Fatbikes

Fragen und Antworten zum Bike
Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Fatbikes

Beitrag von helges » 19.02.2014, 10:05

Schon wieder so'n Schwuchtelrad mit 1:1er Uebersetzung.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Fatbikes

Beitrag von matti_in » 19.02.2014, 11:03

Nö.
Das Ding hat ja das Pinion Getriebe und somit 636% Spreizung
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Fatbikes

Beitrag von helges » 19.02.2014, 15:56

Ach, das ist mir gar nicht aufgefallen, ist ja noch schwuler.

Gripshifter sind ja sowieso auch der letzte Schreissdreck.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Fatbikes

Beitrag von matti_in » 19.02.2014, 22:59

Vorsicht
Vorsicht
Wie schnell wird man abgestempelt.

http://www.welt.de/debatte/kommentare/a ... ut-so.html
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Fatbikes

Beitrag von guhl » 19.02.2014, 23:14

Ich mochte meine gripshifter
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Phil-Joe
Spammer
Spammer
Beiträge: 1532
Registriert: 26.07.2006, 22:49
Wohnort: Thüringen (Ilmenau, Erfurt, Kranichfeld)

Re: Fatbikes

Beitrag von Phil-Joe » 20.02.2014, 10:43

Dito. Griffschalter waren supi. Muss man mit Eingewöhnzeit gefahren sein, um wirklich urteilen zu können. So schnell kann kein Trigger runter schalten, wie du per Gripshift mal eben von 3x9 auf 1x1 geschaltet hast ... Kettenklemmer mal nicht betrachtet. Ich fand's cool.
Am Ende deines Lebens bereust du nur das, was du nicht getan hast!

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Fatbikes

Beitrag von helges » 20.02.2014, 12:34

matti_in hat geschrieben:Wie schnell wird man abgestempelt.
Och, das juckt ja weiter nicht, der Autor ist aber trotzdem ein Depp.

Bisexuelle Tendenzen hat ja sowieso jeder, von mir aus bin ich dann halt auch schwul. Ich hab im Bekanntenkreis einige Schwule, aber schon, dass ich das hier schreiben muss ist eigentlich fuer'n Arsch, man zieht ja auch Heten auf.

Zu den Gripshiftern: Wieso schreibt ihr denn alle in der Vergangenheit? Gibt es die nicht mehr zu kaufen?
Und wie macht ihr das bei der Landung ohne wild rauf- bzw. runterzuschalten?

Edith: nochmal zum Schreiberling der Welt, wenn ich so eine Scheisse da lese, reg ich mich gerne auf.
Ich glaube nicht, dass die Ehe zwischen Männern oder Frauen gleichen Geschlechts derjenigen zwischen Mann und Frau gleichwertig ist. Punkt. Nicht, dass die Veranlagung Sünde wäre – ich glaube, der liebe Gott liebt alle seine Geschöpfe. Doch ich glaube auch an die Polarität der Schöpfung und daran, dass es für Kinder wichtig ist, diese Polarität zu erleben.
Die Kinder in meinem Bekanntenkreis erleben zu 2/3 die Polaritaet der Scheidung/Trennung, das entspricht ja auch der Bundesstatistik.

Ich glaube nicht, dass der prozentual geringe Anteil von Schwulen, die Kinder adoptieren wuerden, da noch durch die fehlene "Polaritaet der Schoepfung" auffallen wuerden, so'n Depp der. Kleinkarierter Spiessersack.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Fatbikes

Beitrag von guhl » 20.02.2014, 12:53

mein stadtrad hatte die gripshifter. und da gab es kein "landungsproblem" :-D

an den maunteinbeiks würde ich auch keine gripshifter fahren.

aber mein neues stadtrad hat ja wieder einen. von der nexus getriebenabe.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Fatbikes

Beitrag von matti_in » 20.02.2014, 13:00

Ich finde den Welt-fremden Schreiberling auch Panne.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Fatbikes

Beitrag von guhl » 20.02.2014, 14:34

zum schreiberling: volldepp. muss man dann alle kinder, die allein erzogen aufwachsen, zum schutz in ersatzfamilien stecken? das ist nämlich die konsequenz dieses schwachsinns.

komplette gleichstellung. steuerlich, rechtlich. sollen doch auch die schwulen in der ehehölle schmoren :mrgreen:
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Fatbikes

Beitrag von matti_in » 26.03.2014, 09:57

http://riderungu.com/juggernaut/

Was ist denn das für ein Husten?
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Phil-Joe
Spammer
Spammer
Beiträge: 1532
Registriert: 26.07.2006, 22:49
Wohnort: Thüringen (Ilmenau, Erfurt, Kranichfeld)

Re: Fatbikes

Beitrag von Phil-Joe » 26.03.2014, 14:23

Also das Ding kann ja fast nur ein Witz sein ... die Karre sieht ja mal scheiße aus ... gibt es da ein System, was vorne immer dafür sorgt, dass beide Vorderräder am Boden bleiben? Ansonsten ist das ja echt voll Panne.
Am Ende deines Lebens bereust du nur das, was du nicht getan hast!

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Fatbikes

Beitrag von matti_in » 26.03.2014, 15:16

Die Frage habe ich mir auch gestellt, musste sie aber negativ beantworten.
Mir scheint, jede Lenkerhälfte kümmert sich um ein Vorderrad.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Phil-Joe
Spammer
Spammer
Beiträge: 1532
Registriert: 26.07.2006, 22:49
Wohnort: Thüringen (Ilmenau, Erfurt, Kranichfeld)

Re: Fatbikes

Beitrag von Phil-Joe » 26.03.2014, 17:31

Was zu einer reichlich bescheidenen Handhabung des Bikes führen dürfte. Apropos Handhabung ... Ein Kumpel und ich gehen gegen unser "Unvermögen" bei der Bikebeherrschung nach und nehmen voller Vorfreude und Erwartungen an einem Fahrtechnik-Kurs teil ... mal sehen, wohin das führt und was es bringt. :mrgreen:
Am Ende deines Lebens bereust du nur das, was du nicht getan hast!

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Fatbikes

Beitrag von matti_in » 26.03.2014, 23:32

Ooooch, ich hab mal mit nem Kumpel nen Freeride Kurs gemacht.
War toll!
Konnte danach auch ohne Hosen scheißen über die 1m Schanze fahren und gut landen.
Kaum 1 Jahr später traute ich mich schon nicht mehr.

Chickenway rulez!!
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Fatbikes

Beitrag von guhl » 27.03.2014, 07:44

Mir hat mein faaaahtechnikkurs damals (TM) viel gebracht. A bisserl was ist auch sogar dauerhaft hängen geblieben.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Phil-Joe
Spammer
Spammer
Beiträge: 1532
Registriert: 26.07.2006, 22:49
Wohnort: Thüringen (Ilmenau, Erfurt, Kranichfeld)

Re: Fatbikes

Beitrag von Phil-Joe » 27.03.2014, 10:47

Joah seht ihr. Und genau das erhoffe ich mir davon auch. Meist bremst ja doch der eigene Mut bzw. das eigene Können die Geschwindigkeit. Also kommt mir das ganz gelegen. :) Vorher muss ich sowieso erstmal wieder bissl Ausdauer kurbeln ... der Speck muss runter. ;)
Am Ende deines Lebens bereust du nur das, was du nicht getan hast!

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Fatbikes

Beitrag von matti_in » 15.04.2014, 11:07

Die Fullyfizierung der Fatbikes schreitet voran.

Bild

Bild

http://salsacycles.com/culture/introducing_bucksaw

Und ne Federgabel bringt Rock Shox wohl auch grad auf den Markt.


Bild

Bild
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Fatbikes

Beitrag von guhl » 15.04.2014, 14:13

dürfte für rockschrott ja nicht so teuer sein.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Phil-Joe
Spammer
Spammer
Beiträge: 1532
Registriert: 26.07.2006, 22:49
Wohnort: Thüringen (Ilmenau, Erfurt, Kranichfeld)

Re: Fatbikes

Beitrag von Phil-Joe » 24.04.2014, 08:46

Ey! Nix Schrott da hier da, ja?!

Mir gefällt das Salsa Fatfully. Schniekes Ding. Und wenn die Entwicklung so weiter geht, dann wird das womöglich noch mainstream. :spinner

Trotzdem lohnt es für mich leider nicht. Ich fahr viel zu viel befestigte Wege, wenn nicht gar asphaltierte Wege. :shifty:
Am Ende deines Lebens bereust du nur das, was du nicht getan hast!

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Fatbikes

Beitrag von matti_in » 05.05.2014, 09:57

Man kann auch mit Fatbikes Spaß haben und Dinge anstellen die ich auch mit keinem anderem Rad könnte.

Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Fatbikes

Beitrag von matti_in » 12.08.2014, 09:20

Jetzt werden Fatbikes echt Mainstream.
Ein Bulls mit Schwalbe Reifen.





Oder bei Stadler ... da werden sie schon im Preis reduziert.

Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Fatbikes

Beitrag von guhl » 12.08.2014, 09:33

dh man kann die dinger jetzt fahren, ohne als hipster zu gelten?
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Fatbikes

Beitrag von matti_in » 12.08.2014, 10:49

Du hast eine Hipster Phobie, gell?!
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Fatbikes

Beitrag von guhl » 12.08.2014, 10:51

phobie? na. fügt sich in meine generelle misanthropie ein.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Antworten