wer geburtstag hat, darf in die mitte

Intimbereich zum öffentlichen Liebhaben etc.
Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5584
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

wer geburtstag hat, darf in die mitte

Beitrag von guhl » 08.05.2008, 23:05

oder hab ich den community-gedanken nun mißverstanden?
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 09.05.2008, 07:29

Stuhlkreise sind cool

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9081
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 09.05.2008, 09:42

Ich hasse Stuhlkreise!!!!!!
Zumindest, wenn sie mit BWLer Geschwalle bevölkert und belebt werden.

"Nun machen wir mal ne Vorstellungsrunde, aber damit das nicht solangweilig im Kreis rumgeht, nehm ich mal den Ball, stell mich selber vor und werfe den Ball dann irgend jemanden zu und der stellts sich dann vor. Und so weiter!" *kotz*
"und jetzt zur Auflockerung ein kleines Spielchen, dass dazu dient, das Vertrauen innerhalb der Gruppe zu stärken!" *kübel schon voll*

so nen Schaiz musst ich mir im Studium bei Seminaren mit den BWLern zusammen geben.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
_Micha_
Der Bi-Ba-Butzelmann
Beiträge: 2001
Registriert: 10.02.2006, 00:09
Wohnort: Kelsterbach
Kontaktdaten:

Beitrag von _Micha_ » 09.05.2008, 11:19

BWLer - das sind die wirklich schlechten Menschen. Wir Informatiker holen zum Aufwärmen und Bekanntmachen einen Kasten Bier, nen Beamer, ne Nintendo Wii und kloppen uns so richtig die digitalen Fressen weg. Macht Spaß und ist garantiert nicht verklemmt ("SCHLAG IHM DIE RELIGION VOM WANST!").
TRUST IN ALUMINUM! SAVE THE PLASTIC FOR DILDOS

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9081
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 09.05.2008, 11:25

Unsere Maschinenbauer haben das per Weizen und Schafkopfen erledigt.
Wir Wirtschaftsingenieure haben uns eher in der Disse bis um 5 inner Früh mit diversen Cocktails die Birne weggebrannt, so dass wir uns am nächsten Tag neu vorstellen mussten, weil wir uns nicht mehr kannten.
Unsere Wirtschaftsinformatiker haben lieber stundenlang über irgendwelche Computerprobleme gelabert um sich zu beschnüffeln.
Unsere BWLer haben in Anzug und Kravatte solche Kennenlernspielchen abgehalten.
Unsere Elektroingenieure waren in etwa so wie wir WIler.
Ja gut, das ganze ist etwas überspitzt dargestellt, aber gewisse Herren erfüllten diese Klischees schon.
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
_Micha_
Der Bi-Ba-Butzelmann
Beiträge: 2001
Registriert: 10.02.2006, 00:09
Wohnort: Kelsterbach
Kontaktdaten:

Beitrag von _Micha_ » 09.05.2008, 11:41

Oder: Nacktbar
TRUST IN ALUMINUM! SAVE THE PLASTIC FOR DILDOS

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9081
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 09.05.2008, 11:53

Wie ging Al Bundys Liedtext von der Nacktbar nochmal?
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
_Micha_
Der Bi-Ba-Butzelmann
Beiträge: 2001
Registriert: 10.02.2006, 00:09
Wohnort: Kelsterbach
Kontaktdaten:

Beitrag von _Micha_ » 09.05.2008, 12:03

http://www.wiwi.uni-frankfurt.de/~dludwig/index5.htm



Die erste Nacktbar Episode (Bud's achtzehnter Geburtstag)

1.Die Nacktbar -- wo die Musik schrill ist, die Beleuchtung trist -- die Nacktbar
2.Wo die Tänzerin lacht in nackter Pracht -- die Nacktbar
3.Wo Du siehst das Paradies, daß aber geschlossen iiist -- in der Nacktbar.
4.Wo man Busen nicht grabschen kann, aber sie scharf machen jeden Mann -- die Nacktbar
5.Wo du Fäuste siehst und ein blaues Auge kriegst -- in der Nacktbar
6.Aufs Klosett nach dem Bier, heißt die Bundys waren hier -- in der Nacktbar

Die nächste Nacktbar Episode (die Nur-für-Frauen-Bowling-Nacht).

1.Die Nacktbar -- wo Du für'n Dollar schon, siehst den Balkon -- in der Nacktbar
2.Wo der Busen vielleicht falsch ist, aber Mann, er tanzt den Twist -- in der Nacktbar
3.Wo Du schwitzt wie'n Matrose und sich was tut in der Hose -- in der Nacktbar
4.Wo sie kurz sind die Perioden und ein Kennedy liegt am Boden -- in der Nacktbar
TRUST IN ALUMINUM! SAVE THE PLASTIC FOR DILDOS

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9081
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 09.05.2008, 12:29

Danke!
Genau das meinte ich!
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
_Micha_
Der Bi-Ba-Butzelmann
Beiträge: 2001
Registriert: 10.02.2006, 00:09
Wohnort: Kelsterbach
Kontaktdaten:

Beitrag von _Micha_ » 09.05.2008, 13:02

Wußte ich sofort. :D
TRUST IN ALUMINUM! SAVE THE PLASTIC FOR DILDOS

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5584
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Beitrag von guhl » 09.05.2008, 13:16

wir Politikwissenschaftler wissen, dass wir die Krone der Schöpfung sind. Und zum Kennenlernen gibts erst mal ne Runde Wett-Hirnwichsen mit intergriertem Sozialdarwinismus.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
matti_in
Labertasche
Beiträge: 9081
Registriert: 26.03.2006, 23:07
Wohnort: Ingolstadt (home of the illuminati)
Kontaktdaten:

Beitrag von matti_in » 09.05.2008, 13:30

*schnarch*
Klopapier ohne Blümchen ist wie ein Bett ohne Kuschelkissen

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5584
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Beitrag von guhl » 09.05.2008, 13:56

würde ich auch sagen, wenn ich nur bahnhof verstünde
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 09.05.2008, 16:32

Grafikerritual: saufen. Irgendwo. Sonst nix.

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5584
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Beitrag von guhl » 09.05.2008, 17:26

saufen lässt sich auf alle studenten anwenden.
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 09.05.2008, 18:07

Aber bei denen is das kein Aufnahmeritual

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5584
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Beitrag von guhl » 09.05.2008, 18:22

stimmt. ich dachte, graficker spielen ringelpietz mit anfassen
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
Mr.C
Spammer
Spammer
Beiträge: 1529
Registriert: 16.03.2006, 21:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.C » 09.05.2008, 18:51

matti_in hat geschrieben:Ich hasse Stuhlkreise!!!!!!
...
"Nun machen wir mal ne Vorstellungsrunde, aber damit das nicht solangweilig im Kreis rumgeht, nehm ich mal den Ball..."
"und jetzt zur Auflockerung ein kleines Spielchen, dass dazu dient, das Vertrauen innerhalb der Gruppe zu stärken!"
In der Erlebnispädagogik verfährt man nicht unähnlich, nur dass man die Kennenlernrunde an die Kletterwand oder den Team-Parcour im Hochseilgarten verlegt: "Jo Mann, isch bin der Mehmet, ich soll dem schwule Schnur hier neh'm und Euch Hackfress'n da oom sischan! Oder waas Abseil'n?? Egal, machst Du dumme Witz, kannst Du krass Boden abklatsch'n!"
So oder so ähnlich jedenfalls...

C., kein Pädagoge, aber ein echtes Erlebnis...
--
All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.
Edmund Burke

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5584
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Beitrag von guhl » 12.05.2008, 20:10

wenn ich erlebnispädagogik schon höre...
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
Mr.C
Spammer
Spammer
Beiträge: 1529
Registriert: 16.03.2006, 21:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.C » 19.05.2008, 19:35

Dann???
--
All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.
Edmund Burke

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5584
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Beitrag von guhl » 19.05.2008, 20:09

wird mir schlecht...
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
Mr.C
Spammer
Spammer
Beiträge: 1529
Registriert: 16.03.2006, 21:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.C » 19.05.2008, 20:30

Schon ma wat damit zum Tun jehabt???
--
All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.
Edmund Burke

Benutzeravatar
guhl
Community-Man
Beiträge: 5584
Registriert: 10.10.2007, 13:19
Wohnort: München - unter der Brücke
Kontaktdaten:

Beitrag von guhl » 19.05.2008, 20:40

nö. basiert ausschließlich auf vorurteilen :D
Businesskaschper aka "fürn fuffi mach ich alles" (nur wie lange)

Benutzeravatar
Mr.C
Spammer
Spammer
Beiträge: 1529
Registriert: 16.03.2006, 21:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.C » 19.05.2008, 22:28

Na dann is ja gut! Ich dachte schon... :mrgreen:
--
All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.
Edmund Burke

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Re: wer geburtstag hat, darf in die mitte

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 06.08.2011, 09:05

:laola
Helge hat heut' Geburtstag und ich verrate es allen, damit sie peinlich berührt denken "ohmeingottverdammichnochmal, fast hätte ich das nichmal gewusst, dann will ich jetzt aber mal gratulieren..."

Antworten