kanjon

Fragen und Antworten zum Bike
Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: kanjon

Beitrag von helges » 17.10.2010, 22:10

Matti, glaubst Du es ist gut, wenn Deine Signatur laenger ist, als Dein Posting?
:angry-nono:
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: kanjon

Beitrag von matti_in » 17.10.2010, 22:14

das thema is eh schon durch, herr lehrer.
sobald mir was anderes einfällt, wechsle ich meine sig.

so und nun gute nacht zusammen
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: kanjon

Beitrag von helges » 17.10.2010, 22:15

Er geht um 22.15 Uhr ins Bett? Ist er eingeschnappt?
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: kanjon

Beitrag von guhl » 18.10.2010, 07:30

meiner einer war um 22:45 im bett. und das bild ist der obersalzberg :mrgreen:
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: kanjon

Beitrag von Bienchen » 18.10.2010, 08:08

Ich weiß nur, dass es das Karwendelhaus ist...
http://boringbikepics.blogspot.com/2010 ... -2010.html
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: kanjon

Beitrag von matti_in » 18.10.2010, 09:58

Jaaaaa, Karwendelhaus!!!
Also doch Tirol. Ich wusste es.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Re: kanjon

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 18.10.2010, 10:10

Twenty Niner?

Bild

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: kanjon

Beitrag von helges » 18.10.2010, 11:26

Ich bin da weitgehend schmerzfrei, wenn das was taugt, dann wuerde ich das auch fahren - da ich aber immer ein paar Generationen hintendran bin, duerfte es so um die 10 Jahre dauern bis mir ein solches in die Haende geraet und bis dahin sitz ich ja vielleicht schon im Rollstuhl. :character-oldtimer:
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: kanjon

Beitrag von Bienchen » 18.10.2010, 11:43

Helge, ich hoffe doch, so schnell landest Du nicht im Rollstuhl.
Und ras nicht immer so!
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: kanjon

Beitrag von helges » 18.10.2010, 12:03

Tu ich ja im Moment gar nicht, hab Magenprobleme und der Arzt meint ich muesse vielleicht den Rest meine Lebens Pantozol nehmen und das ist Scheisse!
Ich glaub ihm einfach nicht. :naughty:
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: kanjon

Beitrag von matti_in » 18.10.2010, 12:11

Aaaaah, der gute Reflux. Den hab ich auch.
Pantozol schluck ich auch in unregelmäßigen Abständen.
Interessanterweise nicht am Wochenende, aber am Sonntag Abend brauch ich meistens eine.
Is halt Stress bedingt.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: kanjon

Beitrag von helges » 18.10.2010, 12:14

matti_in hat geschrieben:Is halt Stress bedingt.
Ja - vermutlich :cry:
Ich hatte die ersten 43 Jahre meines Lebens einen Kuhmagen und jetzt das - der Verfall schreitet fort.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: kanjon

Beitrag von matti_in » 18.10.2010, 12:20

mir gings auch so.
bis 32 war ich absolut gesund.
dann kamen knie und magen.
mal sehen, was das nächste ist.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: kanjon

Beitrag von helges » 18.10.2010, 12:26

Knie ist bei mir noch ok - das kann aber eine Frage von Sekunden sein.
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: kanjon

Beitrag von Bienchen » 18.10.2010, 12:38

Das kann ich noch übertrumpfen, ich wurde mit 22 chronisch krank.
Aber wir sind hier nicht im Wartezimmer.
Hier sollen wir über Bikes fachsimpeln und so tun, als würden wir Ahnung haben.
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
okbike
Spammer
Spammer
Beiträge: 1137
Registriert: 24.02.2006, 02:02
Wohnort: salzgettho lebenstedt

Re: kanjon

Beitrag von okbike » 19.10.2010, 09:04

matti_in hat geschrieben:Aaaaah, der gute Reflux. Den hab ich auch.
Pantozol schluck ich auch in unregelmäßigen Abständen.
Interessanterweise nicht am Wochenende, aber am Sonntag Abend brauch ich meistens eine.
Is halt Stress bedingt.
anstatt tablette, wie wär´s mal mit autogenem training? muß nicht unbedingt yoga sein. mir hat tai ji geholfen.
MOINSEN

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: kanjon

Beitrag von matti_in » 19.10.2010, 09:28

an sowas habe ich auch schon mal gedacht.
schließlich ist das bei mir absolut stress bedingt.
wenn ich daran denke, wie hoch letzten winter mein tablettenverbrauch war ... jetzt mit dem neuen job bin ich schon viiieeel ruhiger, obwohl ich viel arbeiten muss. aber anscheinend noch nicht ruhig genug.
ha tschi? ich soll mich morgens aufn aldi parkplatz neben die chinesin stellen an der ich täglich vorbei fahre und kung fu in zeitlupe machen? na wenns hilft. ich frag se mal, ob se was gegen meine anwesenheit hat ;)
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: kanjon

Beitrag von Bienchen » 23.10.2010, 10:31

guhl hat geschrieben:adresse für das nudel-paket?
Die Nudeln sind heute abgekommen! :greetings-clappingyellow:
Vermutlich schon früher, aber der Bote wirft meine Päckchen immer in der Nachbarschaft ab und hinterläßt mir keine Nachricht. Aber egal.
Ich habe noch Parmigiano im Kühlschrank der könnte noch was taugen. Und eine Flasche Wein ist auch noch da. Heute Abend gibt es Nudeln mit Tomatensoße :D

Danke Dir Shampoo!!!!!!!!!!!!!!
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: kanjon

Beitrag von guhl » 23.10.2010, 14:43

:D
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: kanjon

Beitrag von Bienchen » 12.11.2010, 17:04

Mittwoch ist mein erster Arbeitstag. Und man freut sich schon auf mich :D
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: kanjon

Beitrag von matti_in » 12.11.2010, 17:09

ich dachte am 15.?
Gut, dann eben der 17. ...
Und klaaaa freut man sich auf dich!!!
Sonst hätte man dich ja nicht eingestellt. Musst sie ja überzeugt haben. Jawoll!
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
Bienchen
Einzigfrauimforum
Beiträge: 2485
Registriert: 26.10.2008, 20:11
Wohnort: Heimatlos

Re: kanjon

Beitrag von Bienchen » 12.11.2010, 17:12

Nein, die haben einfach meinen Namen gegoogelt und dachte, die BRAUCHEN wir! Ich musste nicht mehr überzeugen.

Naja, mein Vertrag beginnt am 15.11. So rein formell halt. Aber da ich Mittwochs und Samstags arbeite, und am Montag ja gar keine Zeit habe, fange ich eben Mittwoch an zu arbeiten... :laola
"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." Voltaire

Blog

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9047
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Re: kanjon

Beitrag von matti_in » 12.11.2010, 17:38

Aaah, kapiert.
Soso, nach deinem Namen gegoogelt ... nach dem, den Phatty dir verpasst hat?
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5565
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Re: kanjon

Beitrag von guhl » 12.11.2010, 21:15

was machst du da nochmal genau, außer uns billige canyons zuzuschachern?
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
helges
Premium Spammer
Beiträge: 3689
Registriert: 03.08.2008, 21:15

Re: kanjon

Beitrag von helges » 12.11.2010, 21:35

ischwillntorg!
*- Vielleicht ist das Licht am Ende des Tunnels doch kein entgegenkommender Zug. (C. Meyer)-*

Antworten