Willkommen im Forum

Das Forum von und für drinnen
Benutzeravatar
okbike
Spammer
Spammer
Beiträge: 1137
Registriert: 24.02.2006, 02:02
Wohnort: salzgettho lebenstedt

Beitrag von okbike » 24.02.2006, 02:40

moin, moin was geht...
so, jetzt hab ich auch rübergemacht. und um mich mal kurz vorzustellen, ich heiße oli, mit meinen 37 lenzen drücke ich den altersdurchschnitt wohl ein wenig nach oben, ex-zivi und nun wieder steelworker ( und das nicht nur beim biken ). und bergradle seit 14 jahren.

ps.: hört sich ´n bisschen nach aa-trefen an.
MOINSEN

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 24.02.2006, 10:20

steelworker hört sich interessant an. Was denn genau? Stahlkesselschieber wie mahatma, oder was? :wink:
Bild
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Benutzeravatar
okbike
Spammer
Spammer
Beiträge: 1137
Registriert: 24.02.2006, 02:02
Wohnort: salzgettho lebenstedt

Beitrag von okbike » 24.02.2006, 13:42

stahlkesselschieber - hmm, auch ´n lustig wort. wie wäre es mit hüttenknecht ? und ja ich schaffe beim hiesigen stahlkonzern ( wie der wohl heißt :lol: )
verfahrensmechaniker metallurgie heißt´s wohl, wenn ich darauf wert legen würde.
MOINSEN

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 24.02.2006, 14:15

Jut, dann ernenne ich dich hiermit zum Experten für alle "scandium, aluminium, stahl und sonst-was"-Fragen
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 24.02.2006, 14:28

GOTT hat gesprochen :wink:

bauer

Beitrag von bauer » 24.02.2006, 17:33

Gurkenzäpfchen hat geschrieben:Juhuu!
Der Bauer is da!
Mich wundert nur, warum du ausm Wald kommst - ich dachte immer, Bauern kommen vom Land?

Waldbauer! 8) :wink:

Strange

Beitrag von Strange » 24.02.2006, 19:03

Waldbauern sind immer gut, dann hast du beistimmt einen rießen northshore trail in deinem Waldsstück stehen, oder?

Boerne

Beitrag von Boerne » 27.02.2006, 19:46

moin, ich bin Björn, fahr seit 1974 Radl (da warn einige von euch noch nich ma auf der Welt). Bin also Mahatmas Gerneration, oder? Nee nee, bin noch unter 40. War mal im TZ (Trainingszentrum - ja, ja bei Lokomotive) jetzt aber fast nur noch mit n MTB unterwegens, weschn der Vögel und so :mrgreen: und außerdem kann ich dabei immer schön Bäumchen (gefällte Laubbäume) anschaun, die kauf ich nämlich beruflich und zerschneide sie
:mad:

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 27.02.2006, 20:05

aaah!
ein Lieferant für Ikea! :D
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Boerne

Beitrag von Boerne » 27.02.2006, 21:17

nö, da iss doch alles from polskimann unn aus kiefer

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 27.02.2006, 21:34

da habsch mal grad ne Fachfrage an dich:
Welchses Holz nehme ich am besten, um formbeständige 3D-Negativformen herzustellen? Hab mal gehört, gut abgehangene Buche, aber ich bin mir nicht sicher... :?
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Gast

Beitrag von Gast » 28.02.2006, 18:24

eines mit wenig maserung und hygroskopischen eigenheiten. weiß ja nicht wie genau das werden soll. maserungsspuren könnten sich ggf. auf deiner positiv form finden, geringe schwankungen beim feuchtegehalt machen bei buche schon 2-3 mm aus. ahorn iss besser.
wenn es jedoch relativ klein ist und es nicht so dünnflüssig gegossen wird oder nur geformt (z.b. GFK), geht buche allemal und ist das preiwerteste

Boerne

Beitrag von Boerne » 28.02.2006, 18:26

das kam von mir, war nicht eingeloggt
hi hi, man kann hier auch ohne account antworten :D

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 28.02.2006, 19:49

handelt sich um relativ große formen, aussenabmaße ca. 300x200x50mm
werden wachskerne drin gegossen.
aber erstmal danke für deine tipps! :)
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Gast

Beitrag von Gast » 01.03.2006, 00:21

was willst du denn mit den wachskernen machen ? und wieviel soll´n die formen denn so kosten dürfen ?
echte deutsche :lol: spanpatte kunstoffbeschichtet ( darf´s in weiß sein ) is´billich und wenn du´ne 19 mm starke nimmst sollte die für deine zwecke auch stabil genuch sein tun. läßt sich prima bohren und schrauben.

Boerne

Beitrag von Boerne » 01.03.2006, 19:48

bist ja lustitch, was willstn mit ner spanplatte? da kannst vlei ne kiste mit baun, vlei auch noch eine mit rundn loch, und dann? er meint formen! oder hast du mal aus spannplatten eine form, sagen wir mal für einen vollhelm, zamm geschraubt? :D

Gast

Beitrag von Gast » 01.03.2006, 21:44

300 x 200 x 50 !!! also wenn das keine kiste wird was denn wohl dann ?
und in so´ne kiste, vorrausgesetzt eine seite ist offen kann man wachs gießen.
oder hab jetzt ich das falsch verstanden ?

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 01.03.2006, 21:52

ich kann auch heisses wachs in deine hose gießen! :wink:

es geht um 3D-Formen, wofür sollte erstmal egal sein (vielleicht fürn Dildo? :D )
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

bauer

Beitrag von bauer » 02.03.2006, 19:14

robertsmith hat geschrieben:ich kann auch heisses wachs in deine hose gießen! :wink:

es geht um 3D-Formen, wofür sollte erstmal egal sein (vielleicht fürn Dildo? :D )


Enthaart isser dann auch schon! Tut aber (glaube ich) ein bisschen weh, oder? :wink:

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 02.03.2006, 20:03

bauer hat geschrieben:
Enthaart isser dann auch schon! Tut aber (glaube ich) ein bisschen weh, oder? :wink:


Manche stehen ja drauf - also auf Schmerzen :roll:
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Benutzeravatar
Dirtbag
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 102
Registriert: 03.03.2006, 11:09
Wohnort: meistens Erlangen

Beitrag von Dirtbag » 03.03.2006, 11:28

So, jetzt bin ich auch hier, die ein oder anderen kennen mich vielleicht aus dem Bike-Forum, auch wenn ich nie ein sonderlich fleißiger Beitragsschreiber war.
Hier gefällts mir jedenfalls spontan sehr gut, Gratulation an Micha.

Im echten Leben heiß ich Thomas, bin 23 und studiere Geographie in Erlangen. Begeisterter Biker bin ich seit etwa 6 Jahren, wovon ich in der Anfangszeit praktisch nur Touren in den Allgäuer Alpen/Tannheimer Tal gefahren (komm ursprünglich aus dem Unterallgäu, Raum Memmingen) und hab dann nach dem Beginn des Studiums einige Bikes durchprobiert um schlussendlich bei nem Stinky zu landen. Würde mich als klassischen Freerider bezeichnen: ich mach, worauf ich gerade Lust hab. Also gern mal irgendwo in der Gegend rumhüpfen und Bikepark (wenns Geld reicht :wink: ), aber halt auch mal lange Tagestouren.

Sonstige Hobbies sind Bergsteigen (auch wenn das seit ich in Erlangen bin sehr kurz kommt), Skifahren, am PC rumbasteln und Warhammer 40k spielen.

Achja: wenn ich mal was schreib, dann wirds meistens länger. Wie man ja unschwer erkennen kann. :D
Wenn dir egal ist, wo du bist, kannst du dich auch nicht verlaufen

Gurkenzäpfchen
Farbanwalt
Beiträge: 6398
Registriert: 13.02.2006, 21:31

Beitrag von Gurkenzäpfchen » 03.03.2006, 13:01

Dirtbag hat geschrieben: und Warhammer 40k spielen

:shock:
Ich hätte nie gedacht, dass ich noch jemanden in meiner Alterklasse finde, der W40K AKTIV spielt!
Ich hab vo ewigen Jahren auch mal Warhammer gespielt; mit Fantasy gings los (Chaos). Dann irgendwann wollte die kleine Gruppe, in der ich war, auch mal 40K spielen - also ging da auch das Sammeln los. Leider hat sich die Sache im Sand zerlaufen, bevor die 40K-Armeen einsatzbereit waren...das war so Ende der 10ten, Anfang der 11ten Klasse von mir, glaub ich.

Ich überlege schon seit geraumer Zeit, mein Kram hier nach FR zu schaffen. Vielleicht kann ich ja den ein oder anderen aus meinem Semester überreden, sich auch ne Armee zuzulegen

Benutzeravatar
Dirtbag
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 102
Registriert: 03.03.2006, 11:09
Wohnort: meistens Erlangen

Beitrag von Dirtbag » 03.03.2006, 13:07

Warum auch nicht? Ein Fehler ists sicherlich nicht, und in Freiburg sind mit Sicherheit auch so genug Leute, die spielen.
Hier mal der Link zu nem sehr guten Forum: http://45870.rapidforum.com/
Die haben da auch nen Userlocator, sind in Freiburg scheinbar einige aktiv: http://45870.rapidforum.com/userlocator

Ich spiel übrigens ebenfalls Chaos, aber halt 40k, also Chaos Space Marines. :D
Wenn dir egal ist, wo du bist, kannst du dich auch nicht verlaufen

Benutzeravatar
Mr.C
Spammer
Spammer
Beiträge: 1529
Registriert: 16.03.2006, 21:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.C » 16.03.2006, 21:40

Hehe, Aussehen und Sprüche erinnern mich ja stark an die alten Q2WF-Foren!
High, ich bin hier Mr.C, woanders J.T.Clark oder John T. Clark, alles Synonyme für ein und denselben Scheisskerl. Nur falls jemand zufällig Tom Clancy kennt.
Einigen hier bin ich auch schon bekannt von dem Forum, das alle Scheisse finden.
Für den Spitznamen kann ich übrigens wenig, aber den trag ich jetzt schon seit über 10 Jahren mit mir rum, naja, also bleibt man dabei.
Ick bin Berlina, schlappe 35, studier eijentlich technische Informatik, setz aba grad wejen Babypause mal ne Runde aus.
Mein Bike iss billig, mein Geldbeutel schmal, aber mein Herz iss groß und meine Lungen auch. Das kompensiert einiges.
Ich hab noch `ne Menge Fragen zum MTBiking, weil ich eigentlich mal Rudy Roadrunner war, und die werden wohl alle so nach und nach hier mal auftauchen (falls nicht schon beantwortet, natürlich!)
Tja, und wie man merken wird, ich schreibe auch gern viel. Aber ich kann ja auch tippen, also isses ja dann nich so schlimm, gelle?
Na dann, schaun wa mal, wie't wird!

P.S.: denselben Text hab ich noch mal in einem neuen Topic zu steh'n, das war'n falscher Fehler, einfach nicht beachten, der wird hoffentlich bald gelöscht!
--
All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.
Edmund Burke

Benutzeravatar
robertsmith
Spammer
Spammer
Beiträge: 1788
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: Münster, fast schon Nordsee
Kontaktdaten:

Beitrag von robertsmith » 16.03.2006, 21:55

willkommn!
kennste dann den blashyrk persönlich? weil der is ja auch berliner...
______________________________________
(\__/)
(o . o)
(>___<)

Bunny grow fat. Too much chips and beer.
______________________________________

Antworten