Tubeless ohne UST Reifen

Fragen und Antworten zum Bike
Antworten
Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Tubeless ohne UST Reifen

Beitrag von matti_in » 12.04.2012, 22:58

Ich habe ja jetzt so nen xt Laufradsatz.
Der ist tubeless tauglich und wurde auch gleich mit dem eingeschraubten Ventil geliefert.
Also überlegte ich mir, mir jetzt nen schönen schlauchlosen LRS aufzubauen.
Aufgrund der Erfahrungen von kabumm, ich habe sein lautes fluchen jetzt noch im Ohr, habe ich aber keine Lust auf die schweren ust Reifen.
Ich will es so machen wie ich es bei bienchen mehrfach gesehen habe.
Latexmilch benutzen und somit sein eigenes schlauchlos System basteln.
Basteln is eh schööön!

Also ich hab da ja noch so Schwalbe Big Jim rumliegen. Die nehme ich mal her. Müssen eh weg. So dachte ich mir.
Ab in den nächsten Radladen um mir etwas Milch zu kaufen.
???
60ml kosten bei denen 12 Euro?! Kiffen die?
Da fällt mir ein, ich hab mal gelesen, dass einer in nem anderen Forum (dürfte damals noch das Bike Forum gewesen sein ... gibt's das eigentlich noch?) schrieb, er würde sich die Latexmilch im Baumarkt kaufen.
In 3 Baumärkten gabs das zeuch nicht.
Ein Blick auf Amazon ... Ha! Da gibt's im bastelbedarf Latexmilch. Die nutzen das für, Bodypainting (?), Latexschwerter für live Rollen spiele, zum ABS Socken selber basteln und fürs Formen bauen.
1 Liter für 16 Euro.
Dass ich einen link fand, bei dem einer beschrieb, wie er mit der Milch seinen schniedel nachformte damit seine freundin bei seiner abwesenheit was zu spielen hat, sei hier zur Vollständigkeit erwähnt.

Jedenfalls, heute kam der Liter Milch.
Also die Mantel auf die Laufräder aufgezogen.
Man lasse an einer stelle noch so 30cm offen und Kippe da so knapp 100ccm rein.
Danach mache man die letzten 30cm auch noch zu.
Luft per Ventil reingepumpt und wie gelernt kräftig geschüttelt.
Naaaaaaa Super!
Erste Feststellung, die Mantel sind schon an der flanke porös. Rings rum kommt an der stelle an der die Stollen enden aus der Fläche heraus Luft mit weißen Bläschen.
Klasse!
Kurz überlegt, hmmmm die Mäntel sind wohl um die 6 Jahre alt.
Gut, man sollte also neue benutzen.
Zefix! An der falschen stelle gespart.
Also nochmal in den Keller und einen neuen mountain King geholt.
Drüber über die Felgen und das ganze nochmal.
Hier allerdings die Erkenntnis, dass ein drahtreifen im Gegensatz zu nem kevlar Dings sich nicht so an die Felge anlegt, dass man Luft rein bekäme. Da macht nix plopp und legt sich an. Das bläst nur rundum raus.
Also den Mountain King wieder runter und doch nochmal den alten Schwalbe drauf.
Wenn man etwas länger schüttelt und wartet, wird der Reifen doch noch dicht. Irgendwann hört es auf durch die Gummiwand durchzublasen.
Mal sehen, ob es morgen auch noch Luft hat und dicht ist.

Ich werde weiter berichten.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: Tubeless ohne UST Reifen

Beitrag von helges » 12.04.2012, 23:40

Geile Sache, weitermachen!
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Tubeless ohne UST Reifen

Beitrag von guhl » 13.04.2012, 07:31

besonders mit dem nachformen weitermachen :mrgreen:
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Tubeless ohne UST Reifen

Beitrag von matti_in » 13.04.2012, 08:43

Eigentlich hätte mir klar sein müssen, dass die Erwähnung dieses Umstands zu solchen Wendungen führt.
Wir hatten doch schon mal das Thema einen Penis aus Kohlefaser zu laminieren, oder? So hätte man zumindest schon mal die Form.
Wenn ich mir allerdings diese nach Amoniak stinkende Masse auf meinen Zipfel vorstelle und mir überlege wie lange ich da eine saubere Erektion behalten muss, bis die Pampe ausgehärtet ist ... kann mir kaum vorstellen, dass das klappt.

Bäck tu Topik:

Heute morgen mal kurz in die Werkstatt gelatscht und nach den beiden Reifen gesehen.
Der eine hatte noch voll Luft, der andere war platt.
Ich werde wohl nochmal etwas rumschütteln müssen.
Oder mir doch andere Reifen besorgen.
2.25er kommen aufm UFO DS eh äußerst schmalbrüstig daher.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Tubeless ohne UST Reifen

Beitrag von guhl » 13.04.2012, 09:01

diese thematik - also die reifen-thematik und das pimmelabformen, stellt sich mir dann ja auch noch. weil: mein prozieht wird zu neuem leben erwachen. ich konnts nicht lassen. mal sehn, wie ich das der freundin verkaufe.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Tubeless ohne UST Reifen

Beitrag von matti_in » 13.04.2012, 09:20

du willst deiner Holden einen Dildo von dir schenken?

Hmmmm, ich werde jetzt mal die ollen Schwalbes probefahren und dann evtl auf die hier schon so oft hochgerühmten Ardent in 2.4 umrüsten.
Ebenfalls der Schlauchlosversuch mit Milch.

Du hast dir ja jetzt auch die XT Laufräder bestellt, oder?
Also die liegen schon mal seeeeeeehr wertig in Händen. Die kommen echt gut.
Was hast du damit vor? Also welche Reifen willst du fürs Prosiiieht aufziehen?
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Tubeless ohne UST Reifen

Beitrag von guhl » 13.04.2012, 11:02

aufs prosieeht kommen die fat albert und auf das kanjon dann die muddy mary.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Tubeless ohne UST Reifen

Beitrag von matti_in » 13.04.2012, 13:36

dicke alberts wären auch ein gedanke ...
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Tubeless ohne UST Reifen

Beitrag von matti_in » 13.04.2012, 23:38

Hier mal ein Beispiel wie es durch die Seitenwand bläst.

Bild

Kawumm fragte bei dem Anblick ob mein Reifen Tollwut habe.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Phil-Joe
Spammer
Spammer
Beiträge: 1532
Registriert: 26.07.2006, 22:49
Wohnort: Thüringen (Ilmenau, Erfurt, Kranichfeld)

Re: Tubeless ohne UST Reifen

Beitrag von Phil-Joe » 14.04.2012, 14:58

Verständicherweise fragt er dieses. Sieht schon sehr sehr merkwürdig aus.
Bei mir drehen sich seit Mitte 2010 die Roval Traversée von 2009 im Stumpy und die machen sich richtig gut. Da merkt man null Toleranzen oder ähnliches und meine nunmehr 93 kg ohne Bike halten die auch locker aus. Gut, dass ich mich dafür entschieden habe. Mein Händler wollte mir die CC-Dinger andrehen aber das wusste ich glücklicherweise zu verhindern.

Seit einiger Zeit frage ich mich, ob man eine gute Gabel mit fix 140 mm FW 1,125 zöllichen Röhrli und QR 20 herbekommt. Sowas findet man in dem ollen tapered Wahn heutzutage fast gar nicht mehr ... Vielleicht läuft mir sowas mal über die Füße, dann müsst' ich mal zuschlagen tun.
Am Ende deines Lebens bereust du nur das, was du nicht getan hast!

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Tubeless ohne UST Reifen

Beitrag von matti_in » 14.04.2012, 15:40

Das is meine Pike.
115 bis 140mm per umdreh einstellbar.
20er maxle
1 1/8 Zoll.

Kostete vor ein paar Wochen 250 Euro.
Wo kaufte ich die gleich nochmal?
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Tubeless ohne UST Reifen

Beitrag von guhl » 14.04.2012, 21:01

Bergab
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Tubeless ohne UST Reifen

Beitrag von matti_in » 14.04.2012, 21:05

Danke
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Tubeless ohne UST Reifen

Beitrag von matti_in » 19.04.2012, 16:25

Soooo, heute kamen die neuen Schuhe der Göttin aufs Geläuf.



Also erst mal die alten porösen Dinger runtergerissen und dabei festgestellt, warum der Vorderreifen nicht dicht wurde.
Bei den ersten Versuchen ging etwas zu viel Material durch die Gummiwand, so dass einfach nicht mehr genügend drin war.
Der hintere Reifen war ja nicht ganz so porös, also war da noch genug schwappendes Material drin.
Erkenntnis, die ganze Plagerei hätte ich mir sparen können, wenn ich einfach nochmal 50 ccm Milch reingegossen hätte.

Egal, jetzt kamen ja die guten fetten Alberts in 2.4 drauf.
Faszinierend fand ich schon mal, dass die von alleine stehen und nicht in sich zusammenfallen, obwohl sie doch Faltreifen sind.
Hmmmm.

Also die mal aufgezogen nachdem ich die Felgen wieder sauber gemacht hatte. Ging übrigens leicht. Einmal mit nem trockenen Lappen drüber und das ganze Rubbelzeuch ist im Lappen.
Ja leeeeeck mir brechen die Finger. Gehen die beschissen drauf!!!
Erst mal ohne Milch Probeaufgeblasen. Hey, hält ja schon fast so!!
Kuuuuhl!
Nochmal die Seite des Vorderreifens aufgemacht und 100ccm Milch reingegossen.
Aufgeblasen.
Dicht!
Einfach so!
Ohne Rumgezische und Bläschenbildung, wie es beim letzten Versuch war.
Was habe ich bloß anders gemacht? Lernkurve ohne es zu wissen?

Also ran an den Hinterreifen.
Da konnte ich beim Abnehmen des alten porösen und dennoch dichten Big Jims noch einiges an Milch in die Flasche zurückgießen.
Felge gesäubert und neuen Reifen ohne Milch probeaufgezogen.
Äääääääh ... Moment!!
Warum stehtn da auf der Reifenflanke "Tubless ready" drauf????
Ooooh Mann.
Jetzt hab ich die Milch umsonst in den Vorderreifen gekippt.
Ich Volldepp.
Und darum schnappt der Reifen auch gar so schön in die Felgenvertiefung ein und macht beim Aufblasen mit dem Kompressor so schön PLOPP!!

Okeeeee ... das wars dann also an diesem Bike mit den Schlauchlos Versuchen ohne Schlauchlos Reifen. *grmbl*
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Tubeless ohne UST Reifen

Beitrag von matti_in » 21.04.2012, 22:54

Habe heute aus den Versuchsreifen die Latexhaut rausgezogen, weil ich die Reifen noch an einem anderen LRS runterfahren will. Ohne latex weil die Felgen kein tubeless können.

Hey, das sieht lustig aus.

Bild

Und es lässt sich einfach rausziehen.
Als wäre eine dünne haut eingeklebt.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: Tubeless ohne UST Reifen

Beitrag von Bienchen » 02.05.2012, 11:11

Du hast bald ein Bike, auf dem ein tubelessfähiger LRS montiert ist...
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Tubeless ohne UST Reifen

Beitrag von matti_in » 02.05.2012, 11:24

Ich freue mich auch schon drauf :)
:laola
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: Tubeless ohne UST Reifen

Beitrag von Bienchen » 02.05.2012, 11:38

Ich ich habe dann ein Leihbike in IN, dass mir wie angegossen passt :D
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Tubeless ohne UST Reifen

Beitrag von matti_in » 02.05.2012, 13:02

Harrrrrrgenau!
:mrgreen:
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Antworten