Tinchens Hope Bremse - hopeless

Fragen und Antworten zum Bike
Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9111
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Tinchens Hope Bremse - hopeless

Beitrag von matti_in » 09.06.2012, 12:07

Update.
Bienchens Hope Bremse benötigt nun auch neue Leitungen.
Der Arschloch Händler, der ihr Hydraulik Öl statt DOT eingefüllt hat, ist Schuld.
Die Leitungen haben das falsche Öl nun auch nicht ausgehalten. Es quilt an der Verschraubung an der Hinterkante oben am Hebel raus, wenn man den Hebel stark zieht.
Aber das ist der iiiiiideale Zeitpunkt auf Stahlflexleitungen umzurüsten.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: Tinchens Hope Bremse - hopeless

Beitrag von Bienchen » 09.06.2012, 14:53

Ich werde wohl nie wieder vertrauensvoll den Hebel dieser Hopebremse ziehen können...
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9111
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Tinchens Hope Bremse - hopeless

Beitrag von matti_in » 09.06.2012, 17:16

Ach was!
Wenn die Leitung neu gemacht ist passt alles wieder.
Das waren halt jetzt immer noch Spätfolgen dieses Händler Arschlochs der das falsche Öl reingekippt hat.
Ich hätte den Namen ja zuuuu gerne veröffentlicht
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5615
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: Tinchens Hope Bremse - hopeless

Beitrag von guhl » 09.06.2012, 17:37

Veröffentlichen...

Schadensersatz!
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9111
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: Tinchens Hope Bremse - hopeless

Beitrag von matti_in » 10.06.2012, 15:46

Hab gestern mal hilfsweise die Leitung nen cm gekürzt und neu zusammengebaut.
Sie ist dicht.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: Tinchens Hope Bremse - hopeless

Beitrag von Bienchen » 11.06.2012, 15:13

matti_in hat geschrieben: Ich hätte den Namen ja zuuuu gerne veröffentlicht

Nachdem ich bei Google nichts gefunden habe bin ich heute mal dort vorbei gefahren. Entweder ist der umgezogen oder den gibt es schon gar nicht mehr.
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Antworten