn nur 20mm zu kurz, die untere Hälfte des Vorbaus ja noch auf dem Originalschaft klemmen wird, oder?
Yo, so iss dat. Untere Vorbauklemmung greift noch, obere hängt im Freien.
Also: Hülse drehen,...
Und wer macht dat? *dackelblickundwimperklimper*
...die saugend in den Gabelschaft geht, 30-35mm tief...
??? Soll ick der Gabel ein'n blasen, oda wat???

Wichtig ist nur, dass die Hülse wirklich stramm reingeht, also +0 - 1/100telmm. Wenn geklebt wird, würd ich -1/100tel bis - 3/100tel machen, ein paar große Riefen drauf (oder eine Rändelung aufbringen, dann rin damit!
Kleem kann ick ooch. Iss mir wurscht, Hauptsache it hält! Und ditte möchlichst ewich!
...der Dreher Oli
Na, wusstick doch! DER macht mir dit! :mrgreen:
*dackelblickundwimperklimperende*
Sach, wattit kost, ick schick Jeld, Du schickst Hülse, mit Anleitung.
Und wennste nüscht dajeeng hast (vor allem keene Zeit nich...), ick wollte dit Rad nächste Woche uffe Strasse lassen...

C., kann wieder grinsen...
--
All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.
Edmund Burke

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 28.08.2007, 23:06

Mess mal das Innenmaß so genau wie möglich.
Notfalls dreh ich a bisserl größer, dann musste mit Schmirgel bei..

Wenn du da hast, einkleben, mit Epoxidharz oder Uhu 300 oder so (alles, was zwei Komponenten hat, taugt!)
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 28.08.2007, 23:09

edith sagt:
schnelle Antwort bitte, Donnerstag mittag fahr ich mit meinem kleinen blauen japanischen Blitz zur Eurobike. Dann bin ich erstmal bis Sonntag im Dienste des investigativen Journalismus beschäftigt...
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Benutzeravatar
_Micha_
Der Bi-Ba-Butzelmann
Beiträge: 2001
Registriert: 10.02.2006, 00:09
Wohnort: Kelsterbach
Kontaktdaten:

Beitrag von _Micha_ » 28.08.2007, 23:50

OT: Hast du da schon große Aufkleber mit Firmenlogo drauf? :D Falls du welche übrig hast, dann gib bescheid, ich such noch was zum Verschönern meines grünen japanischen Blitzes. ;)
TRUST IN ALUMINUM! SAVE THE PLASTIC FOR DILDOS

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 29.08.2007, 00:10

hab Unterrohraufkleber als Einzelbuchstaben auf Transferfolie, siehe Bilder im Ausstellungs-fred (da kleben sie, allerdings unter Lack, auf den Kohledingern).
30mm Schrifthöhe, 488mm lang.
Näheres dann per mail
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Benutzeravatar
Mr.C
Spammer
Spammer
Beiträge: 1529
Registriert: 16.03.2006, 21:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.C » 29.08.2007, 07:38

robertsmith hat geschrieben:Mess mal das Innenmaß so genau wie möglich.
Notfalls dreh ich a bisserl größer, dann musste mit Schmirgel bei..
24,3mm. So genau wie möglich. Bei so'ner mechanischen Schiebelehre iss nich immer gesagt, dass man auch wirklich genau die Mitte getroffen hat.
Wenn du da hast, einkleben, mit Epoxidharz oder Uhu 300 oder so (alles, was zwei Komponenten hat, taugt!)
Habbick!
edith sagt:
schnelle Antwort bitte...
Schnell genug???

So, und nu noch der unwichtigste Punkt: Wat krichste?

C., am Start...


Ick hab ooch 'ne Edith: Sorry Gürkchen, aba ick hab Dir fast völlich ignorieat! Hass recht, iss jenau dit jute Stückens. Feuerrot und federleicht. Und für den reinen On-Road-Betrieb würdsit ooch bestümmt noch tun tun...
Und komplett'n Schaft auswechs'ln... sieht uff'n east'n Blick nich so aus, als wenn dit jinge... Aba ick bin da ooch bailaibe keen Experte, wa!
--
All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.
Edmund Burke

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 29.08.2007, 11:53

Bild

29 Gramm
Überstand 20mm
verjüngter Teil 35mm lang, D 24.3 mit zwei Rändelungen, an denen das Material auf 24.5mm "aufgeworfen" ist. Etwas kleber draufstreichen, dann mit Gummihammer montieren, fertig ist die Gartenlaube!

zeh: ich brauch noch die addy, an die das Teil gehen soll, habs in meinen emails nicht wiedergefunden...
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 29.08.2007, 12:28

Mr.C hat geschrieben:Ick hab ooch 'ne Edith: Sorry Gürkchen, aba ick hab Dir fast völlich ignorieat!
:wink:
Dat macht nix - zumal du doch da perfekte Hilfe vom Herrn Schmidt bekommen hast.

PS.: Das liebe ich so an diesem Forum - da hat man die verrücktesten Probleme und trotzdem kommt schnell und kompetent von irgendwo Hilfe. IBC is n Dreck dagegen (trotz billiger Titanschrauben)

Benutzeravatar
_Micha_
Der Bi-Ba-Butzelmann
Beiträge: 2001
Registriert: 10.02.2006, 00:09
Wohnort: Kelsterbach
Kontaktdaten:

Beitrag von _Micha_ » 29.08.2007, 13:05

Zur Hilfe:

Materialmäßig ist die Lösung fast immer der Herr Schmidt. Das muss mal anerkennend erwähnt werden.
TRUST IN ALUMINUM! SAVE THE PLASTIC FOR DILDOS

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 29.08.2007, 13:14

*g*
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Benutzeravatar
Mr.C
Spammer
Spammer
Beiträge: 1529
Registriert: 16.03.2006, 21:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.C » 29.08.2007, 16:25

Dem hab ich nichts weiteres hinzuzufügen...

@Oli: Ich schick Dir 'n E-Brief, mit Adresse und so...

C., zieht den Hut...
--
All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.
Edmund Burke

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9053
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 29.08.2007, 21:09

Und ich dachte schon meine Schweißaktion wär schnell gewesen, aber hier sach ich ma ein 1A Hut ziehen is angesagt!!!
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
_Micha_
Der Bi-Ba-Butzelmann
Beiträge: 2001
Registriert: 10.02.2006, 00:09
Wohnort: Kelsterbach
Kontaktdaten:

Beitrag von _Micha_ » 29.08.2007, 21:13

Ich denke, Oli darf sich den bscom-Orden selberfräsen. Oder zwecks Gewicht auch selbstkleben.
TRUST IN ALUMINUM! SAVE THE PLASTIC FOR DILDOS

Benutzeravatar
Mr.C
Spammer
Spammer
Beiträge: 1529
Registriert: 16.03.2006, 21:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.C » 29.08.2007, 21:26

matti_in hat geschrieben:...ein 1A Hut ziehen is angesagt!!!
Ich war schnellaaa!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

C., vruOOOOOOOooommm...
--
All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.
Edmund Burke

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9053
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 29.08.2007, 21:29

Na gut, ... Zweiter!





Second place is first looza!
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
okbike
Spammer
Spammer
Beiträge: 1137
Registriert: 24.02.2006, 02:02
Wohnort: salzgettho lebenstedt

Beitrag von okbike » 30.08.2007, 06:09

hutzieh der dritte.
nur dritter ? und ? mir doch egal !
MOINSEN

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 30.08.2007, 08:57

So, ich zieh jetzt vor mir selbst den Hut. Als Vierter.
:D
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Benutzeravatar
Mr.C
Spammer
Spammer
Beiträge: 1529
Registriert: 16.03.2006, 21:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.C » 30.08.2007, 19:44

Pass aber bloß auf, dass Dir dann der Himmel nich auf den Kopf fällt!!!

C., Philosofix...
--
All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.
Edmund Burke

Benutzeravatar
Mr.C
Spammer
Spammer
Beiträge: 1529
Registriert: 16.03.2006, 21:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.C » 01.10.2007, 10:10

So und um das Ganze jetzt noch zu einem (leicht verspäteten) guten Ende zu bringen: Es ist vollbracht!!!
Sitzt, passt, wackelt und hat Luft, wie man so schön sagt...
Meine Messung war nich ganz so akkurat wie Oli's Fertigung, aber dat hab ich ja auch schon weiter oben erwähnt, das dat evtl. nich so genau sein könnte...

Insgesamt iss der Schaftinnendurchmesser 'n bisserl grösser als Hülse-aussen, aber die ganze G'schicht hat nur einen allerkleinsten Hauch von Spiel und dank grosszügiger Verwendung eines 2-Komp-Klebers (UHU plus sofortfest, gibs gar nich mehr zu kaufen, vielleicht der Vorgänger von UHU 300? Endfestigkeit is angegeben mit 1250N/qcm) sitzt das Dingens jetzt bombenfest. Die Verklebung erfolgte vollflächig und ein gewaltsammer Abdrehversuch nach zwei Tagen blieb trotz gewaltiger Muskelkraftaufwendung ohne "Erfolg"! Insofern: Erfolg auf ganzer Linie!

Fazit: Oli is mal wieder mein persönlicher Held, allit is schick und dat Rad is schon im Einsatz!

C., sehr zufrieden...
--
All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.
Edmund Burke

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 01.10.2007, 10:45

freut mich, dasset hält!
Wir wollen Bilder von dem Ding sehen (die ganze SID)!
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Benutzeravatar
Mr.C
Spammer
Spammer
Beiträge: 1529
Registriert: 16.03.2006, 21:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.C » 04.10.2007, 09:58

Büldas kommen, aber gemach!
Ich hab beschlossen, die SID doch in meinem Streetbike einzubauen.
Die Farbe passt zwar zu gar nix an dem Rad (is bei der Tourengurke aber auch so...), aber sie iss nochma'n Schwung leichter und ich brauch einfach kein Lockout auffer Strasse.
Also gübbet die Bildas eben erst, wenn ich die Gabel sowieso nochma ausbaue. Kann noch'ne Woche oder zwei dauern...

C., Pragmatiker...
--
All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.
Edmund Burke

zweiradler
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 21
Registriert: 25.12.2013, 19:32

Re: Hülfe...

Beitrag von zweiradler » 25.12.2013, 19:49

Hallöchen und Fröhliche Weihnachten, warum ein neues Thema aufmachen wenn das Thema noch aktuell ist :mrgreen:

Ich bin hier neu angemeldet, begeisterter MTB'ler, und möchte für mein Winterrad, um km auf Radwegen zu schruppen, auch eine Gabelschaftverlängerung.

Ich würde mir auch eine solche Hülse mit Rändelung wünschen. Alu, 40mm tief im Gabelschaft, 20mm oben raus, Innendurchmesser 24,75 , Außendurchmesser = 1 1/8 = 28,6 .

Ob mir jemand helfen könnte ? Herzlichen Dank.
Zuletzt geändert von zweiradler am 25.12.2013, 21:42, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten